Seite 19 von 36 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 355

Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

Erstellt von Pustebacke, 02.09.2008, 11:06 Uhr · 354 Antworten · 12.817 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    erledigt ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Ist wieder dieser Artikel von KARL GAULHOFER... naja hat halt so jeder seine ureigensten ANSICHTEN!


    Und nicht vergessen, was so ein Schreiberling schreibt, hat NICHTS, oder nur recht wenig mit Tatsachen zu tun, es ist in der Regel seine eigene Sichtweise der Dinge, so wie ER die sieht!

  4. #183
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von Pustebacke",p="627639
    Die meisten Medien berichten, dass ein Anhänger der PAD ums Leben kam, und die Gegendemonstranten geschossen hätten. Aber es gibt Zeugen, die anderes sagen, auch wenn in den Medien, sehr einseitig, in erster Linie prügelnde Gegendemonstranten zeigen, Es gibt es Bilder und Videos, auf denen PAD-Demonstranten mit Eisenstangen auf liegende Gegendemonstranten einschlagen. Der Krieg der Bilder geht weiter, zu Lasten der Menschen.
    Da ist viel Wahres dran. Die Berichterstatter der Medien machen es sich sehr einfach. Und oftmals dichten Sie ja auch nur, nachdem sie für sich die Dinge "eingenordet" haben.
    Zum Toten des Zusammenstosses zwischen PAD und UDD berichtet die Bangkok Post ganz nüchtern:

    "After the 30-minute clash, the UDD, which was outnumbered by the PAD, suffered casualties. A total of 43 people were hurt and one was pronounced dead on arrival in hospital from injuries to his head and face. Three of the wounded had been shot, according to the Narenthorn Emergency Response Centre.
    The dead man was identified as UDD member Narongsak Krobthaisong, 55."

    http://www.bangkokpost.com/030908_Ne...008_news06.php

    Wenn man den gesamten Bericht der Bangkok Post liest, dann stimmen die hier oft zu lesenenden Loblieder auf die ach so gewaltfreie PAD auch nicht. Die PAD fotografiert am liebsten selbst und bestimmt das Bild, was sich Außenstehende machen sollen. Schließlich sind ihre Führer ja wirklich cleverer als die der Gegenseite. Sind ja vom Mittelstand, also was Besseres.

    Da der erste link nicht gleich anklickbar war, hier noch einmal zu einer sehr interessanten Darstellung in Deutscher Sprache:

    http://www.schoenes-thailand.de/news...t-tag-8-2.html

  5. #184
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.999

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Warum muss man denn hier immer Schwarz mit Weiss verdrehen?

    Dass die PAD weit weniger zur Gewalt neigt, als die pro gouvernement Seite ist jedem Beobachter vor Ort offensichtlich.

    Warum haben die PAD Demonstranten denn ihre Kinder mit dabei?

  6. #185
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand


  7. #186
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="627667
    Und nicht vergessen, was so ein Schreiberling schreibt, hat NICHTS, oder nur recht wenig mit Tatsachen zu tun, es ist in der Regel seine eigene Sichtweise der Dinge, so wie ER die sieht!
    Und das ist, werte Leserschaft, der große Unterschied zu den einzig wahren Thailandexperten Samuianer und Dieter, die die Dinge natürlich nicht nur aus IHREN Augen sehen. Sie haben die einzigartige Fähigkeit, die Dinge aus ALLEN Augen zu sehen und somit alles objektiv zu betrachten.

  8. #187
    Avatar von

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Wenn einer mit Schönes?Thailand als Quelle kommt denke ich mir nur kopfschüttelnd meinen Teil.
    Außerdem ist es logisch, daß der etablierte Klerus nicht gut auf Asoke zu sprechen ist. Das ändert aber nichts an an der Integrität Chamlongs.
    Schmutzkampagne, sonst nichts.

  9. #188
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="627673
    Warum haben die PAD Demonstranten denn ihre Kinder mit dabei?
    Dass gerade Du diese Frage stellen würdest, war mir irgendwie klar.

    Die PAD ist weitaus geordneter und arbeitsteiliger organisiert als das dumme Volk der UDD. Die PAD teilt die Demonstranten verschiedenen Gruppen zu: den guards - das sind die, die Gewalt anwenden müssen (sei es um Toiletten-Türen aufzubrechen usw.) - den Frauen, die einen Menschenschild um die mit Haftbefehlen gesuchten Rädelsführer dann bilden, wenn sich Polizei o.ä. nähert - den Frauen mit Kindern für das Gruppenfoto, für die ausländischen Journalisten etc. Und natürlich auch für Dich, lieber Dieter.

    Der Sondhi kennt sich bei so Fragen der richtigen Medien-Betreuung ganz gut aus, nicht wahr? Jetzt frag´ uns nicht, wie er denn dazu gelangen könnte.

  10. #189
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.984

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Warum bemüht Samuianer schon wieder ein Photo von 2006? Ich habe auf ASTV jedenfalls keine Kleinkinder gesehen. Merkwürdig auch, dass vorher betont wird Sondhi sei nur einer von vielen Führern, aber jetzt hätte die PAD konkrete Ziele vormuliert. Das Diffamieren der Chinesen hier finde ich unter aller S.., die sind so gut integriert wie sonst nirgends, und dass ihnen 90% der Wirtschaft gehören liegt in erster Linie am Unvermögen der Thais. Ansonsten hat Knarf mal einen wirklich guten Beitrag geschrieben, dem ich nur beipflichten kann. Die Gefahr der Korruption ist durch ein "geschlossenes" System von ernannten Parlamentariern wesentlich grösser, als ohnehin schon.

    An eine Zivilisierung, Auseinandersetzung mit demokratischen Mitteln muss sich ein Land über einen längeren Zeitraum erstmal gewöhnen. Mit einer aktiven Rolle des Militärs in der Politik wird das mit Sicherheit nicht gefördert. Es ist noch gar nicht so lange her, als im sog. Drogenkrieg die immense Gewaltbereitschaft von Thais zutage trat. Der war zwar von Thaksin initiiert, aber letzten Endes müssen das irgendwelche Leute auch ausführen, umsetzen, das sind keine namenlosen Personen. Der Mann einer mir gut bekannten Freundin meiner Frau kam ums Leben, als am hellichten Tag ein Polizist aus Phu Wiang (Nachbarbezirk) ins Haus trat, ihn mit Namen ansprach (um sich zu vergewissern) und mit einem gezielten Schuss hinrichtete, währen Frau und Kinder mit ihm beim Essen zusammensassen. Er hat tatsächlich mit Jaba gehandelt, weil er landlos und bitterarm war, und ansonsten nur vom Verkauf zubereiteter Speisen lebte. Wie in diesem kleinen Dorf war das flächendeckend übers Land verteilt und nahezu offen praktiziert, weil die korrupte Polzei durch prozentuale Beteiligung daran partizipierte und wegsah. Die kaltblütige Gewaltbereitschaft und Korruption bis an die Wurzeln der Gesellschaft wird von Farangs völlig unterschätzt in ihren Wolkenkuckucksheimen von idealisierten Demokratievorstellungen. Die thailändische Gesellschaft ändert sich, aber sehr langsam. M.E. mit der Durchsetzung von Politik in der Art der PAD in einer rückwärtsgewandten Richtung.

  11. #190
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="627677
    Zitat Zitat von Samuianer",p="627667
    Und nicht vergessen, was so ein Schreiberling schreibt, hat NICHTS, oder nur recht wenig mit Tatsachen zu tun, es ist in der Regel seine eigene Sichtweise der Dinge, so wie ER die sieht!
    Und das ist, werte Leserschaft, der große Unterschied zu [s:bf14a6bc5a]den einzig wahren Thailandexperten[/s:bf14a6bc5a] Samuianer und Dieter, die die Dinge natürlich [s:bf14a6bc5a]nicht[/s:bf14a6bc5a] nur aus IHREN Augen sehen......edit....
    Du verwechselst in deinem Ubermut mal wieder ganz wichtige Dinge!

    Ich habe deinen Ausbruch mal ein wenig korrigiert, ist klar das wir Alle, je nach Konditionierung bedingt, andere Aufnahme-wie Formulierungsfaehigkeiten besitzen, sind nun mal nicht Alle gleich .... !

    Dieter1 wird sich dazu eventuell ja noch selber aeussern, ich bin KEIN Journalist, Schreiberling, der irgendwas VERKAUFEN muss... ich schreibe mir schlicht von der Seele weg, und sehe zu, das ich mir moeglichst wenig einfluestern lasse, auch nicht von dem "kleinenMann im Ohr"!

    mein Rat: hol dir keine Magengeschwuere, die wird Mensch schwer wieder los!

Seite 19 von 36 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailands Regierung verrät das Volk
    Von Labyrinthfisch im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 10:03
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.07, 15:47
  3. Thailands Regierung plant eine 77. Provinz
    Von a_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 17:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 15:28
  5. Thailands Regierung will Öl sparen
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.04, 16:48