Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

Erstellt von Rene, 13.01.2007, 23:21 Uhr · 20 Antworten · 1.408 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

    Also Ketten an den Fuessen ist normal ( wenn sienicht in Gehege sind ) wie kurz die auf dem Foto sind kann ichnicht sehen???
    Und auf dem 2ten Bild - kann nicht erkennen das er die Zigarette am Elefanten hat???
    Tira wirds wohl noch erklaeren!?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

    man, seit wann muß man hier seine Witze erklären

  4. #13
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="436549
    Also Ketten an den Fuessen ist normal ( wenn sienicht in Gehege sind ) wie kurz die auf dem Foto sind kann ichnicht sehen???
    Und auf dem 2ten Bild - kann nicht erkennen das er die Zigarette am Elefanten hat???...
    tach frank,

    iss kein gehege da, iss ein camp in dem elefanten stationiert sind andere
    auch jeden tag aus der umgebung mit ihrem mahout dazukommen. es gibt da täglich eine
    vorführung davor werden sie zur schau gestellt.

    reisen vor allem thailänder/schulklassen etc. an. meine frau hatte zuckerrohr aus ihrem garten
    für die dickhäuter mitgebracht





    ach ja, soll ja auch in thailand die spezies raucher geben, der hatte halt
    die kippe net gerade im mundwinkel

    gruss

  5. #14
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.968

    Re: Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

    Wir hatten das Thema schon öfter hier, u.a. da und da.
    Vergessen Frank (als Fred-Starter)?

  6. #15
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

    Ich weiss welches Thema hatten wir hier eigentlich noch nicht in den letzten 7 Jahren ;-D

  7. #16
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

    Nur soviel zum Thema Peta:

    http://www.oekologismus.de/index.php...ry/tierrechte/

    (bisschen runterscrollen)

  8. #17
    RalfDL
    Avatar von RalfDL

    Re: Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

    Hallo zusammen,

    tut mir leid aber die Aussage dass man sich um Elefanten kümmert, indem man Sie foltert, finde ich lächerlich.
    Desweiteren denke ich ebnfalls , dass es sich um eine Minderheit handelt!!! Irgendwelche "Deppen" ohne Verstand!

    Gruß
    Ralf (ein neuer)

  9. #18
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

    Artgerechte Haltung gibt es weder in thailändischen Zoos noch in Deutschen. Klar zu erkennen an den wippenden Köpfen der armen Dickhäuter die das Dahinvegetieren zeigen. Kinder und dumme Menschen finden das schaut süß aus, der Elefant wackelt mit den Köpfen .... . Im Dusit Zoo musste ich es meinem kleinen Cousin erklären, dass ein Elefant alles andere als "Na rak" ist wenn er das macht, einige Besucher habe ich damit wohl auch zum nachdenken gebracht.

    Im Pattya Stone Park habe ich erstmal die Babies gefüttert und gestreichelt, dann sah ich die älteren Damen und den armen Bullen. Es endete bei mir damit, dass ich auf der Bank saß und vor lauter Mitleid geflennt habe. Wenn man Tieren kein schönes Leben in Gefangenschaft bieten kann, dann sollte man sie wenigstens nicht foltern. Wenn ne große Organisation wie Peta es schon sieht, dann sollten Sie wenigstens Spendenaufrufe machen und nicht so ne Boykott schei.ße!

    Leider gibt es immer wieder schlechte Menschen die ihre Tiere quälen, aber es gibt auch die guten, die sich auch um ihre Lieblinge sorgen, aber eben nichts für sie tun können.

    Wenn ein Elefant mal wieder bei ner Show austickt und Menschen verletzt oder gar umbringt (was das Verletzen angeht ist das ein geringer Preis vom Menschen für die Seelenqualen des armen Tieres - selber Schuld, wenn man sich so ne Show unbedingt reinziehen muss) werden wieder jede Menge Organisationen schreien, aber nichts dagegen tun.

    Noch was:

    Mag sein, dass die Elefanten regulär Futter von ihren Haltenr oder den Zoos bekommen, aber wir tun ihnen wirklich einen gefallen, wenn wir ihnen die Bananen zum futtern kaufen. Elefanten fressen ständig, weil sie es einfach benötigen, ich glaube sie bekommen meist nur Heu und die leckeren Bananen nur von den Touristen. Beim füttern bitte nicht die älteren Elefanten vergessen, die Babies sind süß und deswegen bekommen sie auch eher was von den Touris / Besuchern als die "Alten".

    Und wenn ich schon dabei bin: Bitte holt Euch keine Nagetiere ins Haus, auch nicht wenn die Kinder es unbedingt so wollen, wenn ihr Ihnen kein Käfig / Gehege mit einer Mindestgrundfläche von 1 m² und täglichen AUslauf von mind. einer Stunde bieten könnt.

    Danke für die Aufmerksamkeit

    Piya

  10. #19
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

    Zitat Zitat von dear",p="437352
    Artgerechte Haltung gibt es weder in thailändischen Zoos noch in Deutschen.
    So pauschal würde ich das nicht stehen lassen wollen. Das Zoohaltung immer schlechter ist als die "frei Wildbahn", darüber müssen wir uns nicht unterhalten. Es gibt aber durchaus Zookonzepte, die sich sehr wohl Gedanken über eine ansatzweise artgerechte Haltung der Tiere machen. Das betrifft sowohl die Gehege als auch die tägliche Betreuung der Tiere.


    Zitat Zitat von dear",p="437352
    Im Dusit Zoo ...
    Der Dusit Zoo ist meiner Meinung aber auch extrem ungeeignet. Natürlich erwarte ich nicht überall ein solches Zoohighlight wie in San Diego oder auch in Hannover. Aber hinsichtlich der Gehege war das der schlechteste Zoo, in dem ich jemals gewesen bin. Von artgerechter Haltung (mit Ausnahme des Freigeheges der Menschenaffen) konnte da tewilweise in keinster Weise gesprochen werden.

    Gruß

  11. #20
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand foltert Babyelefanten für Touristen

    Zitat Zitat von dear",p="437352
    ...Wenn ein Elefant mal wieder bei ner Show austickt und Menschen verletzt oder gar umbringt...
    moin piya,

    deine hypothetische annahme will ich net kommentieren, der tatsächliche tod eines jungen,
    geschehen im nachbardorf meiner frau war halt ein unglücksfall, der dem besitzer
    teuer zu stehen kam.
    weiss jetzt die näheren umstände net, ein elefant iss und bleibt jedoch ein wildtier.

    gruss

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahrsager verunsichern Thailand-Touristen
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.10, 08:45
  2. Spiegel TV: Babyelefanten am Salatbuffet
    Von i_g im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 22:41
  3. Die Entwicklung der Touristen Zentren in Thailand
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.08, 23:26
  4. Thailand setzt auf Gay-Touristen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.07.07, 18:38
  5. vier 6 touristen in thailand
    Von Lille im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.07.04, 15:35