Seite 70 von 156 ErsteErste ... 2060686970717280120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 1551

Thailand News - Der Nachrichtenticker

Erstellt von Tramaico, 13.06.2014, 07:03 Uhr · 1.550 Antworten · 115.248 Aufrufe

  1. #691
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.991
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    An der dritten Stelle geht es um den Kronrat, dessen Privatleben, und um seinen Einfluss auf das Königshaus. Diese Passage ist sehr wahrscheinlich der Stein des Anstoßes.
    Wobei Kritik zum Kronrat und dessen Handlungen nicht durch LM geschützt werden.
    Wäre aber möglich, das da etwas konstruiert wurde.

  2.  
    Anzeige
  3. #692
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Ohne Kommentar!

    Thais nationwide pray for the King's health - The Nation
    6.10., Thais im ganzen Land beten fuer die Gesundheit des Koenigs.
    Thais nationwide pray for the King's health
    The Nation October 6, 2014 1:00 am
    HM endorses members of the NRC
    Bangkok, 6.10., seine Majestaet der Koenig hat die 250 Mitglieder des Nationalen Reformrates bestaetigt.
    BANGKOK, 6 October 2014 (NNT) – His Majesty the King has officially endorsed 250 members of the National Reform Council (NRC).
    King's condition 'better' after gall bladder removed: doctors - The Nation
    7.10., der Gesundheitszustand des Koenigs hat sich nach der Entfernung der Gallenblase verbessert.
    King's condition 'better' after gall bladder removed: doctors
    The Nation October 7, 2014 1:00 am

  4. #693
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Thailands längste Holzbrücke steht wieder - dank Armee, trotz 10 Mio. Leck

    Thailands längste Holzbrücke steht wieder - dank Armee, trotz 10 Mio. Leck
    Die lokalen Behörden fordern vom Nationalen Rat für Frieden und Ordnung NCPO eine Untersuchung, weshalb der frühere Gouverneur der Provinz Kanchananburi 10 Millionen Baht des Sanierungsfonds an den Auftragnehmer bezahlte, obwohl die Arbeiten nicht abgeschlossen wurden.


    Der Ex-Gouverneur ist Mitglied des Nationalen Rates für Reformen.

  5. #694
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Wen interessierts? Wahrscheinlich keine ...

    Falls das Wetter mitspielt:
    in Thailand ist heute abend eine totale Mondfinsternis ("Blutmond") zu sehen.

    Einfach mal gegen 18h Richtung Osten schauen (der untergehenden Sonne den Ruecken zudrehen) und den verdunkelten Mond aufgehen sehen.
    Das Ende der totalen Finsternis ist ca. 18:24h (je nach Standort).

    Die armen Zurueckgebliebenen gehen leider leer aus
    Auch bei der zweiten totalen Mondfinsternis in diesem Jahr gehen wir in Europa leider leer aus.
    Ein Artikel voller sachlicher Fehler (da geht am Abend die Sonne AUF):
    Don't miss the rare. "Blood Moon" lunar eclipse tonight - Thai PBS English News

    'Blood moon' eclipse due Wednesday | Bangkok Post: news

    Die totale Mondfinsternis vom 8..Oktober 2014 - Spektrum der Wissenschaft

  6. #695
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Tourismuszahlen sinken weiterhin :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Bangkok - Im September kamen 1,85 Millionen Touristen nach Thailand, das sind 7 Prozent weniger als im September 2013. In den ersten neun Monaten des Jahres sank die Anzahl der Touristen um 10,28 Prozent.
    Der Direktor der Tourismusbehörde, Anuphap Kesornsuwan, sagte, dass in den ersten neun Monaten des Jahres rund 806 Milliarden Baht generiert wurden, das sind 7,55 Prozent weniger als im Vorjahr.
    Im September kamen die meisten Touristen aus China (426.000, 6,29 Prozent weniger), Malaysia (228.000, 1,37 Prozent weniger), Japan 109.000 (18,96 Prozent weniger), Korea 81.000 (13,13 Prozent weniger) und Singapur 78.000 (3,04 Prozent mehr).
    Anuphap ist zuversichtlich, denn die Zahlen würden zeigen, dass sich der Tourismus bis zur Hochsaison erholen könnte. Das gilt insbesondere für asiatische Touristen, die beinahe zwei Drittel der Touristen in Thailand ausmachen.

  7. #696
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Das gilt insbesondere für asiatische Touristen, die beinahe zwei Drittel der Touristen in Thailand ausmachen.
    Da es bei diesen Prozentzahlen des Schwundes (7%), zu 90% um asiatischen Tourismus geht,
    für den eine Militärregierung in Thailand ein notwendiger Garant für politische Sicherheit darstellt,
    haben wir es mit einer völlig anderen Situation zu tun.

    Der wichtige chinesische Tourismus, war im letzten Jahr bereits auf einem bombastisch hohen Niveau,
    die Infrastruktur von vielen Urlaubsorten kapitulierte in Form von Dauerstaus durch chin. Touribusse vor einem U-Turn,
    man kann sagen, Thailands bestehende Infrastruktur hatte seinen Zenit überschritten,
    was sowohl für die lokale Bevölkerung, die Stunden in Staus stand, als auch den chin. Touristen, die ebenfalls Stunden in den Bussen zubringen mussten, zu einem negativen Effekt führte.

    Es ist absolut kontraproduktiv, wenn man rein statistisch den Einbruch der Touristenzahlen betrachtet,
    und dabei das Erreichen der Vorjahreszahlen als erstrebenswertes Ziel sieht.
    Qualitativer Tourismus heisst, dass man sich selber Obergrenzen für den Tourismus setzt,
    abhängig von der vorhandenen Infrastruktur.
    Nur dann kann man nachhaltigen Tourismus schaffen, als auch eine lokale Bevölkerung,
    die einem nachhaltigen Tourismus aufgeschlossen gegenüber steht.

  8. #697
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.196
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Falls das Wetter mitspielt:
    in Thailand ist heute abend eine totale Mondfinsternis ("Blutmond") zu sehen.
    Sah interessant aus, leider zu dunkel, um ein Bild zu machen. Habe ich aber mehr zufaellig gesehen im Auto gestern abend . Trotzdem danke!

  9. #698
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Thailand/Burma - DerersteAntrittsbesuchführtePremierminister General PrayuthChan-ochanach Burma. Dorttrafer in Nay Pyi Taw mitdemburmesischenPräsidentenTheinSeinzusammen.
    Premierminister General Prayuth auf dem Flughafen von Nay Pyi Taw
    ImRahmenihrer„PartnerschaftfürSicherheit und Entwicklung“wollen die beidenLänderengerzusammenarbeiten. Dies betrifft die Bekämpfung von Drogen, aberauch den ArbeitsmarktfürMigrantenarbeiter. Burma habevolleKooperationversprochen, was die Bekämpfung des Drogenproblems und die Regulierung des ArbeitsmarktesfürMigrantenbetreffe.
    Thailand und Burma wollen enger zusammenarbeiten :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    nächstes Jahr, bei dem nächsten Gipfeltreffen könnte das Ergebnis lauten.

    Thailand und Burma wollen enger zusammen rücken, ein Austausch der Chefunterhändler ist vereinbart,
    (die bis jetzt wohl in "weiter Sicht" liegt.)

  10. #699
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Rechtzeitig mit Bargeld eindecken!
    Ob die ATM's während der Auszeit aufgefüllt werden:

    Banken in Thailand genehmigen sich fünf Tage Neujahrsferien: Aktuelle Nachrichten über Thailand

    pp Bangkok. Laut einem Kabinettsbeschluss hat die Bank von Thailand (BoT) am 2. Januar 2015 einen Feiertag für alle thailändischen Banken angekündigt. Die Banken werden ihre Türen für fünf Tage vom 31. Dezember 2014 bis zum 4. Januar 2015 schließen.
    Die Bank von Thailand erklärte, dass sie diese Maßnahme unterstützt, da sie den Tourismus fördert und der Gesamtwirtschaft helfen würde. Deshalb habe man sich für eine rechtzeitige Ankündigung im Voraus entschieden. Die Unternehmen sollen dadurch genügend Zeit haben, um sich auf die Situation vorzubereiten.

  11. #700
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Damit kein falscher Eindruck entsteht.
    Den 2. Januar haben sich nicht "die Banken genehmigt", sondern der ist als Extra Feiertag fuer alle vom "Kabinett" genehmigt worden. Ist also nur eine "logische Folge".

    Also generell 5 Tage Neujahrspause!
    (Mi 31.12.14 bis So 4.1.15 inkl.)

    Mein Tip: bloss keine groesseren Touren/Reisen in dieser Zeit.
    Das uebliche Halligalli.
    Mit Bargeld eindecken ist immer eine gute Idee.

    Meldung vom 1.10.:
    Cabinet nod for long New Year holiday

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Land der Freien
    Von Uwe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.07.14, 21:59
  2. Thailand News???
    Von x-pat im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 12:21
  3. Thailand News in Thai
    Von Isaanfreak im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 16:01
  4. Thailand News verschwinden einfach ?
    Von CNX im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.03, 19:57
  5. Das andere Thailand-NEWS
    Von KLAUS im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 15:35