Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Thailand Fussballnationalmannschaft zum Trainingslager in De

Erstellt von Serge, 30.04.2007, 13:39 Uhr · 53 Antworten · 2.459 Aufrufe

  1. #51
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Thailand Fussballnationalmannschaft zum Trainingslager i

    Ja Dieter vollste Uebereinstimmung.

    Den Klasseunterschied zwischen Thailand und Deutschland konnte jeder an dem Seniorencup wieder beobachten.

    Neben Laufbereitschaft war die deutsche Mannschaft den Gastgebern in allen Belangen weit ueberlegen.

    Lediglich die Temperaturen machten den Deutschen Oldies zu schaffen, demnach konnte in der 2. Halbzeit die Thais ein wenig dagegen halten.

    So wie bei diesem Spiel spiegelt sich dies bei den "Profis" wider. Es fehlt im Suedostasiatischen Bereich quasi an allem, damit diese einen erfolgreichen Fussball zelebrieren koennen.

    und @Mc schoenen und erfolgreichen Fussball gegen Fussballzwerge zu spielen ist keine Kunst.

    Sollte Holland tatsaechlich nach Thailand kommen, werde ich auf jeden Fall im Stadion sein und anschliessend ueber die Uebermannschaft aus Thailand berichten.

    @All, dass Thailand gegen Bundesligamannschaften generell den kuerzeren zieht, moechte ich auch nicht unbedingt bejahen.

    Kann mich leider nicht mehr genau an das Jahr erinnern, aber spielte die thail. Nationalelf gegen Everton (kein schlechtes Team der Premier League) ein verdientes 1:1

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thailand Fussballnationalmannschaft zum Trainingslager i

    Vor wenigen Minuten hat Thailand das erste Testspiel für den Asian Cup beendet. Thailand hat China mit 1:0 verdient vom Platz gefegt.
    China ist immerhin WM-Teilnehmer 2002 und einer der besten Teams Asiens.

    Das thailändische Tema hatte China zu jedem Zeitpunkt voll im Griff. Die Chinesen konnten zwar in der Abwehr überzeugen, aber die Thais ließen fast keinen Angriff Chinas zu.

    Thailand spielte druckvoll, aber diesmal mit wenig Rafinesse. Szenen zum Zungeschnalzen waren leider recht selten. Die Spielweise zeugte eher von Effektivität und Selbstbewußsein, was in früheren Jahren vor allem fehlte.

    In drei Wochen folgt das nächste Testspiel gegen Holland. Auch hier sollte ein Erfolg im Bereich des Möglichen sein.

    Die chinesische Delegation hat sich vor dem Spiel geäußert, dass Thailand der Topfavorit des Asian Cups wäre. Das werden sie nach dem Spiel wohl erst recht so sehen. Doch, um gegen Australien, Japan und Korea bestehen zu können, müssen sie noch ein paar Ideen ins Spiel einstreuen. Dann sollte zumindest das Halbfinale drin sein.

  4. #53
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Thailand Fussballnationalmannschaft zum Trainingslager i

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="481856
    Thailand hat China mit 1:0 verdient vom Platz gefegt.
    Knarf, Deine Beitraege sind immer wieder amuesant!

    Bei einem knappen 1 : 0 wuerde sonst wohl niemand die Vokabel "vom Platz gefegt" verwenden .

  5. #54
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thailand Fussballnationalmannschaft zum Trainingslager i

    Bei einem knappen 1 : 0 wuerde sonst wohl niemand die Vokabel "vom Platz gefegt" verwenden
    Das war schon bewusst so gewählt. Ein 1:0 sieht auf dem Papier in der Tat recht knapp aus. Verdient wäre aber ein 3:0 gewesen. Der Sieg war nie gefährdet und auch nicht über die Zeit geschaukelt. Und das wollte ich damit ausdrücken...
    Damit sollte Thailand auch in der Weltrangliste einen großen Sprung nach oben machen.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.02, 16:07