Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 163

Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

Erstellt von Peter-Horst, 04.05.2007, 15:49 Uhr · 162 Antworten · 6.233 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

    Zitat Zitat von Extranjero",p="638857
    Und für mich ist das deutsche Grundgesetz ein guter Masstab. Die dort festgelegten Grundsätze haben es nicht verdient, daß man in dem Zusammenhang völlig weltfremde Vergleiche bringt.
    Bei dir stimmt wohl dein Weltbild nicht

    Das ist immer das Gleiche bei Leuten, die sich für Meinungsfreiheit in der Welt, aber für "Zensur" in Deutschland einsetzen. Denn das sei ja was völlig anderes.

    Weltfremde Vergleiche? Von wegen.
    Deutschland möchte (meiner meinung ja auch zurecht) keine gegen die demokratische Weltordnung gewandte Meinung/Aufhetzung/Propaganda.

    China möchte keine gegen die chinesische Weltordnung gewandte Meinung/Aufhetzung/Propaganda.

    Wo ist da der Unterschied?

    Die generelle Frage ist: wo fängt Beleidigung oder Aufhetzung an?
    Viele Frauen fühlen sich schon belästigt, wenn man sie nur länger als 1 Sekunde anschaut. So ist es auch bei Beleidigung. Manche sind beleidigt, wenn ich ihn duze. Andere stört es nicht mal, wenn ich sie mit A..loch betitele.

    Wer will das denn entscheiden?

    Es kann also eigentlich nur 2 realistische Möglichkeiten geben:
    1) völlige Meinungsfreiheit
    2) völliger Redeverbot

    Alles dazwischen gibt Ärger, weil es immer wieder regionale und persönliche Unterschiede gibt.
    Denn stell dir mal vor: für über 95% der Weltbevölkerung ist das deutsche Grundgesetz NICHT der Maßstab aller Dinge.
    Was willst du mit denen machen? Maulkorb für alle - nur nicht für Deutsche?

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von

    Re: Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

    Frank, wenn du die normalen Grenzen menschlicher Freiheit nicht erkennen willst ist eine Diskussion darüber ohnehin sinnlos. Hab echt keine Lust mich auf so einen Nonsens einzulassen.

    Hab erst kürzlich gelesen, dass du ein (mehrere) Kinder hast.
    Mit dem Kinder- und Jugendschutz hast du dann wohl auch so deine Probleme?
    Warum lebst du eigentlich in einer abgesperrten Siedlung in Th.? Das mus dir doch total zuwider sein. Totale Freiheit gilt halt nur für dich, gelle. ;-D

  4. #153
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

    Zitat Zitat von Extranjero",p="638881
    Frank, wenn du die normalen Grenzen menschlicher Freiheit nicht erkennen willst ist eine Diskussion darüber ohnehin sinnlos. Hab echt keine Lust mich auf so einen Nonsens einzulassen.
    Habe verstanden: DU legst also die Grenzen menschlicher Freiheit fest, bzw. das deutsche Grundgesetz, das natürlich für die komplette Welt zu gelten hat.
    Hoffe für dich, dass das die Iraker, Amis, Chinesen, Russen, Eskimos etc. auch einsehen.

    Diese Sichtweise ist also vernünftig. Meine ist Nonsens.
    Ok, verstanden. Ich denke mir meinen Teil.

    Zitat Zitat von Extranjero",p="638881
    Mit dem Kinder- und Jugendschutz hast du dann wohl auch so deine Probleme?
    Jawoll, habe ich. Weil auch hier eine Grenze willkürlich verallgemeinert wird und dadurch sogar zum Schaden eines Kindes führen kann. Und gerade weil ich ein Kind habe, sehe ich solche Gesetze (trotz gutem Willens, der sicherlich dahinter steckt) für sehr fragwürdig.
    Leider scheinen "Erwachsene" ihre eigene Kindheit vergessen zu haben.

    Zitat Zitat von Extranjero",p="638881
    Warum lebst du eigentlich in einer abgesperrten Siedlung in Th.?
    So ein Schwachsinn. Abgesperrt wäre es wenn ich nicht raus könnte oder andere nicht reinkönnten ohne ein Visum zu bekommen - wie im angeblich so freien Deutschland.

  5. #154
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

    Das ist ja das Wesen einer freiheitlichen Grundordnung. Der Respekt gegenüber den anderen Menschen.
    Sollte ohne Reglementierung funktionieren. Setzt natürlich voraus, daß man sich in sein Gegenüber reinversetzen kann.

  6. #155
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

    Zitat Zitat von antibes",p="638904
    Das ist ja das Wesen einer freiheitlichen Grundordnung. Der Respekt gegenüber den anderen Menschen.....
    moin,

    nach meinem dafürhalten, der respekt der staataorgane welcher dem indivium zu teil wird.


  7. #156
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.866

    Re: Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

    manche sehen Thailand schon auf dem Weg zum Gottesstaat,

    siehe aktuelle Diskussion zum Alkoholverbot an Urlaubstagen
    http://www.thaivisa.com/forum/Crackd...s-t215683.html

  8. #157
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

    Vielleicht sollte man das Thema etwas hinterleuchten:

    -YT war in LOS verboten wegen eines lese majeste VDOs.
    Wenn ihr TOT als ISP habt, dann geht YT heute immer noch nicht, weil TOT ein Staatsunternehmen ist, das eben staatstragend sein muß.
    Als der Clip auftauchte, bat das Thai- Aussenministerium Goggle, das Ding zu entfernen. Die Googler haben dies abgelehnt mit dem Hinweis, daß G. W. Bush auch genug sein Fett wegkriegt und der sei auch Staatsoberhaupt, genauso wie Rama IX.
    Der Vergleich hinkt natürlich komplett, da besteht kein weiterer Erklärungsbedarf, aber den Amis ist das nicht verständlich zu machen.

  9. #158
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

    Was mich in LOS natürlich total anpisst, ist dieses Theater mit den Alkoholverkaufszeiten. Das ist Bevormundung.

    Vorgestern seit 18.00 h bis gestern 15.00 h war in bkk Alk- Verbot. Die Obrigkeit hatte Angst, daß die Leute saufen und deshalb nicht zur Wahl gehen. Aber was hab ich denn als Ausländer mit denen ihrer Wahl zu tun ?

    Was für ein Armutszeugnis...für die Obrigkeit und für die Gesellschaft als solche.

  10. #159
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

    Zitat Zitat von lucky2103",p="639352
    [highlight=yellow:581fbe7f3c]Was mich in LOS natürlich total anpisst, ist dieses Theater mit den Alkoholverkaufszeiten.[/highlight:581fbe7f3c] Das ist Bevormundung.

    Vorgestern seit 18.00 h bis gestern 15.00 h war in bkk Alk- Verbot. Die Obrigkeit hatte Angst, daß die Leute saufen und deshalb nicht zur Wahl gehen. Aber was hab ich denn als Ausländer mit denen ihrer Wahl zu tun ?

    Was für ein Armutszeugnis...für die Obrigkeit und für die Gesellschaft als solche.
    Das ist momentan Dein größtest Problem in LOS?

    Jochen

  11. #160
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube

    Ja Lucky, hast denn keine "Tante Emma" in der Nachbarschaft?


    Chris

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lese Majeste Klage gegen Jonathan Head & FCCT
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 08.08.09, 03:26
  2. QSC gewinnt Klage gegen Vorratsdatenspeicherung
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.09, 15:12
  3. Mr. T plant Raumfahrtprogramm für Thailand
    Von rstone16 im Forum Thailand News
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 11.11.05, 02:58
  4. Berliner Senat plant Sommerresidenz in Thailand
    Von alhash im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 12:02
  5. ASEAN plant Strategie gegen SARS.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.03, 13:52