Seite 34 von 36 ErsteErste ... 243233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 359

Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

Erstellt von Hippo, 16.01.2009, 14:39 Uhr · 358 Antworten · 15.954 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Wenn sie es geschafft haqetten, haette man sicher irgendeinen von Denen aufgetrieben - die Reporterschaft

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Wenn sie es geschafft haqetten, haette man sicher irgendeinen von Denen aufgetrieben - die Reporterschaft
    ja, wenn sie es in Thailand geschafft hätten, vielleicht ja in Malaysia. Wie gesagt, Vermutungen in beiden Richtungen...
    Übrigens, so gut ist die Thai-Presse in Recherchieren nicht, die finden ja nicht mal Thaksin, bis die mal wissen - wo er sich gerade aufhält, ist der schon wieder ganz wo anders. Wobei ich denke, das man Thaksin leichter aufspüren kann, als einen Rohingyia in Thailand Malaysia oder Indonesien.

  4. #333
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    .... so gut ist die Thai-Presse in Recherchieren nicht, die finden ja nicht mal Thaksin, bis die mal wissen - wo er sich gerade aufhält, ist der schon wieder ganz wo anders. Wobei ich denke, das man Thaksin leichter aufspüren kann, als einen Rohingyia in Thailand Malaysia oder Indonesien.
    Warum mussten wir so laaaaaaaange warten, bis der endlich erwaehnt wird?

  5. #334
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    "Authorities send members of the Muslim minority back to Burma after planning first to push them out to sea. [...] Immigration police sent them back overland via Ranong, where there is a border checkpoint, Dittaphorn said."

    Alles klar?

    http://www.rfa.org/english/news/burma/deports-01032013155437.html
    Diese 73 Menschen waren auf malayischem Hoheitsgebiet! Was hat den Thailand damit zu tun?!
    Es waren 20 Kinder und Frauen und Alte darunter (73-20Kinder- x Frauen -y Alte= ~30 arbeitsfaehige Maenner?), auf dem Bild sind etwa 80 kraeftige Maenner zu sehen.
    Es gab mittlerweile ein 2. Gruppe, die in Seenot in der Naehe von Pkuket gelandet war.
    Rund 70 Rohingya Boatpeople stranden auf Phuket :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Um diese Jahreszeit sind viele Boote auf der Strecke unterwegs.
    Von einer Abschiebung der in Phuket gestrandeten Rohingyas ueber den Landweg habe ich nichts gehoert.

    Natuerlich hat Thailand auch keine "Amtshilfe" fuer Malaysia geleistet.

  6. #335
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Diese 73 Menschen waren auf malayischem Hoheitsgebiet! Was hat den Thailand damit zu tun?!
    Bitte lies doch wenigstens Deine eigenen Links, auch wenn es der (quellenlose) Wochenblitz ist und Du andere Informationen aus serioesen Quellen ignorierst .

  7. #336
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Bitte lies doch wenigstens Deine eigenen Links, auch wenn es der (quellenlose) Wochenblitz ist und Du andere Informationen aus serioesen Quellen ignorierst .
    Nun in deiner serioesen Quelle ist zu lesen:
    Rohingya refugees under the custody of security officials on Malaysia's Langkawi island, Dec. 30, 2012.
    Wie sind die nach Ranong gekommen?

  8. #337
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Die erste "Gruppe" mit insgesmt 449 Menschen in Malaysia noch im letzten Jahr:
    Myanmar refugee drowns off Langkawi | Bangkok Post: breakingnews
    while the other 449 members of the group were taken to an immigration detention centre, the Star daily quoted Harrith Kam Abdullah, police chief of Langkawi island, as saying.
    Also schon eindeutig Langkawi Malaysia von den RFA auch berichtet.

    Diese Boote brauchen etwa 2 Wochen und gehoeren in der Regel nicht (!) den Rohingyas. Da sind auf der Gesamtstrecke* immer zwischen 5-15 Boote auf See. Die Boote mit den Wanderarbeitern fahren in der Regel auch nicht leer zurueck.

    *Burma-Malaysia(-Singapur)

  9. #338
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Nun in deiner serioesen Quelle ist zu lesen:

    Wie sind die nach Ranong gekommen?
    Das ist eine Illustration zum Artikel und deren Bildunterschrift. Ranong gehoert ansonsten zu Thailand.
    Darauf bezieht sich der zweite Teil des zitierten Artikels:

    "Last Sunday, about 450 Rohingya asylum seekers landed in Malaysia after a similar boat journey that left one dead, a man who tried to swim to shore, the Associated Press reported."

    Wenn man der Sprache nicht maechtig ist, dann doch besser beim Wochenblitz bleiben....

  10. #339
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ja, wenn sie es in Thailand geschafft hätten, vielleicht ja in Malaysia. Wie gesagt, Vermutungen in beiden Richtungen...
    Übrigens, so gut ist die Thai-Presse in Recherchieren nicht, die finden ja nicht mal Thaksin, bis die mal wissen - wo er sich gerade aufhält, ist der schon wieder ganz wo anders. Wobei ich denke, das man Thaksin leichter aufspüren kann, als einen Rohingyia in Thailand Malaysia oder Indonesien.
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Warum mussten wir so laaaaaaaange warten, bis der endlich erwaehnt wird?

    Das habe ich mich allerdings auch gefragt......

  11. #340
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Das habe ich mich allerdings auch gefragt......
    warum, hast du dich das gefragt?
    Zeig mir eine Tageszeitung in TH, wo einen Tag nicht über Thaksin oder zumindest Yingluck die Rede ist. Wirst du schwerlich finden.
    Über thail. Politik diskutieren, ohne Thaksin und Abhisit - fast nicht möglich. Wäre ja gleich wie Diskussionen über russische Politik ohne Putin :-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.09.17, 21:56
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.10, 22:59
  3. Thailand wirft 800 Hmong-Flüchtlinge hinaus
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 06:32
  4. Visagebühren werden temporär ausgesetzt
    Von maphrao im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 18:19