Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thailand für Prolls...

Erstellt von RaDo, 11.07.2005, 15:33 Uhr · 22 Antworten · 1.726 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Thailand für Prolls...

    Zitat Zitat von tira",p="259019
    [...] iss jedem sein turn....

    gruss
    Ebent, jeder so wie er es mag...

    Ein Kollege von mir fährt jedes Jahr nach Pattaya (doch, doch, diesen Ort gibt´s wirklich... ), um den überwiegenden Teil seines Urlaubs dort zu verbringen.
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ; er reist natürlich zusammen mit seiner thailändischen Ehefrau. Und sie hat ein Auge auf ihn, ganz sicher!

    Als ich ihn mal fragte, warum er fast 10.000 km weit ins Ausland fliegt, um dann von Land und Leuten nichts kennen zu lernen, bekam ich als Antwort, dass er sich in Patty wohl fühle. Für ihn ist die Örtlichkeit überschaubar, er bekommt alles, nach was ihm der Sinn steht (hab´ genau gehört, wie ihr gegrinst habt :P ) und er braucht sich sich nicht auf irgendwelche Veränderungen in seinen Gewohnheiten einstellen.

    Das ist seine Art von Urlaub. Passt scho...

    Gruß von Niko

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand für Prolls...

    Finde ich aeusserst muehssig ueber derlei Regenbogen'journalismus' auch noch zu diskutieren.

    Wieviele machen Jahr um Jahr in Timmendorf oder XXX, XXX, XXX, auf'm Campingplatz mit dem Wohnwagen oder ganz exotisch auf Mollarca, im Schrebergarten oder gar auf Ibiza in der gleichen Vinca ihren 'Urlaub'?

    Was mich an dem Artikel aufhoeren laesst ist diese billige Art und Weise - dieses dramatisieren von ganz normalen Ablaeufen ... "5extourist"... Wie BILD-haft!

    Ich koennte mich schlichtweg, ueber diese unterschwelligen billg-Klischees tot lachen, wenn ich nicht sooo viel Spass am Leben haette.

    Der 'arme' Kerl, der Karl...habe so einen leider noch NIE getroffen, egal wo.

  4. #13
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thailand für Prolls...

    Statt dessen schlucken sie Bier in Massen – und Unmengen von „......“.
    Nun, Bier soll ja vor Herzinfarkt schützen, und dass sie ...... schlucken, zeigt ja nur, dass sie begriffen haben, dass man es nicht äußerlich anwenden kann, weil, dann wirkt es nämlich nicht ;-D

    Auch hier haben wir es wieder mit einem Öffentlichkeitsproblem zu tun. Das, was bekannt wird, ist lediglich die Spitze des Eisberges. Die, die in der Tat ´die Sau bis zum Exzess´ rauslassen, treten öffentlich gar nicht in Erscheinung. Ich denke, da laufen Schoten ab, die die Phantasie so manchen ´Normalos´ einfach sprengen würden.
    Schaut mal in Euch selbst rein, da tun sich bei manchem einfach Abgründe auf ;-D

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thailand für Prolls...

    Lieber Kali,
    wozu die überhaupt ...... brauchen ist mir ein Rätsel .
    Bei einer hübschen (Thai) Frau müsste es doch ohne jegliche Hilfsmittel funktionieren ;-D .
    Habe irgendwo gelesen
    "71 jähriger Rentner erlag bei 21 jähriger Prostituierten einen Herzinfarkt in einem ....... in BKK. Der Rentner stand unter der Einwirkung von ......, wie die Gerichtsmediziner später feststellten" .
    Nun ich denke an die Formel I, überdrehen bringt schnell einen Kolbenfresser. Oder ob die hübsche Thailady aufgedreht hat?
    Ob der Rentner mit einem Lächeln im Gesicht verstarb war dem Artikel nicht zu entnehmen .


    Wingman

  6. #15
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    Re: Thailand für Prolls...

    Ich bin der Meinung Thailand braucht einfach mal ein besserers Marketing. Es ist wohl kein Geheimnis mehr, dass Brasilien den Thailändern und vorallem Thailänderinnen in Sachen 5extourismus schon lange den Rang abgelaufen hat.

    Brasilien hat aber definitiv das bessere Bild in unsrer Gesellschaft.
    daher schlage ich folgende Sofort-und Langzeitreformen vor..

    - Songran wird in Carneval umgetauft
    - Thailand wird Fussballweltmeister
    - neues VolkswagenBetriebsratsbüro in Patpong-Nähe...

    greetz

    simmi

  7. #16
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Thailand für Prolls...

    Zitat Zitat von wingman",p="259956
    Lieber Kali,
    wozu die überhaupt ...... brauchen ist mir ein Rätsel .
    Bei einer hübschen (Thai) Frau müsste es doch ohne jegliche Hilfsmittel funktionieren ;-D .
    in thailand hatte ich schon 2 x folgendes zitat (steh auch mehr auf andere prakticken als fi...) der mias "if you sleep then i bumbum with you" und ich war der meinung, dass es doch mehr als genug war, ich will ja dort auch noch was andres machen :O
    ich denke mal, wenn ich nicht so bestimmend wär in dieser beziehung hätten die mias noch andere sachen abgezogen

    ich kann mir denken, dass manche kerle dann nicht die looser sein wollen und wohl lieber was schlucken

  8. #17
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Thailand für Prolls...

    Zitat Zitat von Simmi",p="260533
    Brasilien hat aber definitiv das bessere Bild in unsrer Gesellschaft.
    jo da fällt mir auf anhieb ein
    überfälle
    raubmorde
    diebe
    ....

    dazu sind mir viele brasilianerinen einfach zu wuchtig ... noch schlimmer die frauen in der karibik

  9. #18
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thailand für Prolls...

    Hallo Simmi,
    nach der grossen VW Pleite mit den Prostituierten aus Brasilien wird VW wohl wenig Interesse daran haben ;-D .
    Erst einmal rollen hier noch einige Köpfe schätze ich.
    Nun vielleicht normalisiert sich auch langsam alles, wenn man festgestellt hat das auch in Brasilien hübsche Frauen nicht so viel anders sind .
    Ich hätte ein Problem damit erstens dafür zahlen zu müssen, zweitens das gerade vor kurzem jemand vor mir an der Reihe war .
    Anders wäre es vielleicht, wenn mich in Thailand ein Mädchen den ganzen Urlaub begleitet. Ich habe persönlich überhaupt nichts gegen diese Mädels, in Rumänien kenne ich zwei persönlich sehr gut (aber nicht als Kunde).
    Nur ich würde als Kunde niemals ein Mädchen mieten.

    Wingman

  10. #19
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Thailand für Prolls...

    Denke jemand der in Thailand eine professionelles Mädel „mietet“ - also jemand der für sein temporäres Vergnügen einen einigermaßen fairen Preis bezahlt, verhält sich imho anständiger und ehrlicher als einer der als Gegenleistung nichts anders als Hoffnung aufbietet.

    Eine Hoffnung die sich dann spätestens zum Urlaubsende als unbegründet erweist.

    Und es ist doch in Thailand so dermaßen einfach, ohne Geld dass zu bekommen, was man in Deutschland oftmals nur im Fernsehen anschauen kann.

    Stolz braucht da nun wirklich keiner drauf zu sein.

    Micha

  11. #20
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Thailand für Prolls...

    @Micha,

    Nicht dass du am Ende glaubst ich wolle dir Staubzucker irgendwo reinblasen, -aber du bringst oft interessante Ansätze die leicht übersehen werden. Es braucht halt manchmal eine Taschenlampe des Einzelnen, um die Ecken hinein zu leuchten die die Scheinwerfer nicht ausleuchten können

    anständiger und ehrlicher als einer der als Gegenleistung nichts anders als Hoffnung aufbietet.
    Denn hier fällt mir doch urplötzlich auf, dass dieser 'Sorte' sehr wenig Aufmerksamkeit zu Teil wird! Im Gegensatz zu ihren Kontrahenten den Liebeskasper sind sie namenlos, verhalten sich diskret und unbemerkt. Spielen ihre Spielchen, suchen sich ihre Kandidatinen eventuell sehr routiniert aus, und wissen genau was sie wollen und was nicht.

    Ich finde sie sollten auch einen Namen erhalten, genau wie die anderen "looser and winner" der Zunft! Lasst uns einen schönen Namen für sie finden, das wäre doch eigentlich nur gerecht

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte