Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thailand ignoriert Patentschutz

Erstellt von Rene, 30.11.2006, 14:46 Uhr · 22 Antworten · 964 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Thailand ignoriert Patentschutz

    Zitat Zitat von tira",p="423967
    und wieder eine gewagt these map,

    machste derzeit fettnäppchenlauf

    gruss :P
    Es ist eine Vermutung, keine Behauptung.



    Zitat Zitat von max",p="423969
    Aus welcher Mottenkiste hast Du das denn geholt. Würde mich doch die Quelle intresieren.
    Da es nur eine Vermutung ist, brauche ich keine Quelle anzugeben. Die Vermutung entsteht aus meinen Beobachtungen der Geschehnisse auf dieser Welt, wo nur noch Geld zählt und dafür gehen viele menschen täglich über Leichen, besonders in den "Ehrenwerten" Kreisen, wo man es eigentlich (oder gerade deshalb? ) nicht vermuten würde.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Thailand ignoriert Patentschutz

    Zitat Zitat von max",p="423964
    die würden sicher entwickel, wenn die Kosten zum Verhältnis der Einnahme steht.

    ----


    Doch, wenn eine Regierung zur Patentverletzung aufruft, kann das auf keinen Fall gut geheissen werden.
    Die Massnahme der th. REgierung kann sehr wohl gutgeheissen werden.

    Aus dem einfachen Grund, weil es hier um Menschenleben geht.

    Bei deinem Post laeuft es mir eiskalt den Buckel runter.
    Willst du etwa tatsaechlich Geld ueber das Leben von Menschen stellen?

    Thailand steht hier uebrigens nicht allein, sondern wird von etlichen Laendern unterstuetzt.

    Und dass die Pharmakonzerne keine Anstrengungen unternehmen um Medikamente gegen Krankheiten die in Entwicklungslaendern grassieren auf den Markt zu bringen ist allemal zu verurteilen.

    Sioux

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Thailand ignoriert Patentschutz

    In Folge des 1. Weltkrieges verlor Merck seine Auslandsniederlassungen – auch die 1891 in den USA gegründete Tochterfirma Merck & Co. Seither besitzt Merck & Co. in Nordamerika, in der übrigen Welt Merck in Darmstadt das alleinige Recht zur Führung des Namens Merck.

    ...
    Infolge des Ersten Weltkriegs kam es zur Enteignung, und Merck & Co. wurde ein unabhängiges amerikanisches Unternehmen.

    Heute sind beide Unternehmen nicht mehr miteinander verbunden – gemeinsam haben sie
    nur noch den Namen Merck. In Nordamerika hält Merck & Co. die Namensrechte; außerhalb
    davon tritt das US-Unternehmen als Merck Sharp and Dohme (MSD) oder MSD Sharp & Dohme auf. Merck wiederum hält die Rechte am Namen Merck im Rest der Welt und tritt in Nordamerika unter der Dachmarke EMD auf, die aus den Initialen für Emanuel Merck, Darmstadt, gebildet wurde.

    in Folge der beiden Weltkriege wurden sehr viele dt. Pharmaunternehmen in den USA verstaatlicht,
    die deutschen Patente wurden übernommen (Spalt Tablette)

    es ist schon erstaunlich, welche Wege Patente gehen,
    auch bezüglich Patenten, die einem Deutschen gehörten, und verstaatlicht wurden, nur weil er Deutscher war.

  5. #14
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Thailand ignoriert Patentschutz

    Wernher von Braun

    schon erstaunlich welche Wege Forscher gingen obwohl sie deutsche waren,oder :???:

    der
    Lothar aus Lembeck

  6. #15
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Thailand ignoriert Patentschutz

    Zitat Zitat von DisainaM",p="423978
    es ist schon erstaunlich, welche Wege Patente gehen,
    Ist das ein Beispiel?

    Gruss, René

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Thailand ignoriert Patentschutz

    Zitat Zitat von ReneZ",p="423982
    Zitat Zitat von DisainaM",p="423978
    es ist schon erstaunlich, welche Wege Patente gehen,
    Ist das ein Beispiel?
    welch eine Patentverletzung

  8. #17
    max
    Avatar von max

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    326

    Re: Thailand ignoriert Patentschutz

    Zitat Zitat von Sioux",p="423974
    Zitat Zitat von max",p="423964
    die würden sicher entwickel, wenn die Kosten zum Verhältnis der Einnahme steht.

    ----


    Doch, wenn eine Regierung zur Patentverletzung aufruft, kann das auf keinen Fall gut geheissen werden.
    Die Massnahme der th. REgierung kann sehr wohl gutgeheissen werden.

    Aus dem einfachen Grund, weil es hier um Menschenleben geht.

    Bei deinem Post laeuft es mir eiskalt den Buckel runter.
    Willst du etwa tatsaechlich Geld ueber das Leben von Menschen stellen?

    Thailand steht hier uebrigens nicht allein, sondern wird von etlichen Laendern unterstuetzt.

    Und dass die Pharmakonzerne keine Anstrengungen unternehmen um Medikamente gegen Krankheiten die in Entwicklungslaendern grassieren auf den Markt zu bringen ist allemal zu verurteilen.

    Sioux
    Den ganzen Treadth muss ich Dir wiedersprechen.

    Die Inanspruchnahme zu Gunsten des Staates hatten wir schon einmal, und ist auch schon angeklungen. Was hats gebracht. Die Verletzung und Verhöhnung des eigenen Ich´s. Mit dem Jota beginnts und mit dem Gedanken zur Tat hörts auf. Die Verletzung allen Eigentums in jedlicher Form.

    Es geht immer und überall um Menschenleben. Sei es in Afrika und Asien oder Lateinamerika überall sind die Brennpunkte bei denen es um Leben oder Tod geht. Egal, ob das nun Medikamente oder Lebensmittel sind. Auf irgend etwas liegt ein Patent. Der Aidskranke wird den beneiden der Wasser bekommt und der wird den beneiden der sein Krebsmittel bekommt. Wo, bitte soll es aufhören oder noch besser beginnen ?
    Stell Dir mal vor, Dein ureigenes Eigentum, Dein Urheberrecht, Dein Patent wird verletzt. Weil einer sagt, dem gehts zu gut. Was dann ? Kopiert doch heute mal ein Spiel oder Musik, wie schnell hast Du dann Besuch vom Staatsanwalt. Dein Recht ist verletzt worden. " ich habe Recht "!!
    Und genau so ist es in der Wirtschaft. Wer schreit als erstes wenn die Arbeitsplätze wegbrechen. Weil Millionen Pillen und weiß noch alles in Kopie da ist. Weil ein Staat glaubt Polemik gegen die Habenden zu machen.

    Der obere Satz ist so auch nicht richtig: "" Pharmakonzerne keine Anstrengungen "".

    Jetzt kommt wieder die Weihnachtszeit in der mit dem Hinweis auf Verantwortung um den letzten Heller zur Spende aufgerufen wird. Da ist dann wieder die Möglichkeit die Letzte DM, wie bei uns in der Schule ( ADIS ) gefordert, zu Spenden für alles was kreucht und fleucht.

    Ich wehre mich gegen alles was Sippenhaft ist und ich sage Dir; ich bin nicht verantwortlich für das Ungemach der Welt. Sei es AIDS oder Lepra oder auch der Hunger. Diese Länder die so laut schreien und die Gepflogenheiten der Gesetze ausser Kraft setzen wollen, nur um zu zeigen - wir sind da - sollten doch mal ihre Hirne einschalten und das tun was für den Bürger das wirkungsvollste ist. Sparen an Vernichtung und Gewalt. Jeder kennt doch das Zitat von ?? " Waffen zu Flugscharren " bleue doch den Oberen das mal ein.

    Nur damit Du weißt, ich spende, und das mache ich gerne. Aber Recht muss Recht bleiben.


    Max

  9. #18
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Thailand ignoriert Patentschutz

    max


    Lesetipp: A Christmas Carol


    der
    Lothar aus Lembeck

  10. #19
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Thailand ignoriert Patentschutz

    Man sollte auch den Umkehrschluss bedenken. Wenn alle AIDS-Präparate jetzt gefälscht werden, gibt es für die Firmen keinerlei Interesse neue zu entwickeln. Und diese Entwicklung kostet Hunderte von Millionen. Die Thaifirma wird sich daran nicht beteiligen. Also Patentbruch ist nicht der richtige Weg. Gruß Matthias

  11. #20
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Thailand ignoriert Patentschutz

    Der Patentinhaber koennte aber auch guenstige Lizenzen an Firmen in Entwicklungs/Schwellenlaender,verbunden mit einem Exportverbot vergeben

    der
    Lothar aus Lembeck

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Standard Browser wird ignoriert
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.03, 10:54