Seite 134 von 155 ErsteErste ... 3484124132133134135136144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 1549

Thailand News - Der Nachrichtenticker

Erstellt von Tramaico, 13.06.2014, 07:03 Uhr · 1.548 Antworten · 114.449 Aufrufe

  1. #1331
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.733

  2.  
    Anzeige
  3. #1332
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Was für eine Tragödie für den thailändischen Olympia-Dritten Sinphet Kruaithong: Die Großmutter des Gewichthebers ist beim Jubeln über die Medaille ihres Enkels an einem Herzinfarkt verstorben.
    • Ein Polizeisprecher teilte mit: "Alles sieht zunächst nach einem Herzinfarkt aus. Aber wir sind nicht sicher,
    sollte an also erstmal von einem angeblichen Herzinfakt sprechen,

    dennoch RIP ist angebracht.

  4. #1333
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Lebensmittelqualität auf Märkten scheint sich dramatisch zu verschlechtern.

    oder

    die Ergebnisse der Untersuchungen bleibt weit unterhalb der gesetzten Standards,
    weil geschulte Standverkäufer durch ungeschulte ersetzt werden.

    Mit anderen Worten, die Schulungen bringen nix,
    laufend drängen Leute, die ihren Job verloren haben, auf den Markt,
    die keine Ahnung von Lebensmittelstandards haben,
    und so eben Lebensmittel in Umlauf bringen, die ungeeignet sind.

    FDA verstärkt mobile Einheiten für Hygienekontrollen auf Märkten


    Banglamung/Pattaya - Seit 2004 führt die Food and Drug Administration (FDA) in Zusammenarbeit mit demGesundheitsamt Chonburi und der Distriktverwaltung Banglamung in unregelmäßigen Abständen Hygienekontrollenund Seminare auf lokalen Märkten aller Gemeinden durch, um Qualität und Frische der dort angebotenenLebensmittel und Fertiggerichte im Interesse der Kunden zu verbessern.
    Doch auch nach über 10 Jahren regelmäßiger Kontrollen und Schulungen liegen die Erfolge unter den Erwartungen. "Bei der Beseitigung von Müllhaufen mit Nahrungsmittelresten und bei einer optimierten Lagerung sensiblerProdukte wie Meeresfrüchte und Hackfleisch sind zwar Verbesserungen zu erkennen, allerdings liegen diese beivielen Ständen noch immer unter den von uns angestrebten Standards", sagte Frau Pongsri Sukacharoenich,Koordinatorin der mobilen FDA-Kontrolleinheiten.
    Das Problem sei unter anderem, dass eine systematische Erfassung der Kontrollen einzelner Anbieter nur sehrschwer umsetzbar sei, da viele Marktstand-Betreiber nicht über Jahre hinweg mit den selben Mitarbeitern diegleichen Produkte an einem Standort verkaufen würden. "Unsere Arbeit dreht sich oft im Kreis, da neueVerkäuferinnen auf Ständen über Inhalt, Sinn und Zweck unserer Schulungen und Kontrollen nicht informiert wurdenund die mühsam aufgebauten Standards plötzlich nicht mehr existieren. Außerdem hat die Zahl der lokalen Märkteim Distrikt Banglamung insgesamt stark zugenommen, sodass wir mit Genehmigung der FDA und desGesundheitsamts zusätzliche modernere Einheiten ins Leben rufen mussten, die jetzt noch mehr Kontrollen direktvor Ort durchführen können", sagte Frau Pongsri im Gespräch mit Medienvertretern.

  5. #1334
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Eine gute Idee, oder?

    Plan to Track All Foreigners - Not Just Tourists - By SIM Cards Moves Forward

  6. #1335
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    längst überfällig, und eine logische Konsequenz

    – NOT JUST TOURISTS – BY SIM CARDS MOVES FORWARD

    By Sasiwan Mokkhasen, Staff Reporter -
    August 9, 2016 12:02 pm


    Share on Facebook
    Tweet on Twitter



    Photo: Sascha Kohlmann / Flickr
    BANGKOK — A plan to require all foreigners in Thailand to use a special SIM card that can track their location will be reviewed by authorities Tuesday afternoon.
    Announced last week by the national telecom regulator, the plan would require anyone – not just tourists but everyone who doesn’t hold a Thai passport – to use the new SIM card which would enable the authorities to track its owner’s location at any time, said the Secretary General of the Office of the National Broadcasting and Telecommunications Commission.
    No exceptions would be made for resident aliens on long-term visas such as those for employment, marriage or retirement.
    “We will separate SIM cards for foreigners and Thais,” Takorn Tantasith said Monday. “The location will always be turned on in this SIM card for foreigners. And it cannot be turned off.”
    GET KHAOSOD ENGLISH BY EMAIL. BINGE-READ WHEN YOU WANT.






    The plan was first announced Aug. 2 following a meeting between telecommunication regulators from 10 ASEAN countries in Phuket, where Takorn claimed he learned about the same plan from Malaysian and Singaporean officials.
    While those countries require SIM cards be registered under valid IDs, as is also the case in Thailand, they do not seem to have any such tracking system. The technical specifics, as to whether it would rely on a smartphone’s GPS signal or another method were not clear.
    Takorn said the rationale was to maintain national security and prevent the transnational crime.
    Foreign tourists would be able to continue to use SIM cards brought in from other countries under roaming service and would not be required to turn their location on. They would only receive a location-tracking SIM card once they showed their passport to purchase one from a Thai service provider.
    Takorn said he was unconcerned about any rights or privacy issues raised by the system, as he likened it to address foreigners writing in the address of their residences in immigration documents.
    “We would just facilitate the police. So they could more easily track foreigners who enter the country and commit crimes,” he said. “The function is not in SIMs card for Thais because we can always easily track them.”
    Takorn expects the policy to come into effect in six months.
    While the system would raise concerns Thailand was moving closer to a Big Brother state, Takorn said foreigners shouldn’t worry, as police would need to seek a court order to track someone by their SIM card. He said any abuse of the system would be punished.
    “If a service provider tracks the SIM’s location without a court order, they would be charged with a criminal offense.”

    Takorn said it would also help maximize the use of pre-paid phone numbers in the country. Currently numbers must go unused 90 days before they are “recycled,” but he proposed that anyone leaving the country could have their number revoked after 15 days, instead.
    es geht die Angst um,
    längst ist in den ASEAN Ländern die Gewissheit angekommen,
    dass mit Trump wieder ein aktiv mordender Präsident an die Macht kommen würde,
    der den CIA dazu anhalten würde,
    Präsidenten anderer - unliebsamer - Länder, sofort beseitigen zu lassen.

    Seit diese Gewissheit beim CIA die Runde gemacht hat,
    schäumt jetzt etwas der Wiederstand in den Medien durch,
    der sogleich seine Wirkung in Thailand und anderen Ländern hinterlässt.

    In den Medien angeführt werden
    Former CIA Director Michael Hayden
    50 GOP officials say Trump would pose danger to national security.

    und
    Chef des US-Geheimdiensts CIA, John Brennan,
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1102947.html

    wobei

    Trump mit einem Scheingegner reagierte, dem
    Ex-CIA-Mann Evan McMullin
    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Po...ald-trump.html

    einer Person, die später zu einer Witzfigur werden soll,
    und damit den öffentlichen CIA Wiederstand gegen seine neuen Pläne vernebeln soll.

    Nichts desto trotz weiss man in Südostasien, aber auch der Türkei und anderswo,
    das bald ein Cowboy ans Ruder kommt,
    der Panama Aktionen dadurch abkürzen will,
    indem gegnerische Führer präventiv durch Attentate beseitigt werden.

  7. #1336
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.810
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Lebensmittelqualität auf Märkten scheint sich dramatisch zu verschlechtern.

    oder

    die Ergebnisse der Untersuchungen bleibt weit unterhalb der gesetzten Standards,
    weil geschulte Standverkäufer durch ungeschulte ersetzt werden.

    Mit anderen Worten, die Schulungen bringen nix,
    laufend drängen Leute, die ihren Job verloren haben, auf den Markt,
    die keine Ahnung von Lebensmittelstandards haben,
    und so eben Lebensmittel in Umlauf bringen, die ungeeignet sind.
    Ich war ja jahrelang Marktverkäufer.
    Da verkauft jeder seine Sachen, bis sie so schlecht sind, dass sie stinken und die Farbe ändern.

    Und selbst dann kommen noch Mütterchen, die das Zeug noch nehmen, um es aufzukochen.

    Es gibt Aufkäufer, die kommen erst kurz vor Marktschluss und kaufen die angefaulten Sachen.

  8. #1337
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.657
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    längst überfällig, und eine logische Konsequenz
    Was ist daran neu? Jede Sim-Karte in Thailand ist registriert, und wenn das Handy im Netz ist, kann der Telekom-Betreiber genau feststellen wo das Gerät sich befindet. Dafür braucht es keine neuen Sim-Karten. Wenn die Polizei jemand orten oder das Bewegungsprofil einer bestimmten Person möchte, dann bekommt sie das auch.

  9. #1338
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    naja,
    neu ist es nicht wirklich und auch absehbar,

    nachdem in Europa laufend ISIS seine Player ins Spiel schickt,
    darf sich das Militär nach Erawan Bombing nicht sagen lassen,
    dass es bei seiner "Kern-kompetenz" Innere Sicherheit versagt,

    also wird jetzt einerseits die Rechte im Land bedient, das strengere Kontrollen will,

    wohl wissend, das das den Tourismus nur weiter abwürgt,

    aber das ist nicht wirklich schlimm,

    denn bis wieder der IMF die Änderung der jetzigen Verfassung zur Grundbedingung für finanzielle Hilfen macht,
    hat das Land noch einige Jahre Zeit, zu wirtschaften,
    insbesondere wenn die harten Trump Jahre kommen,
    und China nicht wirklich Partnerschaft, sondern nur Unterwerfung fordert,
    und Russlands Mittel zu beschränkt sind, da der Rubel bereits zu weich.

    Später wird man dann sagen, dass dies das Ende der goldenen Jahre in Thailand war,
    weil man dem Land die Freiheit liess, zwischen den Grossmächten zu manövrieren.

    (mancher erinnert sich noch, wie teuer es Deutschland kam,
    als Schröder NEIN zur Teilnahme am Ersten Golf Krieg unter Bush senj. sagte,
    auch Deutschland konnte sich den hohen Finanz-Ersatz-Leistungszahlungen nicht entziehen,
    das wird später für Thailand eine bittere Pille werden, egal unter welchem Schirm sie am Ende versuchen, sich zu plazieren.)

  10. #1339
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Assessing Thailand's Investment Climate - Bloomberg


    Ich sehe die Zukunft in Thailand positiver als in USA-EU-D

    Es ist der Lebensstil der hier zaehlt.

  11. #1340
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    habs mir mit einem WEISSEN screen angesehen,
    We noticed that you're using an ad blocker, which may adversely affect the performance and content on Bloomberg.com. For the best experience, please whitelist the site.
    ausländische Immobilienkäufer in Thailand, sind Thais,
    die Immobilien besitzen wollen,
    die man ihnen nicht wegnehmen kann,
    weil die Condos ausländischen Offshore Firmen gehören.

    Keiner weiss, wer im Moment gerade die Aktien der offshore Firma zugeschoben bekommen hat,
    und damit der Eigentümer der offshore, und damit der Condos ist,

    denn das ist die Erfahrung der Reichen,
    - kommt es zu einem politischen Wechsel,
    oder werden die finanziellen Bedingungen schlechter,
    will man grundsätzlich die Reichen melken,
    und dann ist - - - nichts - - - , was sie besitzen, - - - sicher - - -.

    Die Konsequenz ist dann eben der anonyme Besitz in Thailand, . . . und anderswo.

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Land der Freien
    Von Uwe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.07.14, 21:59
  2. Thailand News???
    Von x-pat im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 12:21
  3. Thailand News in Thai
    Von Isaanfreak im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 16:01
  4. Thailand News verschwinden einfach ?
    Von CNX im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.03, 19:57
  5. Das andere Thailand-NEWS
    Von KLAUS im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 15:35