Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thailand verbrennt 3,5 Tonnen Drogen

Erstellt von Rene, 26.06.2006, 12:49 Uhr · 6 Antworten · 466 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Thailand verbrennt 3,5 Tonnen Drogen

    In Thailand sind am Montag 3,5 Tonnen sichergestellte Drogen mit einem Straßenverkaufswert von zehn Millionen Baht (rund 208 Millionen Euro) verbrannt worden. Die Verbrennung fand unter Anwesenheit des thailändische Gesundheitsminister Phinij Jarosombat in Ayuthaya statt, einem nördlichen Vorort der thailändischen Hauptstadt Bangkok. Die thailändische Regierung wollte mit der Aktion ein Zeichen im Rahmen des Weltdrogentags setzen.

    Quelle: yahoo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Thailand verbrennt 3,5 Tonnen Drogen

    weia ....hoffentlich waren die danach nicht alle high in der Umgebung ;-D

  4. #3
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thailand verbrennt 3,5 Tonnen Drogen

    Auf einem Industriegelände in Ayutthaya rund 70 Kilometer nördlich der Hauptstadt Bangkok verbrannten sie unter anderem 32 Millionen Tabletten des Aufputschmittels Amphetamin sowie 254 Kilogramm Heroin, Marihuana und Ecstasy.
    yahoo

    Wird Yabaa nicht auch geraucht? Wie waren denn die Windverhältnisse? nich das die Wolke bis nach BKK getrieben wurde.

    Nee, mal im ernst. Sicher keine schlechte Maßnahme. Mich würde nur mal interessieren wieviel neue Einwohner das Bangkok Hilton für wie lange hat.

    René

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand verbrennt 3,5 Tonnen Drogen

    Zitat Zitat von Rene",p="361131
    ...zehn Millionen Baht (rund 208 Millionen Euro) verbrannt worden....Wird Yabaa nicht auch geraucht? ....
    tach rene,

    ja ja, die ungewohnt grossen zahlen, natürlich 10 mrd thb = 208 mio teuro. ;-D

    die drogensprzialisten hier im forum werden das schon noch verfizieren können, odder.

    gruss

  6. #5
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thailand verbrennt 3,5 Tonnen Drogen

    Vielleicht wollte Der Redakteur 10 Billion Thai Baht schreiben.

    René

  7. #6
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Thailand verbrennt 3,5 Tonnen Drogen

    War vielleicht nur die Überproduktion. In der EG wird ja auch gelegentlich Gemüse untergepflügt...

  8. #7
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Thailand verbrennt 3,5 Tonnen Drogen

    Hier in D macht man das auch, aber dabei wird die dabei entstehende Energie genutzt!
    kommerzielle MVA (Müllverbrennungsanlage)
    da kommt Strom und Wärme heraus,
    die in TH habens nur verbrannt!
    Überproduktion, Exempel, Verschwendung von Ressourcen, ich weiß es nicht?
    Aber was wird im hohen Norden von LOS vergeblich bekämpft?
    Der Mohn oder die Armut! oder beides?? :???:

Ähnliche Themen

  1. Flugzeug hatte 35 Tonnen Kriegswaffen an Bord
    Von Sammy33 im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.10, 15:26
  2. Drogen und Spinnen
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:53
  3. drogen-tempel
    Von thai-rodax im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.06, 14:05
  4. Thailand:Drogen an Fremdarbeiter
    Von KLAUS im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.03, 05:47
  5. Sechs Tonnen Rauschgift vernichtet.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.03, 18:03