Seite 2 von 51 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 505

Thailands Behörden sperren Websites

Erstellt von Jens, 06.01.2009, 10:50 Uhr · 504 Antworten · 28.495 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von Extranjero",p="675615
    Man sollte nicht unerwaehnt lassen, dass die meisten der geblogten Seiten auf Inhalte zurueckgehen von denen sich der Urheber laengst stark distanziert.
    Das wäre mir aber neu, dass sich z.B. der Economist von seinen Artikeln distanziert hätte.

    Zitat Zitat von Extranjero",p="675615
    In der Tat gibt es in Thailand auch kaum etwas wichtigeres als den Zusammenhalt der Nation wiederherzustellen. :bravo:
    Und dazu sind natürlich Zensur und Einschüchterung genau die richtigen Mittel.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.792

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von Extranjero",p="675615
    In der Tat gibt es in Thailand auch kaum etwas wichtigeres als den Zusammenhalt der Nation wiederherzustellen. :bravo:
    Klar, wenn´s sein muss mit Zensur, Meinungsunterdrückung und Einsperren.

  4. #13
    Avatar von

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Jungs, seht es wie ihr wollt. Mindestens 50 % der geblockten Seiten betreffen jedenfalls den von mir verlinkten Urheber.

    Ichbefuerworte jedenfalls zu 100 % die Masnahmen.
    Der Economist wurde auch aus freier Entscheidung des Impoerteurs in Thailand nicht verkauft.

    Den Gefaelligkeitsartikel des Autors, der sich immerhin ruehmt seit mindestens 15 Jahren ein sehr enger Freund Tax Sins zu sein braucht auch nicht naeher kommentiert zu werden.

  5. #14
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von Extranjero",p="675635

    Ichbefuerworte jedenfalls zu 100 % die Masnahmen.
    Warum überrascht mich das jetzt überhaupt nicht?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="675635
    Der Economist wurde auch aus freier Entscheidung des Impoerteurs in Thailand nicht verkauft.
    Ach so. Klar. Da wurde von offizieller Seite überhaupt nicht nachgeholfen. Und selbst wenn es so gewesen wäre, ziegt, das nur, dass die gewünschte Einschüchterung durch die lese Majeste Gesetze bestens funktioniert.

    Zitat Zitat von Extranjero",p="675635
    Den Gefaelligkeitsartikel des Autors, der sich immerhin ruehmt seit mindestens 15 Jahren ein sehr enger Freund Tax Sins zu sein braucht auch nicht naeher kommentiert zu werden.
    Der Artikel war ausgewogen, gut recherchiert und vernünftig. Sowas passt natürlich nicht in Dein Weltbild. Hast Du für die Verbindung des Autors zu Thaksin irgend einen Beleg?

  6. #15
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Extranjero
    Bin eigentlich schon ein bisschen irritiert, daß gerade du einer Zensur zustimmst.

    Zensur bedeutet für mich, daß der Staat die Entscheidung zur Meinungsbildung für den Bürgers selbst in die Hand nimmt, egal aus welchen Gründen.

  7. #16
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Na ja, wenigstens wissen wir jetzt, dass wir nicht umsonst vor der neuen Regierung gewarnt haben.
    Ende der Meinungsfreiheit, Zensur, Diktatur, Vetternwirtschaft.... es liegt nun alles auf dem Tisch. So schlimm war es unter Taksin nie.

    Und nun ist auch klar, warum sich einige für diese Regierung eingesetzt haben. Sie lieben Vorschriften, die die Freiheit einschränken.

    Gute Nacht Thailand!

  8. #17
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von antibes",p="675645
    Extranjero
    Bin eigentlich schon ein bisschen irritiert, daß gerade du einer Zensur zustimmst.
    Wieso? Er hat doch schon oft genug zum Ausdruck gebracht, dass er von Demokratie wenig hält. Da passt das Befürworten von Zensur doch gut ins Bild.

  9. #18
    Avatar von

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von antibes",p="675645
    Extranjero
    Bin eigentlich schon ein bisschen irritiert, daß gerade du einer Zensur zustimmst.

    Zensur bedeutet für mich, daß der Staat die Entscheidung zur Meinungsbildung für den Bürgers selbst in die Hand nimmt, egal aus welchen Gründen.
    Ich mache halt nicht den Fehler Th mit D oder Europa zu verwechseln. :-)

    Interessant ist fuer mich auch, dass niemand darauf eingeht, dass die meisten geblockten Seiten der Urheber laengst aus dem Netz genommen hat und sich vom Inhalt scharf distanziert und entschuldigt hat.

    Warum sollte man die heutige Weiterverbreitung gut finden?

    Im uebrigen, wie ich gestern schon schrieb, es geht hier um den dringend notwendigen Zusammenhalt der thailaendischen Nation. Da Oel ins Feuer zu giesen ist so ziemlich das Kontraproduktiovste was man sich in Th derzeit vorstellen kann.

    Uebrigens ist bekanntlic h auch in D das Beleidigen auslaendischer Staatsoberhaeupter eine Straftat. Warum sollte ich etwas befuerworten was in D sogar mit Gefaengnis bestraft werden kann?

    Zum restlichen im Thread und Vergleichen zitiere ich einfach mal leicht abgewandelt Dieter, auch wenn ich eigentlich keinerlei Notwendigkeit sehe einem Troll zu antworten, der lt. eigener Aussage noch nie in Th war.: :-)
    was allerdings TRT/PPP, Thaksin und Co betrifft, da geht es um Anstiftung zum Mord in mehreren Tausend Faellen, um gezieltes Toeten von gegnerischen Wahlhelfern, um Stimmenkauf, um Gleichschaltung der Medien und noch einiges mehr an Selbstbereicherungsdelikten.

    Das ist nicht das gleiche Spiel liebe Leute, das ist noch nichtmal dieselbe Liga.

    Jetzt duerft Ihr mit dem nicht zur Kenntnis nehmen von Tatsachen gerne fortfahren

  10. #19
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von Extranjero",p="675701
    es geht hier um den dringend notwendigen Zusammenhalt der thailaendischen Nation. Da Oel ins Feuer zu giesen ist so ziemlich das Kontraproduktiovste was man sich in Th derzeit vorstellen kann.
    Dann kann man ja nur die Machergreifung januar 33 durch Adolf nur gutheissen und danach das Ermaechtigungsgesetz - auch damals haette es leicht einen Bürgerkrieg und den Zerfall der Nation geben können.

  11. #20
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailands Behörden sperren Websites

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="675652
    Na ja, wenigstens wissen wir jetzt, dass wir nicht umsonst vor der neuen Regierung gewarnt haben.
    Ende der Meinungsfreiheit, Zensur, Diktatur, Vetternwirtschaft.... es liegt nun alles auf dem Tisch. So schlimm war es unter Taksin nie.

    Und nun ist auch klar, warum sich einige für diese Regierung eingesetzt haben. Sie lieben Vorschriften, die die Freiheit einschränken.

    Gute Nacht Thailand!
    Du/ihr koennt wirklich nicht dafuer!

    Das Verklagen, stumm machen, unterdruecken oder einfach aufkaufen, hatte gerade unter Takky einen nie dagewesenen Hoehepunkterreicht, jetzt macht mal 'n Punkt, Junxz!


    2 Korrespondenten des FEER sind unter Takky als Persona non Grata, fuer ein Artikel der nicht mal wirklich kritisch war, erklaert worden!

    Die iTV story, der Bangkok Post, der Nation, Matichon etc. wurden die Anzeigen entweder voellig entzogen oder stark gekuerzt!

    Jeder der sich irgendwie nur ein Fuenkchen Negativ ueber das Takky-regime aeusserte wurde mit massiven Klagen in xx Millionenhoehe ueberzogen!

    Jetzt laufen Morddrohungen an Abhisit, Chaun wird in Takky's Hochburg mit faueln Eiern, Blockaden und Schmaehrufen "begruesst", die "Verfechter der Demokratie und Vereinigte Front gegen Diktatur" wollen den Wahlkampf der Opposition verhindern, mindestens blockieren, echte Demokraten eben!



    Erzaehlt mal weiter...! ;-D

Seite 2 von 51 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PICASA Online- Bilder mit Websites verlinken - aber wie ?
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 19:21
  2. Ordner sperren in XP ...
    Von Gerd / Muenchen im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.07.08, 20:05
  3. Thailand will .....-Websites blockieren
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 11:39