Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Was Thailand so sympathisch macht

Erstellt von waanjai_2, 17.02.2009, 14:16 Uhr · 21 Antworten · 1.830 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von

    Re: Was Thailand so sympathisch macht

    Feiertage sind auch entgegen landlaeufiger Meinung nicht schaedlich fuer eine Wirtschaft.
    Sieht man ja auch an D. Die Laender mit den meisten Feiertagen stehen wirtschaaftlich am besten da.

    Und Augschburg, der Ort mit den meisten gesetzlichen FEiertagen bundesweit hat dadurch auch keine wirtschaftlichen Nachteile, im Gegenteil. :-)
    http://www.augsburgwiki.de/index.php...i/Friedensfest

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Was Thailand so sympathisch macht

    Die Laender mit den meisten Feiertagen stehen wirtschaaftlich am besten da.
    da haben die Leute wenigstens mal Gelegenheit, ihr sauer verdientes Geld auszugeben - kurbelt also auch die Wirtschaft an :-)

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Was Thailand so sympathisch macht

    Ja, die Segnungen der Arbeitslosigkeit, die kommen erst noch. In Thailand. Obwohl Leute sagen, es gäbe überall schon mehr kleine Geschäfte, Garküchen etc.

    Was verständlich wäre, wenn die ersten nun dauerhaft freigesetzt würden, für ein Leben ohne Sorgen und Arbeit.

    Ich war übrigens immer fasziniert von der Idee, den Tag der Arbeit - den 1. Mai - dann nachzufeiern, wenn er einmal auf einen Samstag oder Sonntag fiel. Wenn man ohnehin schon frei hat, ist der Feiertag nur halb so schön.

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Was Thailand so sympathisch macht

    Ja, die Segnungen der Arbeitslosigkeit, die kommen erst noch. In Thailand. Obwohl Leute sagen, es gäbe überall schon mehr kleine Geschäfte, Garküchen etc.
    auch hier kannst du Thailand nicht mit D vergleichen.
    Diese zusätzlichen Feiertage betreffen ja nur Bankangestellte, grössere Firmen, Behörden.

    Alles andere arbeitet sowieso durch, Carrefour hat weiterhin täglich offen, der Motoradladen um die Ecke ebenso.
    Betrifft also nur sehr wenige Menschen in Thailand.

  6. #15
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Was Thailand so sympathisch macht

    Nur das Militär will keinen in ihre Sperrbezirke reinlassen. Muß man halt akzeptieren.
    das haben Sperrbezirke so an sich :-)

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Was Thailand so sympathisch macht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="692407
    Nur das Militär will keinen in ihre Sperrbezirke reinlassen. Muß man halt akzeptieren.
    das haben Sperrbezirke so an sich :-)

    Ist so wahr wie Wasser nass ist! ;-D

  8. #17
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Was Thailand so sympathisch macht

    @ Waanjay,
    so neu ist die Regelung auch wieder nicht. Nur werden Nichtfeiertage kurz zu Feiertage umfunktioniert. Auf diesem Weg verlängerte sich Songkhran (2007 ) auch um einen Tag.

    Dass damit aber der Tourismus für Einheimische angekurbelt werden soll, aber reiner Nonsens.

    Den meisten kleineren Betrieben (Minimart, Friseur, Kleinhändler, Restaurants, etc.) interessiert diese Regelung sowieso nicht. Sie agieren nach "Business as usual.
    Es freuen sich in der Regel staatl. Einrichtungen wie Behörden, Schulen, aber auch Banken.

    @Samuianer, warum sollen innländische Flüge preislich reduziert werden? Das Programm sieht vor wieder Touristen zu ködern (Was ist einfacherer, als Preissenkungen?)Ist der Touri einmal im Lande, wird auf anderen Wege dieser Verlust wieder ausgeglichen. Darum kann ich mir vorstellen, dass Inlandsflüge eher preislich anziehen.

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Was Thailand so sympathisch macht

    Dass damit aber der Tourismus für Einheimische angekurbelt werden soll, aber reiner Nonsens.
    sehe ich nicht so.
    Ich kenne Cha-Am oder Rayong - nach den Touristen-Gebieten.
    Da ist es bei verlängerten Wochenende total voll - alles ausgebucht. Sogar 100-Betten Zimmer - alles dicht.

    Wenn da nun ein zusätzlicher freier Tag dazu kommt, fahren dort vermutlich mehr Leute hin, als es Betten gibt. Also muss wieder gebaut werden.

    Schaden tut ein solcher zusätzlicher freier Tag sicherlich nicht.

  10. #19
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Was Thailand so sympathisch macht

    @Bukeo,

    mir gefallen immer wieder Deine Wenn + Konjunktivprognosen.

    Es behauptet keiner, daß Thais nie urlauben (Es gibt auch Moslems, die Schweinefleisch und Alkohol verzehren), aber mit dieser Regelung wurde bestimmt nicht an urlaubswütige Einheimische gedacht.

    Kann mich noch wage an einer Feiertagsoption erinnern. Der Montag wurde kurzerhand als Feiertag erklärt, weil Sonntags zuvor eine Wahl stattfand.

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Was Thailand so sympathisch macht

    Silom, wenn ein Feiertag auf einen Sonntag faellt, ist der Montag immer ein freier Tag. Natuerlich nur bei staatlichen und kommunalen Einrichtungen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was macht ihr so am Abend in Thailand?
    Von Horst Meier im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 19.01.12, 12:35
  2. Wer macht Probleme in Thailand?
    Von richling im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.05.08, 16:55
  3. Was gewöhnliche Taschendiebe sympathisch erscheinen lässt
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.05, 15:51