Seite 35 von 156 ErsteErste ... 2533343536374585135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 1551

Thailand News - Der Nachrichtenticker

Erstellt von Tramaico, 13.06.2014, 07:03 Uhr · 1.550 Antworten · 115.194 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Sie haben ja nicht geblitzt. Sie haben mit einer mobilen Laserpistole geübt wie das Blitzen damit geht. Und die Presse war dabei.

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Ja, das ist uns in der Tat nicht entgangen. Danke fuer die Warnung.

    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Sie haben ja nicht geblitzt. Sie haben mit einer mobilen Laserpistole geübt wie das Blitzen damit geht. Und die Presse war dabei.
    Du bist jetzt vor Ort an Strasse 21?

  4. #343
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Jetzt ist es dunkel und ich bin zuhause.

  5. #344
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es dunkel und ich bin zuhause.
    Keine Angst, ich bin in Chiang Mai. Wo liegt Strasse 21?

  6. #345
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Von Saraburi nach Norden Richtung Phetchabun bis Lomsak.
    Zentralthailand.

    http://goo.gl/maps/RTCpL

    Rund 270 km, insofern ist die Angabe "an der 21" leicht unscharf

  7. #346
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Ok, da es jetzt dunkel ist funktioneren die Kameras auch nicht mehr

  8. #347
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.990
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ok, da es jetzt dunkel ist funktioneren die Kameras auch nicht mehr
    Der Blitzer-Blitz funzt nur am Tag?

  9. #348
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Die Diskussion über doppelte Standarts bei der Moral, hat wieder neuen Auftrieb gefunden.

    Auf der einen Seite wird versucht, Erotik und Rotlicht aus dem Alltag zu verdrängen,
    eine Art "talibanisierung der Arbeitskleidung beim Bierverkauf durch Angestellte" durchzusetzen,

    auf der anderen Seite ist hinlänglich bekannt,
    dass eine normale Militärparty mit züchtig angezogenen Veranstalterinnen,
    heute kein Interesse mehr erzeugt, und man den Leuten etwas bieten muss.

    Dass dazu mittlerweile auch nackte Frauen gehören, dürfte seit neuestem bekannt sein.

    (Video) Luftwaffe reagiert auf Video mit nackter Sängerin

    Bangkok - Die Royal Thai Air Force hatte am Dienstag erklärt, dass sie disziplinarische Maßnahmen gegen Offiziereeinleiten wird, die einen Song von einer nackten Sängerin bei einem Bankett im Militärclub genossen.
    Der Luftwaffen-Sprecher „Air Marshal Monthol Satchukorn“ bestätigte, dass die Männer auf dem VideoMilitäruniformen der Luftwaffe tragen. Das Bankett fand vor kurzem in einem Militärclub statt. Den Ort oder diebeteiligten Personen wollte der Air Marshal nicht nennen.
    Der Videoclip mit dem Titel "Nackte Sängerin unterhält Soldaten" hatte sich über das Wochenende auf sozialenNetzwerken, wie Facebook und YouTube, ausgebreitet und unter den Online-Nutzern viel Kritik ausgelöst.
    Air Marshal Monthol sagte, dass es Vorschriften über die Verwendung von staatlichen Einrichtungen gebe und dieVorführungen von obszönen Diensten während und außerhalb der Geschäftszeiten strikt verboten sind.
    Der Kommandant der im Video beteiligten Offiziere hatte einen Untersuchungsausschuss gebildet, um derAngelegenheit nachzugehen. Die Luftwaffen-Offiziere müssen mit einem disziplinarischen Verfahren rechnen, weil siezum Zeitpunkt der privaten Party in Uniformen gekleidet waren und es erwartet wird, dass sie sich angemessen
    (Video) Luftwaffe reagiert auf Video mit nackter Sängerin :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

  10. #349
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Dazu passt diese Meldung nur am Rande: wieder grosses Postenruecken beim Militaer.

    1092 (!) Kommandierende im Generalsrang.
    USA hat maximal 652 Generaele.
    China hat 191 in diesem Rang.

    Der neue Armeechef ist General Udomdet Sitabut (อุดมเดช สีตบุตร) (auch verballhornt als "Udomdej Sitabutr").
    Er ist der Wunschkandidat von Prayuth (alte Tiger Kameraden).
    Der zweite Mann im Staat (Kronratspraesident Prem) mag ihn offenbar nicht.
    Dessen Favorit wurde nur stellvertretender Armeechef.

    Udomdet Sitabut hier auf diesem aelteren Foto noch mit bescheidenen zwei Sternchen:



    Reshuffle bulges with 1,092 generals | Bangkok Post: news

    Etwas zur Stimmungslage Prem <> Prayuth, Udomdet:
    http://asiancorrespondent.com/126517...medium=twitter

  11. #350
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Interessante Entwicklung,
    viele th. Firmen, die ab einer Grösse von 100 Mitarbeitern gesetzlich verpflichtet sind,
    einen Betriebsarzt und eine Krankenschwester anzustellen,
    können oder wollen sich diese Ausgabe nicht leisten.

    So ist die Nachfrage gross, zu sehr schlechten gehältern, Personen mit gefälschten Zeugnissen anzustellen,
    wo das Unternehmen seine Hände in Unschuld waschen kann, weil es halt die Show spielt, gutgläubig getäuscht worden zu sein.

    Diese Nachfrage wurde von einer Firma gedeckt, die Hauptsächlich Medikamente vertrieb, wozu sie ebenfalls keine Erlaubnis hatte.

    Firma vermittelt unqualifizierte Pflegekräfte :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Man muss einfach feststellen, dass da teilweise über sehr viele Jahre, Firmen im Schlepptau von mächtigen (gelben) Lokalpolitikern expandierten, wo sich einfach niemand ran traute.

    Bei der jetzigen Aktion traute sich die Sondereinheit, die 50 KM westlich von Bangkok zuzuschlagen, weil sie durch eine militärische Begleitung von Soldaten geschützt wurde vor Konfrontationen mit der lokalen Polizei.

    Man hat den Eindruck, dass sich die Sondereinheit der Polizei aus Bangkok traut, so langsam im Umland von Bangkok aufzuräumen,
    und Misstände, von denen man seit Jahren weiss, und sich nicht traute,
    nun durch den Schutz vom Militär, aufzuräumen.
    Frage ist natürlich, wie man mit den Drahtziehern oben umgeht,
    denn sonst heisst es wieder, - die kleinen Handlanger verurteilt man, an die grossen Hintermänner traut man sich nicht ran.

    Egal, jedenfalls höchste Zeit, dass man so manche Quacksalber ("Ärzte"), aus ihrem Theater abräumt,
    sie haben schon genug Unfug angerichtet.

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Land der Freien
    Von Uwe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.07.14, 21:59
  2. Thailand News???
    Von x-pat im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 12:21
  3. Thailand News in Thai
    Von Isaanfreak im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 16:01
  4. Thailand News verschwinden einfach ?
    Von CNX im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.03, 19:57
  5. Das andere Thailand-NEWS
    Von KLAUS im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 15:35