Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thailands Kronprinz besucht Regensburg und pflückt Erdbeeren - nur gegen Vorkasse

Erstellt von Socrates010160, 21.06.2012, 18:44 Uhr · 1 Antwort · 1.256 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370

    Thailands Kronprinz besucht Regensburg und pflückt Erdbeeren - nur gegen Vorkasse

    Thailands Kronprinz besucht Pentling

    Maha Vajiralongkorn schlürfte zusammen mit seiner Frau einen Eiskaffee in Pentling – seine Leibwächter mussten zuvor 64 Pfund Erdbeeren pflücken.


    Der thailändische Kronprinz Maha Vajiralongkorn während einer Ansprache in Bangkok – am Sonntag stattete er Pentling einen Besuch ab. Foto: dpa-Archiv


    Von Josef Eder, MZ

    PENTLING. Ohne großen Bahnhof, nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit, tranken am Sonntag gegen 18.15 Uhr auf dem Freisitz im Ebner-Drive-in Café Thailands 61-jähriger Kronprinz, Somdet Phra Boromma-orasathirat Chao Fa Maha Vajiralongkorn Sayammakutratchakuman und seine dritte Ehefrau, Mom Srirasmi Mahidol na Ayuthaya einen Eiskaffee.
    „Bereits während der Woche kam ein sehr gut Deutsch sprechender Thailänder von die Wiener Botschaft des asiatischen Königreichs, um das Café für Sonntagnachmittag für 30 Personen zu reservieren“, erzählt Seniorchefin Charlotte Ebner von der Vorgeschichte der königlichen Begegnung. Die Pentlinger Gastronomin war davon aber nicht gerade begeistert. „Denn man weiß nie genau, wann die VIPs eintreffen“, erklärt sie im Gespräch mit der MZ ihre vornehme Zurückhaltung gegenüber dem abvisierten blaublütigen Besuch. Schließlich ist Charlotte Ebner eine sehr erfahrene Geschäftsfrau und wollte sich durch die Reservierung ihre Räumlichkeiten nicht für mehrere Stunden blockieren, wodurch sie ihre Stammkunden hätte abweisen müssen.
    Doch der königliche Besuch ließ sich seinerseits davon nicht beeindrucken und kam am Sonntag schließlich ohne Reservierung. „Der Kronprinz und seine dritte Gemahlin wurden von Bodyguards hermetisch abgeschirmt“, erinnert sich Charlotte Ebner. Mit einer tiefen Verneigung habe eine zum königlichen Tross gehörende Dienerin dem Kronprinzen und seiner Frau den Eiskaffee serviert. Eine Stunde später verließ der Kronprinz mit seinem Gefolge das Pentlinger Café dann wieder in Richtung München.
    Den Freisitz hatte man gewählt, weil seine königliche Hohheit, gerne sein Pfeifchen schmaucht. In Bayern ist dies per Gesetz aber bekanntlich in Gaststätten verboten. Doch Charlotte Ebner tippt da noch auf einen anderen Grund: „Vielleicht kam der Kronprinz zu uns, weil wir heuer zum ersten Malmit dem goldenen Bundesehrenpreis für unsere Backwaren ausgezeichnet wurden“, meinte schmunzelnd die Chefin.
    Bevor der Bayern und Erdbeeren liebende Kronprinz im Café eintraf, waren seine 30 Bodyguards auf dem Erdbeerfeld in der Hohengebrachinger Straße schwer gefordert. In schwarzen Hosen und weißen Hemden gekleidet hatten sie 64 Pfund Erdbeeren gepflückt. Und auch dort trat Elisabeth Gerl der Vorhut des Kronprinzen reichlich unaufgeregt gegenüber. Königliches Geblüt hin oder her – „Überstunden werden an einem so schönen Tag nicht gemacht“, gab sie den Leibwächtern Gas und bat natürlich — sicher ist sicher — auch um Vorkasse.













  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    — sicher ist sicher — auch um Vorkasse.
    Ah, man hat aus der letzten Geschichte gelernt - interessant.

Ähnliche Themen

  1. Rösler will Kassenpatienten zur Vorkasse bitten
    Von Red_Mod_Ant im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.10, 13:07
  2. REGENSBURG
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.07.07, 08:37
  3. Versalzene Erdbeeren
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.02.05, 07:27
  4. Kronprinz
    Von garni im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.03, 19:25
  5. Erdbeeren Anbau
    Von Micha-Dom im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.03, 09:23