Seite 20 von 51 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 505

Thailands Behörden sperren Websites

Erstellt von Jens, 06.01.2009, 10:50 Uhr · 504 Antworten · 25.123 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    die Grundidee, die asian values durch Zensur zu schützen,
    und gleichfalls das Volk zu erziehen,
    ist seit über 9 Jahren in Thailand Programm.

    Da wurden Forumboardbetreiber verhaftet und ins Gefängnis gesteckt, weil auf ihrem Board unerwünschter Meinungsaustausch über 5exuelle Dinge lief (Thai),
    oder Poster wurden inhaftiert, die in Pattayaboards Fotos von entkleideten Thaifrauen posteten (Farang).

    Außerhalb des Internet läuft zur Zeit das Projekt, - züchtige Kleidung -,
    nein, man will die Thai Frauen nicht in eine Burka stecken,
    aber man will sogenannte provokative Kleidung aus dem Alltagsleben verbannen.

    Vor 9 Jahren diskutierte man in Thailand noch um ein Aufklärungsbuch an den Schulen,
    heute hat sich jedes internetfähige Kid selber aufgeklärt, durch eine Schwemme von Frauenarztfotos im Net, Zensur hin oder her,
    und diese Jugend droht der beabsichtigten Entwicklung zu entgleiten.

    Ein Internet ohne 5ex mögen sich die Verantwortlichen gewünscht haben,
    heute hat das globalisierte Internet dafür gesorgt,
    das die Jugend die selben Bilder gesehen hat, wie überall auf der Welt,
    das der Süden durchs Netz weiter durch Agitation bei Stange gehalten wird,
    wie der Norden weiterhin mit geistiger Thaksin Nahrung versorgt wird.

    Für jede gesperrte Webseite, entstehen 3 Neue,
    und jede Sperre bringt neue Wege durch die Hintertür.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von DisainaM",p="757597

    Für jede gesperrte Webseite, entstehen 3 Neue,
    und jede Sperre bringt neue Wege durch die Hintertür.
    ja richtig, aber ist hier TH anders als D.
    Sämtliche ....-Seiten werden doch in D gesperrt, sogar ausländische, also dort wo es gar nicht verboten ist.
    Wenige Tage später ist die Seite schon wieder über Umleitungen neu erreichbar.

  4. #193
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Frauenarztfotos ... der ist gut - hab ich mir gleich notiert!

  5. #194
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="757422

    Dann bräuchte ich nur noch eine Erklärung, warum ..........ie in Thailand die nationale Sicherheit gefährdet. Weiß man da etwas mehr darüber?
    scheinbar willst du nicht verstehen.
    Denkst du .....-Seiten gefährden die nationale Sicherheit, oder Auktionsseiten, wo man ......-Embleme ersteigern kann.
    Du hast echt Probleme mit den Gesetzes eines Landes.

    Denkst du 5ex am Strand in Dubai gefährdet deren nationale Sicherheit.

    Es ist einfach verboten, fertig!

    Da scheinbar auch Kochrezepte-Webseiten gesperrt werden, vermute ich stark - das hier der Filter nicht korrekt eingestellt ist.

    Ev. erkennt er
    sechs Esslöffel.... schon als 5ex-Seite :-)

    Da müsste nachjustiert werden, ähnlich beim Spamfilter, der - wenn er schlecht eingestellt ist - auch wichtige Emails in den Spamordner verschiebt.

    ....., LM, .....-Seiten sind nun mal in vielen Ländern verboten und werden zensiert - auch in Magazin-Form.

  6. #195
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    .....,[highlight=yellow:f0bca443a8] LM[/highlight:f0bca443a8], .....-Seiten sind nun mal[highlight=yellow:f0bca443a8] in vielen Ländern verboten und werden zensiert[/highlight:f0bca443a8] - auch in Magazin-Form.
    Koenntest du mich mal bitte schlau machen, wo LM noch zensiert wird? Oder wo dieser Tatbestand noch existiert?

  7. #196
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von Hippo",p="757661
    .....,[highlight=yellow:8a9ab35b86] LM[/highlight:8a9ab35b86], .....-Seiten sind nun mal[highlight=yellow:8a9ab35b86] in vielen Ländern verboten und werden zensiert[/highlight:8a9ab35b86] - auch in Magazin-Form.
    Koenntest du mich mal bitte schlau machen, wo LM noch zensiert wird? Oder wo dieser Tatbestand noch existiert?
    Spanien:
    The Spanish satirical magazine El Jueves was fined for violation of Spain's lèse majesté laws after publishing an issue with a caricature of the Prince of Asturias and his wife engaging in 5exual intercourse on the cover in 2007.

    Dänemark:
    In Denmark the monarch is protected by the usual libel paragraph (§ 267 of the penal code which allows for up to four months of imprisonment), but § 115[25] allows for doubling of the usual punishment when the regent is target of the libel. When a non-reigning queen or the crown prince is the target, the punishment may be increased by 50 %. There are no records of the § 115 having ever been used.

    Türkei:

    hier ist Atatürk tabu - bis 3 Jahre Haft.

    Marokko:

    The penal code states that the minimum sentence for a statement made in private (i.e: not broadcast) is imprisonment for 1 year. For a public offense to the King, the minimum sentence is 3 years. In both cases, the maximum is 5 years
    Recently, the case of Yassine Belassal [29], The Fouad Mourtada Affair, and Nasser Ahmed (a 95 years-old who died in jail after being convicted of lèse majesté), revived the debate on these laws and their applications.

    Weitere sind Kueait, Brunei usw.

    Strafen gibt es in Deutschland, Polen und Switzerland bei Beleidigungen ausl. Staatsoberhäupter.

  8. #197
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von Bukeo",p="757667

    Spanien:
    The Spanish satirical magazine El Jueves was fined for violation of Spain's lèse majesté laws after publishing an issue with a caricature of the Prince of Asturias and his wife engaging in 5exual intercourse on the cover in 2007.

    Dänemark:
    In Denmark the monarch is protected by the usual libel paragraph (§ 267 of the penal code which allows for up to four months of imprisonment), but § 115[25] allows for doubling of the usual punishment when the regent is target of the libel. When a non-reigning queen or the crown prince is the target, the punishment may be increased by 50 %. There are no records of the § 115 having ever been used.

    Türkei:

    hier ist Atatürk tabu - bis 3 Jahre Haft.

    Marokko:

    The penal code states that the minimum sentence for a statement made in private (i.e: not broadcast) is imprisonment for 1 year. For a public offense to the King, the minimum sentence is 3 years. In both cases, the maximum is 5 years
    Recently, the case of Yassine Belassal [29], The Fouad Mourtada Affair, and Nasser Ahmed (a 95 years-old who died in jail after being convicted of lèse majesté), revived the debate on these laws and their applications.

    Weitere sind Kueait, Brunei usw.

    Strafen gibt es in Deutschland, Polen und Switzerland bei Beleidigungen ausl. Staatsoberhäupter.
    Spanien, na gut ist etwas heftig, erfuellt aber auch den Tatbestand der Beleidigung. Und die ist unabhaengig von der Stellung der Person.
    Daenemark, nur bei Beleidigung! (s.o.)Dann 50% mehr. Ist noch nie angewendet worden.
    Tuerkei, Marokko, Kuweit, Brunei... naja dann kannst du wahrscheinlich auch Zaire, Lesotho, Zimbabwe usw. nennen. Das nehme ich nicht so recht ernst.
    Und der Schluss: Beleidigung ist Strafbar. Ueberall (s.o.)
    Aber lassen wirs. Hatte mich nur mal interessiert.

  9. #198
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.304

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von Hippo",p="757661
    .....,[highlight=yellow:1a47a8c509] LM[/highlight:1a47a8c509], .....-Seiten sind nun mal[highlight=yellow:1a47a8c509] in vielen Ländern verboten und werden zensiert[/highlight:1a47a8c509] - auch in Magazin-Form.
    Koenntest du mich mal bitte schlau machen, wo LM noch zensiert wird? Oder wo dieser Tatbestand noch existiert?

    Kannst das ja mit Witzen bombardieren!

    Spass beiseite... bin enttaeuscht das Kritikern und Oppenenten dieses Schutzwalls gegen das Koenigshaus nicht bekannt ist das auch hier ein echte Petition laeuft - koennen allerdings, nur Thai unterzeichenen - wie auch sonst!

    http://www.petitiononline.com/che4ever/petition.html


    Wurde ja schon oft erwaeht, aber genauso oft uebergangen das es aehnliche Gesetze in vielen Laendern gibt, die z.B. Persoenlichkeitsschutz gegen Verleumdung und Beleidigungen bieten - daran ist doch nichts verkehrt oder?

    (mit einer Verleumdungsklage drohte ja ironischerweise schon ein Mitglied hier im Forum, der sich strikt gegen das LM auflehnt!!)

    Soweit ist es dann doch nicht her wenn das eigenen Ego betroffen ist... wie?

    Die, die sich dieses LM Gesetz immer wieder zu Nutze machen sind nunmal fast nie Angehoerige der Koenigshauses... und was kann (vorerst) Abhisit Anders machen als dazu aufzurufen das nicht zu missbrauchen - spircht er sich oeffentlich dagegen aus - kann das auch fuer ihn die Anklage bedeuten!


    ABER der WITZ des Jahrhunderts ist allerdings das diese Petition erst 17 Unteschriften enthaelt!


    Alles klar?


    Gruesse alle Heiligen und Scheinheiligen hier im Forum - die mehr als jeder Thai wissen wollen, mehr Thai sein wollen als jeder Thai, Thai ist!

    Es ist die "alte Clique", nicht die "Elite" (!!!) die ihre Troepfe, ihre Futterkrippen los zu werden scheint, die allzu gern diese Elite "zu Fall bringen wuerdee, um nur selbst das "Kommando"zu uebernehmen... die kaempfen mit allen erdenklichen Mitteln darum da die Entmachtung und Entmantelung der Vettern-und Korruptionswirtschaft nicht geschieht, die grosse Mehrheit der Thai - schweigt, weil es sie nicht direkt angeht, im Gegeteil viele im taeglichen Umgang ebenfalls hier und da davon profitieren und dieser Umstand als allgemein akzeptiert gilt - was aber die oberste Institution des Landes anbetrifft, da scheinen sich ganz viele Experten zu verschaetzen, gewaltig zu verschaetzen!

    Wuerde zu dem Thema all zu gern hier un Jetzt einen Umfrage - landesweit sehen, allerdings nicht von ABAC oder the Nation, noch von der BP!

  10. #199
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von Hippo",p="757671
    Und der Schluss: Beleidigung ist Strafbar. Ueberall (s.o.)
    Aber lassen wirs. Hatte mich nur mal interessiert.
    ja, man darf eben Thailand hierzu nicht mit EU und westlichen Staaten vergleichen - sowie der Papst in Bayern nicht beleidigt werden darf (bis zu 3 Jahre Haft), so ist es halt in TH beim König.
    Mit einem Unterschied natürlich - dass das LM-Gesetz hier leider politisch missbraucht wird.

    Mein Vorschlag wäre - jede Anzeige sollte dem König vorher vorgelegt werden - er entscheidet alleine, ob angeklagt werden kann, oder nicht. Sowie in Österreich bei Beleidungen des BP.
    Dann wäre der Missbrauch weg, diejenigen die der König sowieso nach Urteil begnadigt, müssten nicht mehrere Monate im Knast versauern.

    Bis dahin sollte das Gesetz halt befolgt werden...

  11. #200
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.766

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    ja, man darf eben Thailand hierzu nicht mit EU und westlichen Staaten vergleichen - sowie der Papst in Bayern nicht beleidigt werden darf (bis zu 3 Jahre Haft), so ist es halt in TH beim König.
    Na gut, zur Klarstellung: Natuerlich ist Beleidigung strafbar, aber Kritik doch nicht.
    Nun koennte man darueber diskutieren, wo hoert das eine auf und wo faengt das andere an. Will ich aber nicht :-)
    Viel spass noch

Seite 20 von 51 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PICASA Online- Bilder mit Websites verlinken - aber wie ?
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 19:21
  2. Ordner sperren in XP ...
    Von Gerd / Muenchen im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.07.08, 20:05
  3. Thailand will .....-Websites blockieren
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 11:39