Seite 24 von 51 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 505

Thailands Behörden sperren Websites

Erstellt von Jens, 06.01.2009, 10:50 Uhr · 504 Antworten · 25.774 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von thurien",p="762339
    Also, ich kann mir einen internet- Zugang finanziell nicht leisten...
    Nur gut, dass Du über einen Nominee hier mitschreiben kannst.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="762424
    Zitat Zitat von thurien",p="762339
    Also, ich kann mir einen internet- Zugang finanziell nicht leisten...
    Nur gut, dass Du über einen Nominee hier mitschreiben kannst.
    Du sagst es - das eine hat mit dem anderen nämmich nix zu tun!

  4. #233
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    primär geht es doch darum,

    Thailand will sich vor westlicher Unterwanderung schützen.

    Diese westliche Unterwanderung wird als 2 große Angriffswellen wahrgenommen,

    1. der Ausverkauf des Landes durch Ausländer

    2. die 5exuelle Indoktrination der Jugend durchs Internet

    Bei Punkt 1 geht es vornehmlich um amerikanische Kirchensekten, die über ihre thailändischen Mitglieder im großen Stil Land aufkaufen.
    Hier macht Thailand seine Bevölkerung mobil, um diesen thailändischen Strohmännern, wie sie in den Medien bezeichnet werden, das Handwerk zu legen.

    aktueller Beitrag in der Bkk Post

    "Ueber 90 % der Strandgrundstuecke in Phuket wird ueber Thaistrohmaenner durch Auslaender kontrolliert, und aehnliche Situationen finden sich auch in Chiang Mai und Rayong."

    Im Weiteren wird ueber den Ankauf bzw. Leasing von Land durch Auslaender, speziell aus dem Mittleren Osten, ueber Strohmaenner berichtet, die den armen Reisbauern das Land "wegnehmen".

    "Malee Antasin, 59, a farmer in Ayutthaya's Bang Ban district, said businessmen had bought many plots in her village since 1995.
    She said she had felt "besieged" and pressured to sell her rice plot as her land had been enclosed by other plots owned by those investors. She was now taking the matter to court."
    Bei Punkt 2 macht sich bei der th. Internetjugend, welche th. 5exseiten bevorzugen, immer mehr Wiederstand breit.
    Sie wollen sich ihre th. Erotik nicht kaputt machen lassen, durch westliche ..........ie.
    Diese Einstellung wird durch sehr drastische Collagen ausgedrückt, die sich die Forenmember in die Signatur einbinden, und die damit Stellung beziehen.

    Ein sehr drastisches Beispiel einer solchen Collage, die die amtierende US Aussenministerin Clinton mit einem ....-Symbol auf der Stirn darstellt, die ihren bildlichen Mist über die Welt ausschüttet,
    (und damit auch über Thailand)
    ist nur was für starke Nerven,
    http://image.ohozaa.com/iv/throatplu...t.55194138.jpg
    auch Obama kommt nicht allzugut weg.
    http://www.xonly-fever.com/main/topic.php?id=44340

    Wer in die Sub Kultur-Bildsprache eintaucht, sieht den Unterschied, gegen was sich die Member der th. 5exforen abgrenzen wollen.

  5. #234
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Nun hat sich Thailands Regierung dazu entschlossen, dem Schattenkabinett tatkraeftig unter die Arme zu greifen:

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...es-under-watch

    Dem Schattenkabinett war das Ruder ja voellig aus der Hand geraten.

    Birma laesst schoen gruessen.

  6. #235
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="777052
    military-to-keep-websites-under-watch
    solche Aktionen finden mit Vorliebe dann statt, wenn der Chef nicht zuhause ist...

  7. #236
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Wenn nun auch das Militaer viele neue Meldestellen und Blockwarte aufbauen will, dann will natuerlich auch das Zukunftsministerium nicht im Abseits stehen.
    Neue Rekordmeldung:

    MICT’s latest statistics reveal that 18,390 sites are currently blocked in Thailand; of these sites, 10,578 are blocked for reasons of ‘national security’, 7,690 are ..........ic, fifty are drug suppliers (presumably the morning-after pill), and seventy-two are gambling sites. The new total is 1,446 sites more than the previous figures, released in July. These latest figures were revealed by prachatai.com, a site which has itself been a repeated MICT target, most recently when its webmaster was arrested in March.

    Man sieht in Thailand wird alles besser. Sogar die Zensur.

    http://facthai.wordpress.com/2009/09...-matthew-hunt/

    Hinweise fuer den Interessierten.
    Es sind jetzt 3 neue Beitraege mit neuen Infos von 2 Autoren hinzugekommen.
    Frage: Wieviele Antworten i.S. der Zaehler-Pflege wird es von Bukeo geben?
    1 - 2 - 3 oder 4?
    Der Hauptgewinn ist ein Som Tam Laos in Udon.

  8. #237
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    944

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    bei meinen surfversuchen in thailand habe ich zu meiner verwunderung etliche websites als gesperrt vorgefunden deren sperren nur auf ein missverständnis zurückzuführen sein können. konkrete beispiele kann ich leider nicht mehr nennen, es waren aber durchwegs seriöse seiten von denen unmöglich eine gefahr für die innere sicherheit thailands ausgehen konnte und die weder .....grafisch noch sonstwie bedenklich waren.

  9. #238
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von storasis",p="777132
    es waren aber durchwegs seriöse seiten von denen unmöglich eine gefahr für die innere sicherheit thailands ausgehen konnte und die weder .....grafisch noch sonstwie bedenklich waren.
    kennst Du denn die niedrige Hemmschwelle "Gefährdung der Inneren Sicherheit"? schon ein falsches SomTam- Rezept eines europ. Hobbykochs kann hier alles umwerfen!

  10. #239
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von storasis",p="777132
    bei meinen surfversuchen in thailand habe ich zu meiner verwunderung etliche websites als gesperrt vorgefunden deren sperren nur auf ein missverständnis zurückzuführen sein können. konkrete beispiele kann ich leider nicht mehr nennen, es waren aber durchwegs seriöse seiten von denen unmöglich eine gefahr für die innere sicherheit thailands ausgehen konnte und die weder .....grafisch noch sonstwie bedenklich waren.
    Seit einiger Zeit läuft bei den Providern ein Filter. Vermutlich ist dieser nicht korrekt eingestellt. Es scheinen auch Webseiten mit Kochrezepten tw. gesperrt zu sein.
    Einfach über einen Proxy surfen, kein grosses Problem.

  11. #240
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Und wer einen passenden Proxy nicht kennt ist halt der Dumme. Und die sollen bekanntlich auch die Dummen bleiben. Wer will denn von den Eliten schon, dass sich die einfachen Thais ein Bild von sich selbst in der Welt machen koennen.

    Und wenn man nun auch noch bedenkt, dass die Internet Cafes diejenigen Orte sind, wo Otto Normalthai ueberhaupt surfen kann, dann ist es doch eine tolle Atmosphaere, wo man unter den Augen der Polizei und nun auch des Militaers halboeffentlich sich informieren soll.

    Dann doch lieber wieder einen Game-Schrott. Man sieht, das alles ist vom Zukunftsministerium gut ueberlegt worden. Man wird in Thailand nie so etwas wie in D in Form der Volkshochschulen aufbauen koennen. Die wuerden sofort als Brutstaetten des Marlboro Light diffamiert. Und mit immer wahrscheinlicher werdenden Ereignissen in der alles andere ueberlagernden Sukzessionsproblematik wird die Hysterie auf Seiten der Zensoren und Verfolger immer groesser.

Seite 24 von 51 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PICASA Online- Bilder mit Websites verlinken - aber wie ?
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 19:21
  2. Ordner sperren in XP ...
    Von Gerd / Muenchen im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.07.08, 20:05
  3. Thailand will .....-Websites blockieren
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 11:39