Seite 3 von 36 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 355

Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

Erstellt von Pustebacke, 02.09.2008, 11:06 Uhr · 354 Antworten · 12.763 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Wie kommst Du auf die Idee, die PAD wuerde ihre Leute bezahlen?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="627255
    Wie kommst Du auf die Idee, die PAD wuerde ihre Leute bezahlen?
    weil es schlicht weg "gang und gebe" ist in thailand, man sieht es natürlich nur da wo es einem stört ...

  4. #23
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="627255
    Wie kommst Du auf die Idee, die PAD wuerde ihre Leute bezahlen?

    Ist die weitverbreitete "Des-Informationskampagne" die fast ALLE fressen und "die doch auch" hat schon immer geklappt!

  5. #24
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Ich bin letzte Nacht mit dem Bus nach Bangkok gefahren um meine Jahresaufenthaltsgenehmigung zu erneuern. So gegen 4.50 Uhr aus Richtung Korat nach Bangkok eingefahren. Nichts, aber auch gar nichts ließ erkennen, das der Notstand ausgerufen war. Auch auf der Immi alles ganz normal. Vielleicht ein paar Besucher weniger als sonst, aber das kann auch Zufall gewesen sein.
    Das einzige was überhaupt auf den Notstand hinwies war die Sorge der mich abfertigenden Mitarbeiterin, wie sie es schafft, bis Mittag ihre Kinder aus der Schule abzuholen.
    Weitere vorgesehene Besorgungen habe ich dann aber gelassen um möglichst schnell wieder am Busbahnhof zu sein und aus Bangkok zu verschwinden.
    Um 10.00 Uhr saß ich dann auch schon wieder im Bus. Bei der Rückfahrt vielen mehrfach eingerichtete (richtig große) Polizeikontrollstellen auf. Busse wurden aber nicht angehalten.
    Um 16.15 Uhr dann wieder wohlbehalten in Khon Kaen angekommen.

  6. #25
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Hier läuft Tag und Nacht das "Poo-Mae-Pii-Nong" program ASTV.
    Ich kann nur sagen (nach Übersetzungen meiner Frau) dass dies eine der besten Demonstrationen ist, die ich je erlebt habe. Alles kommt zusammen: Gewerkschafter, Schauspieler, Hausfrauen, Alte, Schüler, Künstler und äußert lautstark die eigene Unzufriedenheit und die eigenen Wünsche für die Zukunft. Hier wird Demokratie mit Inhalten erfüllt, die jenseits von Wahlen für eine Demokratie wichtig ist:
    Freie Meinungsbildung, freie Meinungsäußerung, Recht auf Demonstrationen, Rücktrittsforderung gegen gewählte Politiker, offene Kampfansage an Korruption und Geldherrschaft und Polizei. Ich habe noch nie soviele veschiedene Menschen auf einer Bühne gesehen, jeder begeistert von der Möglichkeit, endlich Klartext reden zu dürfen.
    Hier steht das moderne, fortschrittliche Thailand auf gegen die verschlafene, korrupte Mehrheit des Landes und zeigt einen für Thais erstaunlichen Mut in der Öffentlichkeit.
    Bravo!!!!

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Claude, stimme Dir 100 % zu.

  8. #27
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Es ist schon beruhigend zu wissen, das “Farangs“ absolut außen vor sind, hier zwar ihre Meinung kundtun können aber ansonsten von Thailand als politische Ratgeber nicht beachtet werden . Ich hoffe, das bleibt auch so.

  9. #28
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von Claude",p="627265
    [highlight=yellow:e43117f1e0]Hier steht das moderne, fortschrittliche Thailand auf gegen die verschlafene, korrupte Mehrheit des Landes und zeigt einen für Thais erstaunlichen Mut in der Öffentlichkeit.[/highlight:e43117f1e0]

    Erwachen! Endlich!

    Nur ein Einspruch: "verschlafen" wuerde ich mit "betaeubt" austauschen... ;-D ansonsten hier laeuft die ASTV Show auch den ganzen Tag :bravo: Kann nur besser werden!

  10. #29
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Es wurde ein schöner Witz erzählt auf der Demo (sinngemäß):
    Dieses Mal können die Zuschauer am TV Augenschmerzen kriegen, weil beim Klatschen die mit Brillanten bestückten Ringe der Demonstranten in der Sonne blenden."
    Sonst:
    Look here - http://www.spiegel.de/fotostrecke/fo...cke-34834.html

    Ich wünsche den Anhängern der PAD gutes Gelingen!

  11. #30
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Was die gerade beginnende Nacht angeht, habe ich kein gutes Gefuehl.

Seite 3 von 36 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailands Regierung verrät das Volk
    Von Labyrinthfisch im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 10:03
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.07, 15:47
  3. Thailands Regierung plant eine 77. Provinz
    Von a_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 17:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 15:28
  5. Thailands Regierung will Öl sparen
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.04, 16:48