Seite 127 von 155 ErsteErste ... 2777117125126127128129137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 1549

Thailand News - Der Nachrichtenticker

Erstellt von Tramaico, 13.06.2014, 07:03 Uhr · 1.548 Antworten · 114.578 Aufrufe

  1. #1261
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ich sag es mal so,
    Du stellst einen kehlkopfschlag in einen kausalen Zusammenhang mit einer Tötung mit hoher Wahrscheinlichkeit,
    was ich bezweifel,

    denn sonst würden sämtliche Frauenorganisationen, die diesen Schlag als Verteidigungsschlag empfehlen,
    wie in dem Link,
    eine Anstiftung zu einem Totschlag machen,
    was zu sofortigen strafrechtlichen Kosequenzen führen würde.

    Da diese Empfehlungen jedoch schon Jahrelang im Netz stehen,
    ohne das es in Zweifel gezogen wurde,
    gehe ich davon aus,
    dass Du in diesem Fall überreagierst, und die kausalkette aus Deiner Sicht falsch deutest,
    denn offensichtlich ist es sehr wohl möglich, einen dosierten kehlkopfschlag zu verabreichen, ohne das damit jemand ernsthafte langfristige Folgen davon hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #1262
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Disi ,

    Du checkst doch einfach nicht den Unterschied zwischen Festland und Wasser, im Wasser kannst Du keinen Kehlkopfschlag ausführen wenn derjenige halb am absaufen ist und Dich gleichzeitig begrapscht, völlig illusorisch.

    Das ist genauso dämlich wie ne Karate Messer Abwehr, funktioniert nur im Training, stell Dir mal die Hebeltechnik des Mädels aus Deinem Video im Wasser vor wenn der Typ nicht so brav bleibt sondern Panik schiebt........... völlig schwachsinnig und das auch noch vom DLRG, wahnsinn

  4. #1263
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    nicht wenn absehbar ist, dass ich damit mein eigenes Leben aufs Spiel setze. Siehe "Verhältnissmäßssgkeit". Du bist mein Held, DU lässt niemand absaufen, gelle?

    kommt doch eh immer auf die Situation an

    Aber zum Helden geboren und dann ins kalte Nass gezogen werden von jemand den Du nicht kennst und retten möchtest . . bittääh!



    I alone survived the sinking. I alone, posessed the tools.
    Nee pass auf, es ist so:
    Egal, wie einer strampelt, ich muss ihn versuchen, zu retten.

    Wenn der mich trotz Ansage gefährdet, dann, erst dann kann ich eventuell den Einsatz abbrechen.

    Aber einfach nicht helfen, weil er strampelt, ist nicht.

  5. #1264
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    und das auch noch vom DLRG, wahnsinn
    wie Du sagst, offizielle DLRG Stellungnahme,
    hinzu kommen dann Übungen wie beim Wasserhandball, wenn man den Wurf aufs Tor macht, und dabei in die Höhe schnellt,
    nur in dem Fall wirft man keinen Ball, sondern führt den Abwehrschlag durch, wirklich, das funktioniert schon.

    Klar sein sollte, das man dies nur anwendet, wenn das Opfer einem körperlich überlegen ist.

    Wenn man es mit Jugendlichen, Frauen oder alten Menschen zu tun hat,
    liegt kein Grund vor, derart hart zuzulangen,
    da reicht in der Regel eine Schockohrpfeige, und ein Juijitsu-Griff, um dem Opfer die eine Hand auf den Rücken zu drehen,
    während man den Hals von hinten im Schwitzkastengriff hat, und dem Opfer erlaubt, ruhig zu atmen.
    In der regel entspannt dann das Opfer sofort, und lässt sich willenlos und artig über das Rückenschwimmen an Land bringen,
    also alles kein Problem.

  6. #1265
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    763
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Du stellst einen kehlkopfschlag in einen kausalen Zusammenhang mit einer Tötung mit hoher Wahrscheinlichkeit,was ich bezweifel
    Können wir einfach festhalten, dass du keinen Beleg dafür gepostet hast, dass man als Rettungsschwimmer tatsächlich lernt, sich mit einem Kehlkopfschlag zur Wehr zu setzen? Das von dir hochgeladene Video gibt so eine Behauptung nicht her, und als ich für meinen Jugendschwimmer die Rettungsausbildung gemacht habe, hat man uns zwar in der Tat massive Methoden zum Selbstschutz gegen in Panik geratene zu Rettende empfohlen, Kehlkopfschläge gehörten aber nicht dazu.

    Über Kehlkopfschläge selber zu theoretisieren ist eigentlich nicht mein Thema. Aber sie sind in fast allen Kampfsportarten verboten

  7. #1266
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Kehlkopfschläge sind Disis Phantasie, und das von ihm eingestellte DLRG Video ist genauso Phantasie ohne Praxisbezug für die Anwendung im Wasser.

  8. #1267
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Also jetzt mal ganz ehrlich: Deine Position, lieber jemanden absaufen zu lassen, ist einigermassen asozial.
    Nein, lernst du in jedem Tauchkurs. Mein Arbeitskollege ist Tauchlehrer und mit dem hab ich mich darüber auch schon unterhalten. Der kommuniziert das auch ganz klar bevor er auf Tauchgang geht. Sollte jemand die Tiefenkrankheit bekommen und ihm gefährlich werden, heißt es immer das eigene Leben über das des anderen zu stellen. Menschen mit Tiefenkrankheit sind absolut unberechenbar und du wirst mit Ihnen sterben wenn du nicht gnadenlos agierst. Ist aber wohl jedem vor jedem Tauchgang bewusst.

    Kehlkopfschlag sehe ich aber auch eher im Reich der Mythen und Legenden...

  9. #1268
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.500
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Kehlkopfschläge sind Disis Phantasie, und das von ihm eingestellte DLRG Video ist genauso Phantasie
    gelegentlich frage ich mich, ob der Disi als solcher überhaupt real ist und nicht eine Ansammlung von ghost writers

  10. #1269
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.570
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Sollte jemand die Tiefenkrankheit bekommen und ihm gefährlich werden, heißt es immer das eigene Leben über das des anderen zu stellen. Menschen mit Tiefenkrankheit sind absolut unberechenbar und du wirst mit Ihnen sterben wenn du nicht gnadenlos agierst. Ist aber wohl jedem vor jedem Tauchgang bewusst.
    Was meinst du mit Tiefenkrankheit? Dekompressionskrankheit?

    Die bekommt man als Hobbytaucher aber nur, wenn man elementare Regeln verletzt. Mit dem Paddy OWD darfst du eh nur bis auf 20 m Nullzeittauchgaenge machen. Ein Sicherheitsstopp bei 5m ist nicht verkehrt, aber nicht notwendig.
    Beim AOWD evtl mit Nitro sieht das schon anders aus.

  11. #1270
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit Tiefenkrankheit? Dekompressionskrankheit?

    Die bekommt man als Hobbytaucher aber nur, wenn man elementare Regeln verletzt. Mit dem Paddy OWD darfst du eh nur bis auf 20 m Nullzeittauchgaenge machen. Ein Sicherheitsstopp bei 5m ist nicht verkehrt, aber nicht notwendig.
    Beim AOWD evtl mit Nitro sieht das schon anders aus.
    Wenn ich meinen Arbeitskollegen richtig verstanden habe dürfte das das gleiche sein, ja. Hat irgendwas mit dem Stickstoffgehalt des Blutes zu tun. Irgendwann kann es zu einem Tiefenkoller kommen bei dem die Taucher wohl komplett die Orientierung verlieren und dadurch in massive Panik verfallen zieht dich dabei einer mit, bist du Geschichte. Wenn ich ihn richtig verstanden haben, darf er bis 40m Tauchen gehen bzw. ausbilden.

    /Edit: Bin mir jetzt nicht mal sicher, ob wir vom gleichen reden... Ich denke er meinte im Fachjargon den Tiefenrausch (https://de.wikipedia.org/wiki/Tiefenrausch)

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Land der Freien
    Von Uwe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.07.14, 21:59
  2. Thailand News???
    Von x-pat im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 12:21
  3. Thailand News in Thai
    Von Isaanfreak im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 16:01
  4. Thailand News verschwinden einfach ?
    Von CNX im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.03, 19:57
  5. Das andere Thailand-NEWS
    Von KLAUS im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 15:35