Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

Thailand vor dem "aus" ?

Erstellt von Stefan, 30.01.2010, 12:00 Uhr · 72 Antworten · 3.727 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand vor dem "aus" ?

    Deshalb betreibt das thailaendische Militaer eigene Wahlforschung. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailand vor dem "aus" ?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="820189
    Mann will keinen Coup mit Zementierung einer offenen Militaerherrschaft; die jetzige Regierung koennte jedoch durch einen dieser liebevollen "chirurgischen Eingriffe" entfernt werden.
    dann sollten sie diesen Antrag beim Militär eben mit diesem Wunsch stellen. :-)
    Wenn der Stellvertreter Anupongs putscht, dann gibt es keine PT und keine Rothemden mehr.
    Also sollte man sich eigentlich wünschen, das Anupong - der sogar hier im Norden als besonnen gilt - stark genug ist, das Militär unter Kontrolle zu halten.

    Bei den dann folgenden Neuwahlen geht das Militaer nach eigenem Bekunden davon aus, dass die PT eine grosse Mehrheit erhalten wuerde.
    dieses Gefühl hab ich leider auch, nachdem ich in Roi Et mit einigen Isaanern gesprochen habe.
    Bei denen gibt es nur Thaksin, ansonsten abosulut nichts.

    Und das Wichtigste waere, man haette wieder einen vom Volk - wenn auch ueber die Parteien - gewaehlten PM.
    und wenn die PT die Mehrheit erreicht (die Absolute sicher nicht) und die Koalition, wie sie jetzt besteht - stellt wieder die Parlamentsmehrheit und den PM.

    Was dann?
    Das wird der Isaaner auch im 2. Anlauf nicht verstehen - also wieder Rothemden auf der Strasse, obwohl demokratisch gewählt.

    Gewinnt die PT, sind die Gelbhemden auf der Strasse, bis wieder das Militär putscht. Also einmal Rot, einmal Gelb und das bis zum Tod vom König - dann übernimmt das MIlitär endgültig und Burma lässt grüssen.

  4. #53
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand vor dem "aus" ?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="820198
    Deshalb betreibt das thailaendische Militaer eigene Wahlforschung. :-)
    Na klar, damit sie rechtzeitig die Stiefel, die Flinten und die Helme samt Orden, putzen koennen, damit die beim naechsten Coup schoen glaenzen!

  5. #54
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailand vor dem "aus" ?

    jau, und das letzte Februar- Wochenende wird schlimmer als alles bisher Dagewesene; im Thai Visa spricht man natürlich von Putsch aber auch bereits von Bürgerkrieg. Das Auswärtige Amt gibt täglich neue Warnungen aus; viele Reisebüros in Asien haben das Land erneut auf ein strenges "no go" gesetzt. Auch wir werden früh genug Nahrungsmittel, Wasser, Diesel, Benzin bunkern und 1 Woche lang nicht unsere direkte Umgebung verlassen ! Multiple Re-Entry bereits im Pass, ausreichend Bargeld in verschiedenen Währungen, Tank voll um im Katastrophenfall über Straße ins benachbarte Ausland zu flüchten ...! Dort halten Freunde schon die Betten für uns bereit

  6. #55
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Thailand vor dem "aus" ?

    Zitat Zitat von thurien",p="823555
    .... Auch wir werden früh genug Nahrungsmittel, Wasser, Diesel, Benzin bunkern und 1 Woche lang nicht unsere direkte Umgebung verlassen ! Multiple Re-Entry bereits im Pass, ausreichend Bargeld in verschiedenen Währungen, Tank voll um im Katastrophenfall über Straße ins benachbarte Ausland zu flüchten ...! Dort halten Freunde schon die Betten für uns bereit
    Haiti ist so nah, gelle?

  7. #56
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thailand vor dem "aus" ?

    Zitat Zitat von thurien",p="823555
    jau, und das letzte Februar- Wochenende wird schlimmer als alles bisher Dagewesene; im Thai Visa spricht man natürlich von Putsch aber auch bereits von Bürgerkrieg....
    Achherrjeh. Meinst du es wird schlimmer als der letzte Weltuntergang.

    Die Diskussion hier wird von Tag zu Tag bloeder und hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun.

    Im Moment ist ganz Thailand rot, es ist aber das Rot des Drachen und hat mit den versprengten roten Taksin Brigaden nichts zu tun.

  8. #57
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailand vor dem "aus" ?

    Zitat Zitat von woody",p="824353
    Im Moment ist ganz Thailand rot, es ist aber das Rot des Drachen ...
    naja, es ist ROT da, wo die 10% Chinesen ihr Neujahr feiern, also sicher nicht überall in Th.

  9. #58
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Thailand vor dem "aus" ?

    Zitat Zitat von thurien",p="823555
    jau, und das letzte Februar- Wochenende wird schlimmer als alles bisher Dagewesene; im Thai Visa spricht man natürlich von Putsch aber auch bereits von Bürgerkrieg. Das Auswärtige Amt gibt täglich neue Warnungen aus; viele Reisebüros in Asien haben das Land erneut auf ein strenges "no go" gesetzt. Auch wir werden früh genug Nahrungsmittel, Wasser, Diesel, Benzin bunkern und 1 Woche lang nicht unsere direkte Umgebung verlassen ! Multiple Re-Entry bereits im Pass, ausreichend Bargeld in verschiedenen Währungen, Tank voll um im Katastrophenfall über Straße ins benachbarte Ausland zu flüchten ...! Dort halten Freunde schon die Betten für uns bereit
    Ohne Worte!

  10. #59
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand vor dem "aus" ?

    Hab' ich noch Zeit meinen Kaffee auszutrinken?

  11. #60
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailand vor dem "aus" ?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="824515
    Hab' ich noch Zeit meinen Kaffee auszutrinken?
    nein, ich habe erfahren - das es bereits 1000e von Expats gibt, die fluchtartig den Isaan verlassen. Scheinen wohl alle nach Koh Samui oder Phuket zu flüchten.
    Bereite also Notunterkünfte vor.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte