Seite 31 von 31 ErsteErste ... 21293031
Ergebnis 301 bis 308 von 308

Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

Erstellt von ohlahoppla1, 03.09.2006, 11:55 Uhr · 307 Antworten · 8.667 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Zitat Zitat von zero",p="396794
    das mag schon so sein, aber diejenigen die es vom Süden in die Hauptstadt schaffen und dort leben, die haben es wahrscheinlich gelernt, sich die thailändischen Verhältnisse zunutze zu machen ...
    Wieso "geschafft haben"? Der Sueden ist doch alles andere als eine arme Gegend!

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    @Dieter1 schreibt:
    "Der Mehrheit der Bevölkerung in Thailands Süden wäre der Einfluss des Islam, der in den malayischen Nordprovinzen recht eng ausgelegt wird, im täglichen Leben sicher zu gross."

    Da würde ja die eine Unterdrückung mit einer noch größeren eingetauscht. Ich kenne niemanden, der ernsthaft sich von Thailand loslösen, und sich an Malaysia anschließen will. Man will einfach nur keine Repessalien und anerkannt als Thai unter Thais sein können.
    Irgendwie nicht schwer zu begreifen und auch nicht schwer erfüllbar.

  4. #303
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Allmaehlich 'schaelen' sich aus diesem Thread die Realisten, Idealisten heraus.

    Dem Thema nach, geht es gar nicht um die Frage Autonomie, Selbstbestimmung, Sprache etc.

    Es ging doch um die Frage: "Thailand am Rande eines Bürgerkrieges?"

    Befindet sich Thailand dort? Ja/Nein?

    Es gibt aber bestimmte Kraefte die gerne die Situation eskalieren sehen moechten.

    Es wurde auch schon (imho) hinreichend geklaert was das fuer Kraefte sind.

    Zu welchem Nutzen?

    Mit welcher Gefahr behaftet?

    Interessant waere doch auch was "die Thais", also nicht-Muslime zu diesem Thema zu sagen haben.

    Was sagen denn (z.B.) Prem, Anand, Sulak Shivaraksha und Prawase Wasi, das Koenigshaus dazu?

    Waere doch auch mal interessant, bevor sich dieser Thread als 'absoluter Reform-Thread" hochschaukelt.

    Die Politik Indonesiens war auch die, der Zwangsbesiedelung.
    (siehe Timor, Bali, Kalimantan, Aceh...) was durch die Bank Konflikte brachte.

  5. #304
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Diese Politik der Zwangsbesidelung gibt es seit dem Kolonialismus. Ist nicht "Thai-typisch."

  6. #305
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Waere doch auch mal interessant, bevor sich dieser Thread als 'absoluter Reform-Thread" hochschaukelt.
    Wird's dir am Ende zu liberal hier?

    Die Frage ob oder nicht Bürgerkrieg, bzw. ab wann, liegt letzten Endes nicht in der Art Diskussion begraben die hier geführt wurde. Der Wechsel von "Unruhen" zu "Welle der Gewalt" über "Ausnahmezustand" bis hin zum Bürgerkrieg ist einzig allein eine Frage des Ausmasses an Eskalation.

    Ob es zum Bürgerkrieg kommt (bzw. ab wann man es so nennen kann) hängt letztendlich davon ab, wieviel Militär und Polizei im aktiven Einsatz (und nicht nur präventiv präsent) ist, und wieviele militanten Bürger der Region, "Brothers in Arms" sozusagen beteiligt und (über lange Zeit) "aktiv" sind. Es ist demnach nur eine Frage des Ausmasses, bzw. der Steigerung von dem was jetzt schon stattfindet. Wenn man so will definiert sich Bürgerkrieg auch durch die Wahl der Waffen der Militanten, wenn von selbstgebastelten Bomben zu original Ak-47 gewechselt-, (und mit M-16 geantwortet) wird, dann darf man den Begriff Bürgerkrieg ohne Hemmungen hervorkramen

  7. #306
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="397007
    .... von "Unruhen" zu "Welle der Gewalt" über "Ausnahmezustand" bis hin zum Bürgerkrieg ist einzig allein eine Frage des Ausmasses an Eskalation....
    Habe ich doch geschrieben das es der 'handvoll' Extremisten nur an einer Eskalation, liegen kann und natuerlich nicht an einer Einigung! (tongue in cheek)

  8. #307
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    ........"Commander Ongkorn Thongprasom (องค์กร หองประสม) said enforcement of the decree needs approval of civilians, the police and military and religious leaders in the three southernmost provinces of Yala, Pattani and Narathiwat.

    Lt. Gen. Ongkorn said curfews may be imposed and travels on certain roads may be prohibited for security reasons.

    Lt. Gen. Ongkorn said security has been tightened in the three southern border provinces to prevent violent incidents that may occur during September 16th and 20th."

    Source: Thai National News Bureau Public Relations Department - 13 September 2006

  9. #308
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Ein Photo mit Symbolkraft.

    Quelle

Seite 31 von 31 ErsteErste ... 21293031

Ähnliche Themen

  1. Kauf eines PKW`s in Thailand
    Von Chintana im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 10:31
  2. Bangkok am Rande des Verkehrskollaps
    Von socky7 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 08:22
  3. Kosten eines PC´s in Thailand
    Von bama100 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.08, 22:54
  4. Nur 'mal so am Rande in eigener Sache bemerkt.....
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 04:46
  5. Kauf eines Condo's in Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.08.03, 15:56