Seite 115 von 156 ErsteErste ... 1565105113114115116117125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.150 von 1551

Thailand News - Der Nachrichtenticker

Erstellt von Tramaico, 13.06.2014, 07:03 Uhr · 1.550 Antworten · 115.207 Aufrufe

  1. #1141
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Der wird nie ein Gefaengnis von innen sehen. The show must go on

  2.  
    Anzeige
  3. #1142
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    833
    Autsch...

    Flughafen Suvarnabhumi: Flugzeuge bleiben in Bangkoks weichem Belag stecken - aeroTELEGRAPH

  4. #1143
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.849
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Der wird nie ein Gefaengnis von innen sehen. The show must go on
    Da bin ich auch mal gespannt. Derzeit moderiert er ja noch locker seine Programme weg. Kann man sich so in D. auch nicht vorstellen, was.

  5. #1144
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    eine Sickergrube wird undicht,
    eine Schlange dringt ein, und findet durch die Abflussrohre den Weg ins Badezimmer.

    Zum Glück sass gerade niemand auf dem Klo,
    das die Schlange sich ihren Weg nicht frei-beissen musste,

    Nächtliche Begegnung mit einer Kobra
    Phuket - Es war eine schreckliche Nacht für eine Frau in der Stadt Phuket, als sie von einer fast zwei Meter langenKobra in ihrem Badezimmer konfrontiert wurde. Die Frau kam gegen Mitternacht nach Hause und ihr erster Weg warzum Badezimmer. Allerdings schaltete sie nicht das Licht ein und hörte ein bedrohliches Zischen hinter ihremRücken.
    Als sie das Licht einschaltete sah sie mit schrecken eine Kobra, die ihren Kopf erhoben hatte und jeden Momentzuschlagen könnte.
    Sie rannte aus ihrer Wohnung zu ihren Nachbarn, die der sichtlich verängstigen Frau halfen und den Rettungsdienstder Kusoldharm Stiftung verständigten. Sanitäter und Schlangenfänger Watchara Srikacha trafen innerhalb einerViertelstunde in der Poonpon Raod Soi 5 ein und beschäftigten sich mit der Kobra. Es dauerte etwa zehn Minutenund die Schlange war in einem Sack.
    Die Kobra wurde in der Wildnis nahe des Kathu Wasserfalls ausgesetzt, sagte Herr Watchara, der jedemHausbesitzer oder Mieter empfiehl alle Türen und Fenster fest zu verschließen, damit Schlangen keine Möglichkeithaben in Gebäude einzudringen. Dies gilt vor allem für Häuser in der Nähe von Waldregionen.
    Die KusoldharmStiftungistbeisolchenFällen 24 Stunden am Tag über die Rufnummer 076-246301 erreichbar.
    aber auch das ist Thailand,

    früher oder später wird jeder seine Schlangenbegegnungen haben.

  6. #1145
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    warum bringen soviele Eltern ihre Kinder persönlich, mit dem Auto,
    in die Schule ?

    Weil einfach zuviele Junkies diesen schlecht bezahlten Job machen.

    Unter Drogen stehender Busfahrer baut Unfall mit 35 Schülern an Bord
    Phang Nga - Ein Busfahrer, der eine Schülergruppe aus der Far Eastern Universität in Chiang Rai zu einem Ausbildungslehrgang für Reiseleiter nach Phang Nga, Krabi und Phuket fahren sollte, steht unter dem Verdacht auf Drogenkonsum, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und einige Bäume am Straßenrand fällte.
    Der Unfall ereignete sich an der Khok Kloi Kreuzung in Phang Nga. Zwanzig der insgesamt 35 Schüler erlitten leichte Verletzungen und wurden in das Takua Thung Krankenhaus gebracht.
    Der Fahrer Tanapon Prakobmit (32) erklärte der Polizei, dass es wohl ein Problem mit der Lenkung gab und das die Bremsen plötzlich versagt hätten. Die Beamten fanden jedoch Crystal Meth und baten jeden der im Bus saß einen Urintest abzugeben. Nur der Fahrer fiel bei dem Test durch.
    Die Polizei hat den Busfahrer unter Arrest gestellt und ihn des rücksichtslosen Fahrens unter Drogeneinfluss angezeigt. Die Ermittlungen in diesem Fall sind noch nicht abgeschlossen, weil noch nicht geklärt werden konnte, wem die Drogen gehören.

  7. #1146
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    nicht immer verlieren ausländische Hausbesitzer durch eine unzuverlässige th Ehefrau ihr Haus in Thailand,

    oft stellt es sich im Nachhinein heraus,

    das sie ihr Haus auf Sand gebaut haben.

    Strasse in Pathum Thani eingestürzt
    Pathum Thani - Ein langer Abschnitt der Leab Klong 13 Road im Distrikt Thanyaburi der Provinz Pathum Thani istam Dienstagnachmittag abgesackt. Die betroffene Stelle ist auf einer Länge von etwa 120 Metern bis zu vier Metereingebrochen, berichteten Rettungskräfte.
    Die Behörden haben eine unbefristete Schließung der Strasse entlang des Kanals 13 angeordnet. Derunvorhergesehene Einbruch der Strasse wurde gegen etwa 13.30 Uhr bei der Polizei gemeldet. Beamte inspiziertendie Fahrbahn und fanden weitere Risse an mehreren Stellen auf der Strasse, die dort noch intakt ist.
    Gemeindechefin Thitinan Charoen-ard sagte, dass bereits einige Risse in der vergangenen Woche entdeckt wurden,nachdem der Wasserstand des Kanals in den letzten zwei Wochen gefallen war.
    ImvergangenenJahristnuretwa 500 Meter entferntaufdergleichenStrasseeinAbschnitteingestürzt und hateinenLastwagenmitgezogen. Die InstandsetzungderStrassewirdeinigeZeit in Anspruchnehmen und bleibtwährendderArbeitenfür den Verkehrgeschlossen. Autofahrermüssenauf die andereSeite des Kanalsausweichen, sagte Frau Thitinan.
    das Beispiel der Strasse zeigt,

    wenn Erdschichten durch fallende Wasserspiegel in Bewegung geraten,

    es eben keinen Halt mehr gibt.

  8. #1147
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.095
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Da bin ich auch mal gespannt. Derzeit moderiert er ja noch locker seine Programme weg. Kann man sich so in D. auch nicht vorstellen, was.
    nicht mehr .... hat mittlerweile hingeschmissen...lief grad in den Kurznews auf CH3

  9. #1148
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    951
    War der Lieblingsmoderator meiner Frau. Schade für Sie.

  10. #1149
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Ob die Auftragssöldner der Ira von Fürstenberg jemals in Thailand eintreffen werden,
    ist unbekannt,

    "Sie haben ihn umgebracht" - Aus aller Welt - Hamburger Abendblatt

    Fakt ist,

    das Allergiker und Menschen mit Medikamentenbedarf,

    eine nur sehr kurze Haftzeit haben.

    Franzose erleidet in Polizeigewahrsam merkwürdige Verletzungen
    Pattaya - Am frühen Freitagmorgen wurde ein 47-jähriger Franzose von der Beach Road Polizeistation, wo er sichnach seiner Verhaftung am 3. März in einer Zelle befand, mit zahlreichen auffälligen Prellungen ins BanglamungHospital gebracht.
    Glaubt man der lokalen Presse, so sehen die Verletzungen aus, als wäre er angegriffen bzw. geschlagen worden.Glaubt man den Angaben der Polizei, so stammen die Verletzungen von einem Sturz auf den Boden, als er ausbisher unbekannten Gründen von Krämpfen geschüttelt wurde und zusammenbrach.
    Einer der zuständigen Beamten erklärte vor Reportern, dass der namentlich nicht genannte Franzose amDonnerstagmorgen vor einem Hotel in Jomtien verhaftet wurde, nachdem sich bei einer routinemäßigen Kontrolleherausgestellt hatte, dass sein Visum abgelaufen war.
    Die Polizei besteht darauf, dass während der Haft alles mi trechten Dingen zugegangen sei. Man habe den Vorfalluntersucht und herausgefunden, dass der Ausländer Krämpfe erlitten habe, auf den Boden gestürzt sei und sich selbst verletzt habe.

  11. #1150
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    das Nudeln kennt man aus der Gänsemast, wo seinerzeit regelmässig Tiere genudelt wurden,

    bei Menschen jedoch eher selten,

    bei dementen alten Patienten, die von Pflegern, mit sehr straffen Zeitfenster gefüttert werden,
    wurde der Begriff wieder mit neuem Leben gefüllt.


    58-jähriger Schweizer erstickt beim Verzehr einer Nudelsuppe


    Pattaya - Gegen Nachmittag wurden Polizei und Rettungsdienst zum Sabai Guest House in die Soi 12 am JomtienBeach gerufen, wo ein 58 Jahre alter Schweizer beim Verzehr einer Nudelsuppe ums Leben gekommen war.
    Frau Janjira, die 32-jährige Lebensgefährtin des verstorbenen Herrn Ernst Albert M., berichtete den Beamten, dasssie für einen Urlaub aus der Schweiz nach Thailand gereist seien und am Nachmittag ein Restaurant am Gästehausaufgesucht hätten, um eine Nudelsuppe zu essen.
    "Während des Essens bekam Ernst Albert plötzlich keine Luft mehr und fing an sich zu verkrampfen. Offensichtlichhatte er sich an den Nudeln verschluckt. Ich versuchte ihm zu helfen und die Nudeln aus seinem Hals zu ziehen,doch seine Zahnprothese war dabei im Weg und ließ sich nicht entfernen. Einen Moment später wurde erohnmächtig", sagte Frau Janjira im Gespräch mit der Polizei.
    Sanitäter konnten nur noch den Tod des Schweizers bestätigen. Angeblich litt Herr M. an Asthma und soll bei demVorfall noch einen Anfall erlitten haben.
    Ob die verschlucktenNudeln, derAsthma-AnfallodereineKombinationdarauszum Tod des Schweizersführten,sollbeieinerObduktionfestgestelltwerden. Die Polizeiinformierte die SchweizerBotschaft in Bangkok über dentragischen Tod des 58-Jährigen.

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Land der Freien
    Von Uwe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.07.14, 21:59
  2. Thailand News???
    Von x-pat im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 12:21
  3. Thailand News in Thai
    Von Isaanfreak im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 16:01
  4. Thailand News verschwinden einfach ?
    Von CNX im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.03, 19:57
  5. Das andere Thailand-NEWS
    Von KLAUS im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 15:35