Seite 24 von 36 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 359

Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

Erstellt von Hippo, 16.01.2009, 14:39 Uhr · 358 Antworten · 15.936 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

    Zitat Zitat von Extranjero",p="691272
    Nur nochmal zur Erinnenrung ein Beispiel unter vielen wie es die Regierungen seit Tax Sin mit den Fluechtlingen gehandhabt haben und insgesamt Zehntausende in den sicheren Tod geschickt haben: Das ploetzlich erwachte Interesse ist schon sehr erstaunlich.
    Was heißt denn hier plötzlich erwachtes Interesse? Dass die Flüchtlingspolitik in Thailand viel zu wünschen übrig lässt ist altbekannt. Ob das jetzt unter Thaksin oder unter Abhisit passiert, ist letztlich zweitrangig. Hier ständig die Dinge gegeneinander aufzurechnen ist doch absurd.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

    Sehe ich genauso, Thaksin war diesbezüglich mindestens so schlimm wie die jetzige Regierung, keine Frage.

  4. #233
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

    Zitat Zitat von simon",p="691315
    Sehe ich genauso, Thaksin war diesbezüglich mindestens so schlimm wie die jetzige Regierung, keine Frage.
    Oder andersrum formuliert, die jetzige Regierung ist in der Beziehung auch nicht besser, auch wenn das manche Leute hier partout nicht sehen wollen.

  5. #234
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

    Flüchtlinge egal wo auf der Welt wissen ganz genau welches Risiko sie eingehen. Egal wo - ob von Afrika nach Italien oder sonstwo.

    Solche sozialen Bedingungen wie in D z.B. findet man halt nicht überall...

  6. #235
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

    Dennoch werden bei manchen schon die richtigen Schlußfolgerungen gezogen:

    So schreibt selbst die Nation, die als eine der ersten mit Freude die geliebten Verschwörungstheorien - jetzt in der Fassung: Verschwörung gegen Thailand und im Hintergrund dabei der Thaksin - heute selbstkritisch:

    "Once the plight of the Rohingyas hit the headlines, Abhisit could have been more prudent and sceptical instead of relying on the views of Thai security and immigration officials. Domestically, any delay in investigating and taking action on human rights issues, which often pitches the government against the Army, would only amplify the notion that the Abhisit government dares not question the latter's behaviour or rationale."
    http://www.nationmultimedia.com/sear...eyword=amnesty

    Übrigens, der Bericht, den Abhisit eingefordert hat, steht immer noch aus.
    Aber zumindest das Thema ist aus den Schlagzeilen 'raus. Dennoch, es wäre leichtsinnig zu glauben, das Thema würde ganz in Vergessenheit geraten. Dafür sind jetzt schon zu viele Amtsträger im In- und Ausland damit befaßt. Irgendwann kommt die Frage: Wo bleibt der Bericht wieder hoch?

  7. #236
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="691711
    Übrigens, der Bericht, den Abhisit eingefordert hat, steht immer noch aus.............geluerzt...
    Aber zumindest das Thema ist aus den Schlagzeilen 'raus. Dennoch, es wäre leichtsinnig zu glauben, das Thema würde ganz in Vergessenheit geraten. ............gekeurzt........Wo bleibt der Bericht wieder hoch?

    Also ran', mach Druck, mach Wind, schreibe E-mails, mache Eingaben an ALLE zustaendigen Stellen, vor ALLEM an das Militaer, an die Agentur fuer interne Sicherheit!

    Veroeffentliche HIER die CC's von den Eingaben!

    Weisst ja, wer Wind saet'.... Viel Spass dabei! ;-D

    Stell dich an die Seite von AJ und BP vielleicht kommst ja auch DU in Sachen Menschenrechten und Thailand noch ganz gross raus, vielleicht sogar'n Sponsorship oder wenigstens 'n kostenloses Mobiltelefon mit GPRS oder EDEGE von "Uncle Takky" fuer die "gute Arbeit"!

  8. #237
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

    Ich hätte hierauf ja schon gern eine Antwort gehabt:

    Zitat Zitat von Mr. D",p="690630
    [
    Ist das jetzt noch selektive Wahrnehmung oder schon ein direkter (wenn auch ziemlich stümperhafter) Täuschungsversuch?
    Einfach ein paar Tage auf Tauchstation gehen, wenn man sich so richtig blamiert hat und dann tun als wäre nichts gewesen, ist ja eine beliebte Taktik bei Politikern, nicht nur in Thailand. Funktioniert aber nicht immer.


    Gelernt hast Du ja offensichtlich nichts draus:

    Zitat Zitat von Samuianer",p="691719

    Stell dich an die Seite von AJ und BP vielleicht kommst ja auch DU in Sachen Menschenrechten und Thailand noch ganz gross raus, vielleicht sogar'n Sponsorship oder wenigstens 'n kostenloses Mobiltelefon mit GPRS oder EDEGE von "Uncle Takky" fuer die "gute Arbeit"!
    Wie ja hier in diesem Thread schon mehrfach angemerkt wurde, haben die besagten Vorfälle schon unter der Vorgängerregierung begonnen. Deine ewigen Unterstellungen einer pro-Thaksin Verschwörung führen sich also wieder einmal selbst ad absurdum. Denkst Du denn ernsthaft, irgend jemand ist je auf diese plumpe Masche reingefallen?

  9. #238
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

    Zitat Zitat von Mr. D",p="691731
    Ich hätte hierauf ja schon gern eine Antwort gehabt:

    Zitat Zitat von Mr. D",p="690630
    [
    Ist das jetzt noch selektive Wahrnehmung oder schon ein direkter (wenn auch ziemlich stümperhafter) Täuschungsversuch?
    Einfach ein paar Tage auf Tauchstation gehen, wenn man sich so richtig blamiert hat und dann tun als wäre nichts gewesen, ist ja eine beliebte Taktik bei Politikern, nicht nur in Thailand. Funktioniert aber nicht immer.


    Gelernt hast Du ja offensichtlich nichts draus:

    Zitat Zitat von Samuianer",p="691719

    Stell dich an die Seite von AJ und BP vielleicht kommst ja auch DU in Sachen Menschenrechten und Thailand noch ganz gross raus, vielleicht sogar'n Sponsorship oder wenigstens 'n kostenloses Mobiltelefon mit GPRS oder EDEGE von "Uncle Takky" fuer die "gute Arbeit"!
    Wie ja hier in diesem Thread schon mehrfach angemerkt wurde, haben die besagten Vorfälle schon unter der Vorgängerregierung begonnen. Deine ewigen Unterstellungen einer pro-Thaksin Verschwörung führen sich also wieder einmal selbst ad absurdum. Denkst Du denn ernsthaft, irgend jemand ist je auf diese plumpe Masche reingefallen?



    Reinfallen braucht ja keiner....mehr, kennst doch das alte deutsche Sprichwort: "wer sich verteidigt, klagt sich an!"

    Du wolltest also auch E-mails an Abhisit und zustaendige Stellen schreiben und nachdruecklich im Namen der Menschenrechte, der UNHCR auf restlose Aufklaerung draengen?


    Wie waer es mit einem "offenen Brief" an den Koenig selbst?

    Er ist doch das Staatsobehaupt!


    Abhisit hat sich ja schon im CNN interview zu den Vorwuerfen bekannt und eingestanden das dies wohl von den zustaendigen Stellen so gehandhabt wurde, warum, was und wie... harrt noch seiner restlosen Aufklaerung!


    Es gibt, fuer euch VIEL zu tun, also ran!

  10. #239
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

    Zitat Zitat von Samuianer",p="691735
    ...kennst doch das alte deutsche Sprichwort: "wer sich verteidigt, klagt sich an!"
    Sagten die Kriegsverbrecher immer so gerne. Ja, den Spruch kennen wir noch, zu Genüge. Dennoch gut, wenn Du ihn wieder aus der Mottenkiste der Weltgeschichte in Dein gegenwärtiges Denken zurückholst.

    Wir sind schließlich alle schon ganz mächtig ausgebufft. Nicht die Täter sind schuld, sondern die Opfer.

  11. #240
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Thailand soll Flüchtlinge auf dem Meer ausgesetzt haben

    Zitat Zitat von Samuianer",p="691735


    Reinfallen braucht ja keiner....mehr, kennst doch das alte deutsche Sprichwort: "wer sich verteidigt, klagt sich an!"
    Nein, das kannte ich noch nicht. Klingt für mich auch weniger wie ein Sprichwort als ein Zitat von Freislers Volksgerichtshof.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="691735

    Du wolltest also auch E-mails an Abhisit und zustaendige Stellen schreiben und nachdruecklich im Namen der Menschenrechte, der UNHCR auf restlose Aufklaerung draengen?


    Wie waer es mit einem "offenen Brief" an den Koenig selbst?

    Er ist doch das Staatsobehaupt!
    Wenn ich Deiner "Logik" folgen würde, könnte ich ja fragen, ob Du heute schon an einem Pogrom gegen dunkelhäutige andersgläubige Flüchtlinge mitgemacht oder wenigstens schon ein paar Leute wegen Lese Majeste denunziert hast. Schließlich befürwortest Du hier ja ständig Menschenrechtsverletzungen und Beschränkungen der Meinungsfreiheit, da wäre eine aktive Partizipation ja nur konsequent.


    Zitat Zitat von Samuianer",p="691735
    Abhisit hat sich ja schon im CNN interview zu den Vorwuerfen bekannt und eingestanden das dies wohl von den zustaendigen Stellen so gehandhabt wurde, warum, was und wie... harrt noch seiner restlosen Aufklaerung!


    Es gibt, fuer euch VIEL zu tun, also ran!
    Das Eingeständnis der längst bekannten Fakten ist ja immerhin ein Schritt in die richtige Richtung. Ohne eine kritische Weltöffentlichkeit (von der dieses Forum natürlich nur einen winzigen Teil darstellt) wäre aber auch das nicht passiert.

Seite 24 von 36 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.09.17, 21:56
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.10, 22:59
  3. Thailand wirft 800 Hmong-Flüchtlinge hinaus
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 06:32
  4. Visagebühren werden temporär ausgesetzt
    Von maphrao im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 18:19