Seite 140 von 155 ErsteErste ... 4090130138139140141142150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.391 bis 1.400 von 1549

Thailand News - Der Nachrichtenticker

Erstellt von Tramaico, 13.06.2014, 07:03 Uhr · 1.548 Antworten · 114.578 Aufrufe

  1. #1391
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Meine Frau sagt auch, dass die Gesellschaft verroht sei, wie nie zuvor.

    Ich selbst bin nicht sicher.
    Womöglich ist die Gesellschaft schon länger so, aber die Fälle wurden ohne Social Medial einfach nicht bekannt.

  2.  
    Anzeige
  3. #1392
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Meine Frau sagt auch, dass die Gesellschaft verroht sei, wie nie zuvor.

    Ich selbst bin nicht sicher.
    Womöglich ist die Gesellschaft schon länger so, aber die Fälle wurden ohne Social Medial einfach nicht bekannt.
    von 100 Dingen, die in der Umgebung von 100 km passieren,
    sind 2 Dinge krass;
    listet man von jeder Region Thailands, die jeweils 2 Dinge in eine Liste,
    hat man erstmal einen Haufen Mist.

    Verliert man allerdings die Perspektive, das es ja, (wie früher) nur 2 % betrifft,
    weil 98% eben OK waren,
    und lässt sich von der Menge der Einzelkatastrophen fehlleiten,
    dann sieht es in der tat so aus,

    das die Welt schlecht geworden ist.

    IMO soll man sich lediglich dazu leiten lassen,
    aus der Menge der Mist-Vorfälle zu erkennen,
    welche Probleme am ehesten lösbar wären,
    durch kleine Korrekturen am System,
    um die Welt besser zu machen,
    darum,
    und nur darum geht es.

  4. #1393
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Thailand gehört zu den Ländern, wo Thais mit Depressionen, ausser Alkohol und Karaokebesuch,
    keine anerkannte Bewältigungsstrategie haben, Probleme aufzulösen.

    Sich einem Mönch, ähnlich wie in einer Beichte anzuvertrauen, ist nicht ein männliches Reaktionsmuster,
    dies machen in der Regel Frauen, die diesen Mönch halt mit Finanzen regelmässig versorgen,
    der ist dann ihr Ratgeber, wenn die eigenen Eltern nicht dafür geeignet / greifbar sind.

    Sich einem Arzt anzuvertrauen, mündet in dem militärischen Spruch, gefälligst einen Rotlichtbesuch zu machen,
    weil (was nicht ausgesprochen wird, aber gemeint ist - die eigene Frau sich schlecht um einen kümmert, und man deswegen vor die Hunde geht) Der Vorgang des AHAN (das Kochen, hier das Kochen einer menschlichen Seele des Ehemanns), wird nur von kundigen Frauen, die in der Phi Nong Ausbildung Führungseigenschaften erlernt haben, gezielt und "fachgerecht" ausgeführt,
    viele andere quälen ihre Ehemänner unnötig.

    Was dann passiert, lesen wir täglich in den Nachrichten,

    - ein Ehemann erhängt sich so, an dem Ort,
    damit seine Tochter ihn auf dem morgendlichen Weg zur Schule am Baum hängend findet,

    Vierjährige findet Vater erhängt am Baum
    Phuket - Ein vier Jahre altes Mädchen hat gestern Vormittag ihren toten Vater gefunden, der sich an einem Baum in der Nähe des Tempels Tha Rua erhängt hatte. Der 43-jährige Mann, Wirot Jadsang arbeitete als Hotelkoch. Er starb Berichten zufolge zwei Stunden bevor seine Tochter ihn auf dem Weg in die Schule fand.
    Als die Polizei den Tatort erreichte hing nur noch das Seil am Baum. Die Familie hatte den Leichnam von Herrn Wirot heruntergeholt und in das Familienhaus gebracht. Das Mädchen hatte ihre Mutter nach der schrecklichen Entdeckung gerufen, die die Leiche mit Hilfe von Nachbarn vom Baum holten.
    Die Mutter, Frau Rassamee, sagte, dass ihr Mann in letzter Zeit bedrückt wirkte und seine Probleme mit keinem teilte. Die Familie hatte den Wunsch geäußert, dass die Polizei den Fall nicht weiter untersucht um Herrn Wirot ungestört beerdigen zu können.
    ein anderer Mann kann das Gezeter seiner Partnerin auf dem Mopet nicht mehr ertragen,
    als er an der Ampel steht, wird ihm klar, das er den Weg bis nach Hause, wo er dem weiteren Gezänk aus dem Weg gehen kann,
    nicht mehr schaffen wird,
    die einzige Möglichkeit,
    ein sofortiger gemeinsamer Selbstmord, indem er in einen entgegenkommenden LKW steuert, in der Hoffnung,
    dass die massive LKW Stossstange den verdorbenen Mund seiner Partnerin auf ewig zum schweigen bringen wird.
    Also fährt er bei rot los ...

    Motorradfahrer rast mit Freundin nach Streit mutwillig in LKW
    Pattaya - Am frühen Freitagmorgen wurde ein Rettungsteam der Sawang Boriboon Foundation zur Sukhumvit Road in Nord-Pattaya gerufen, wo es zu einem Unfall mit zwei Schwerverletzten gekommen war, der scheinbar mutwillig herbeigeführt wurde.
    Sanitäter kümmerten sich um ein junges Thai-Paar zwischen 20 und 25 Jahren, die mit zahlreichen schweren Verletzungen bewusstlos neben einer völlig eingedrückten Yamaha Fino auf der Straße lagen und brachten die Beiden in die Notaufnahme des Pattaya Memorial Hospitals. Bedauerlicherweise fiel die junge Frau während des Transports ins Koma.
    Zeugen berichteten der inzwischen eingetroffenen Polizei, dass das Paar auf dem Motorrad vor einer roten Ampel wartete und dabei einen sehr lautstarken heftigen Streit austrug. Plötzlich habe der junge Mann Gas gegeben und die Yamaha über die rote Ampel direkt in einen entgegenkommenden LKW gelenkt.
    „Es sah definitiv so aus, als sei er mit dem Motorrad und der Beifahrerin absichtlich in den Lastwagen gerast“, sagte der Zeuge.
    Herr Boontham Nimmas, der 51-jährige Fahrer des aus Banglamung kommenden kleinen LKWs, konnte nur bestätigen, was der Zeuge berichtet hatte … nämlich dass es so aussah, als wenn der Motorradfahrer zielstrebig in ihn hinein gerast wäre.
    Die Polizei nahm Herrn Boontham zur weiteren Befragung mit auf die Polizeistation und erklärte, dass die Untersuchung noch nicht abgeschlossen sei.
    (hier hätte ein Helm geholfen ? - wohl auch nicht ...)

    ..

    Ob jung, ob alt,
    es sind häufig Männer, die nicht bereit sind, ihre Frau zu züchtigen,
    obwohl sie unter Umständen eine Frau als Partnerin haben,
    die gerade das von ihnen erwartet,
    soll heissen, sie reizen ihren Partner bis zur Weissglut, in der Hoffnung,
    dass er sie bändigt und anschliessend nimmt.
    Wir reden von 5exueller Unausgelastetheit der Frau, wo der Mann seine 5exuellen Pflichten vernachlässigt hat,
    oder diese nicht mehr erfüllen kann oder will;
    wir erinnern uns an die Zuchtstation und den lustlosen Blick der Tiere, die an einer Attrappe abgemolken werden.

    Es ist ein ernstes Problem,

    und wo das Verschweigen hinführt,

    zeigen uns die Zeitungsmeldungen eindrücklich,

    Frau hat keinen Respekt mehr vor Mann und quält diesen bis zum Äussersten,

    Mann sieht keinen anderen Weg, als ... - Mord der Ehefrau oder eigenen Selbst-Mord,
    ob in Ravensburg oder in Pattaya.

  5. #1394
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Disi du bist der Wahnsinn

  6. #1395
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.352
    Oder sollen wir zur Leiche im Baum sagen, wo man nur ein nichtssagendes... Seil sieht:



  7. #1396
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    Der General möchte gerne, das die Farangs die thailändische Politik besser verstehen lernen, daher sendet er immer Sonntags um 11:05uhr auf den weltweit zu sehenden TV Sendern "NBT" und "NBT-World" Nachrichten in englischer Sprache!
    Ausländer sollen die thailändische Regierungs-Politik besser verstehen - ThailandTIP

    Und hier schon mal als Vorschau eine Kostprobe:

  8. #1397
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368


    das ganze Drama eines Tages,
    aufs wesentlichste für Ausländer begrenzt,

    in den Thaivisa news
    bemerkenswert
    - gezielter Handydiebstahl, um das Konto abzuräumen, denn das neue OTP - one time password kam eben an dieses Handy.

  9. #1398
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    doch das Problem die Netzwerksicherheit ist viel grösser.

    Wie in einem anderen Thread ja teilweise verulkt,

    die neue Entscheidung, dass Ampelanlagen in Bkk nur noch manuell von Polizisten bedient werden dürfen,
    keine Automatikschaltung über das Netzwerk mehr,

    lassen ein Problem erahnen ...

    bei Banken ja schon lange bekannt,

    es gibt ernste Sicherheitsprobleme,

    es fehlt an Netzwerksicherheitsspezialisten,
    ganze Systeme sind gefährdet.

    Nach Manipulation von Geldautomaten: Weckruf für Banken


    Thailand - Thailand brauche dringend ein Zentrum für Cyber-Sicherheit, das bei Cyber-Angriffen sofort einschreiten könne, sagte der Vorsitzende der NBTC, Settapong Malisuwan.
    Die Regulierungsbehörde für Rundfunk, Fernsehen und Telekommunikation (NBTC) fordert dieses Zentrum, weil 21 Geldautomaten der Government Savings Bank (GSB) Ziel von Cyber-Angriffen wurden und über zwölf Millionen Baht entwendet wurden.
    Ein Cyber-Sicherheit5experte erklärte, dass die Software in Geldautomaten besonders anfällig sei, weil es sich um ein offenes System handle, das unterschiedliche Kartenarten akzeptiere.
    Die vermutlich aus Osteuropa stammenden Kriminellen hatten Malware auf die Geldautomaten übertragen und konnten auf diese Weise Geld abheben ohne die Konten von Kunden zu belasten.
    Die Polizei informierte zwischenzeitlich Interpol. Fünf Bandenmitglieder konnten offenbar identifiziert werden. Einige von ihnen sollen sich nicht mehr in Thailand aufhalten. Die Polizei prüft, ob sie möglicherweise Unterstützung von Einheimischen hatten.
    Die Abhebungen an den Automaten fanden laut Polizeiangaben zwischen dem 7. und 30. Juli an 21 Automaten in den Provinzen Bangkok, Chumphon, Phetchaburi, Prachuap Khiri Khan, Phuket und Surat Thani statt.
    Die Polizei glaubt, dass die Bande zuvor in Taiwan zugeschlagen hat. Dort soll sie umgerechnet 100 Millionen Baht erbeutet haben. Dann zog sie nach Malaysia und schließlich weiter nach Thailand.
    Geldautomaten mit Software geknackt
    Bangkok - Eine Hi-Tech-Diebesbande infizierte Geldautomaten der Government Savings Bank (GSB) mit Malware und konnte auf diese Weise pro Automat 40.000 Baht abheben. Der Schaden beläuft sich auf über zwölf Millionen Baht.
    Zunächst versuchte die GSB die Tatsache geheim zu halten, dass das Geld abhanden gekommen ist. Das ließ sich aber nicht mehr verschweigen, als die Bank rund die Hälfte ihrer Geldautomaten abschaltete.

    Ein Sprecher der Bank betonte, dass das Geld der Bank gestohlen wurde, nicht den Kunden. Den Dieben gelang es, die Software von Geldautomaten in der Weise zu manipulieren, dass diese 40 Scheine auszahlten ohne das Konto von Kunden zu belasten. Eine ähnliche Methode wurde im Juli in Taiwan angewendet.
    Die Polizei vermutet, dass eine osteuropäische Bande dahinter steckt. Diese suchte sich gezielt Geldautomaten der GSB aus, die von dem britischen Hersteller NCR stammen.
    Die Bank schaltete gestern etwa 3300 Automaten ab. Der Hersteller soll eine neue nicht manipulierbare Software liefern. Von NRC liegt bislang keine Stellungnahme vor.
    Andere Banken wie die Siam Commercial Bank betonten, dass das dort nicht passieren könnte – obwohl auch diese Banken teilweise Geldautomaten des Herstellers NCR benutzen.

  10. #1399
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    Ja hier bei uns sind sämtliche ATMs der GSB außer Betrieb schon seit 3 Wochen! Da die GSB-Bank auch unsere Hausbank ist wußten wir nicht was damit nicht stimmt? Meine Holde kennt jedoch den Manager und er sagte von der Geschichte, das hier in unserem Raum ca. THB 12-15 millionen geknackt wurden. Die Probleme wird aber die Fa. NCR bekommen, da die Computer und Software von dort stammen.
    Und wieder angeblich sollen spätestens alle ATMs ab 31.8. wieder sicher und offen sein? Na dann auf zum Geld abholen..............

  11. #1400
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.956
    .............ich hoffe Du denkst auch an uns................

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Land der Freien
    Von Uwe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.07.14, 21:59
  2. Thailand News???
    Von x-pat im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 12:21
  3. Thailand News in Thai
    Von Isaanfreak im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 16:01
  4. Thailand News verschwinden einfach ?
    Von CNX im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.03, 19:57
  5. Das andere Thailand-NEWS
    Von KLAUS im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 15:35