Seite 14 von 31 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 308

Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

Erstellt von ohlahoppla1, 03.09.2006, 11:55 Uhr · 307 Antworten · 8.652 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Mensch Leute, hier ist kein Bürgerkrieg. Hier sind einige aufgedrehte Religionsfanatiker am werken und denen sollte so schnell wie möglich das Handwerk gelegt werden und die Grundlagen entzogen werden. Dazu gehört m.E. vor allem eine Politik mit friedlichen Mitteln. Beide Seiten haben leider in jüngster Vergangenheit mit Macht und Mord versucht zu gewinnen. Der begonnene friedliche Pfad wurde verlassen und nun tönen, wie auch hier im Forum, die Kriegshetzer.
    Die Probleme im Süden Thailands haben einen klaren geschichtlichen Hintergrund. Nur mit Geduld und gutem Willen lassen siech diese Konflikte beheben.
    @Dieter,
    ich bin im Allgäu geboren und aufgewachsen, allerdings von preußischen Eltern, und in der Schule waren wir die einzigen nicht katholischen und christlich getauften Schüler. Der Dorf Pastor hat öffentlich von der Kanzel gepredigt, dass diese Heiden ausgerottet gehörten.

    Und Jemand argumentierte mit einem "BILD" Zeitungsbericht. Ich dachte immer dass Weltreisende eine demokratischere Lektüre lesen. (1500 Menschen wurden von - wem? - getötet)

    Das war aber bestimmt nicht der von "Mr_LUK" angesprochene Punkt.:-)

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Bombenleger sind Terroristen. Da isses mir wurscht, ob's Christen, Moslems oder sonstwas sind.
    Es waren aber immer fanatische Religionsobere, die die Stimmung anheizten und heute noch anheizen.

    Früher waren es bei den Christen die Päpste und Bischöfe und heute wigeln Religionsführer der Hindus (Sri Lanka), Moslems und leider auch teilweise orthodoxe Rabbiner ihre Schäfchen auf.

    Schade...

    :kopfhau:

  4. #133
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Zitat Zitat von ling",p="395202
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es (ok, vielleicht über kurz, aber nicht über lang) ausreicht, in den betroffenen Regionen neben Thai auch in der malaiischen Sprache zu unterrichten und den Moslems eine gewisse Unabhängigkeit/Selbstständigkeit und Gleichberechtigung zu gewährleisten, um den Terror zu stoppen......
    Das kann ich mir wiederum sehr gut vorstellen.
    Wenn man den Menschen ihre eigenständige Kultur und Sprache und die regionale Selbstverwaltung garantiert, ist Ruhe im Süden.

    Es war lange Ruhe im Süden. Der Widerstand begann erst wieder im Jahr 2001 nach der Machtübernahme Thaksins der eine regionale Selbstbestimmung, wie sie überall in Thailand garantiert ist, für den Süden aussetzte.
    Diese Tatsachen waren es, die eine ideologisiche Infiltration der PULO durch die Al-Qaida und deren indon.-malai. Ableger Jemaah Islamiyah erst möglich machten.

    Es ist aber nicht so, dass die Bevölkerung von Pattani hinter den Terroraktionen steht. Noch nicht, wenn es aber so weitergeht und der Bevölkerung weiterhin grundlegende Rechte versagt werden, dann wird es zu einer weiteren Eskalation kommen.

  5. #134
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="395318
    Bombenleger sind Terroristen. Da isses mir wurscht, ob´s Christen, Moslems oder sonstwas sind.
    Es waren aber immer fanatische Religionsobere, die die Stimmung anheizten und heute noch anheizen.

    Früher waren es bei den Christen die Päpste und Bischöfe und heute wigeln Religionsführer der Hindus (Sri Lanka), Moslems und leider auch teilweise orthodoxe Rabbiner ihre Schäfchen auf.

    Schade...

    :kopfhau:
    Na da hast aber noch den ober-Bombenleger vergessen .. U S A
    Bush sprach auch offen von einem Kreuzzug. Das ist doch Fanatismus auf Basis der Religion!

    Aber btw: ab wann gibts den Bürgerkrieg? Im Irak gibt es den offiziell auch nicht..

    Schöne Grüße,
    Chrit

  6. #135
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Na da hast aber noch den ober-Bombenleger vergessen .. U S A
    Bush sprach auch offen von einem Kreuzzug. Das ist doch Fanatismus auf Basis der Religion!
    Ähmm... Bush ist eher ein Möchtegernimperator. Der sagt zwar immer "god bless amerika", aber mit Religion hat das US-Säbelgerassel m.E. nix zu tun, eher was mit Großkotzigkeit und natürlich Wirtschaftsinteressen (Öl, etc.)

  7. #136
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Würde ich nicht sagen...

    Bush ist ein sehr streng gläubiger Mensch, der seinen Glauben auch auf seine politischen Entscheidungen wirken lässt.
    Das Problem haben ja auch die Republikaner selbst mit ihm - geht es z.B. um Genomforschung, wo Bush klar nein sagt, die Lobbys sich aber mehr Freiheit in der Forschung wünschen würden.
    Bush fühlt sich als von Gott auserwählt der mächtigste Mann auf dieser Welt zu sein. Sein Glaube steht an oberster Stelle! "Möchtergernimperator" ist für den Chef der mächtigsten Armee der Welt auch etwas untertrieben

    Grüße ,
    Chrit

  8. #137
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Der Menschheit fehlt es halt einfach an einigen, zusätzlich nötigen Gehirnwindungen, um Konflikte friedlich lösen zu können.

    Seit Beginn der Menschheit gab es Kriege, und das wird sich bis zu deren Ausrottung auch nicht ändern.

    Der liebe Gott hat bei unserer Erschaffung halt einige wesentliche Komponenten zur Vervollkommnung unserer Rasse vergessen.

    Fällt mir immer auf, genauso, wenn jeder saubere Strände, klares Meerwasser, grüne Wiesen, gutes Trinkwasser usw. will, und jeder verseucht selber die Umwelt aufs gröbste.
    Da fehlt doch irgendeine wichtige Komponente in der Gehirnkonstruktion.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  9. #138
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    @Odd schreibt:
    "Habe nur in diesem Threat kein positives Wort ueber die Moslems gelesen. Jeder der x Millionen "Menschen" werden als Terroristen dargestellt."

    Es gab schon Stimmen hier mit differenzierten Sichtweisen.
    Wie Du habe ich Jahre im Süden gelebt und die gleichen Erfahrungen wie Du gemacht und das in diesem Thread auch schon dargelegt.

  10. #139
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    gab es eigentlich schon sowas wie ne volksabstimmung in den betreffenden provinzen über einen weiteren verbleib als teil thailands oder,unabhängigkeit?

  11. #140
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Thailand am Rande eines Bürgerkrieges ?

    Ich hatte in meiner Zeit in Yala nicht den Eindruck, dass die moslemische Bevölkerung dort an einer Abspaltung von Thailand interessiert wäre, jedoch an einer Beendigung von Diskriminierungen.

Seite 14 von 31 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kauf eines PKW`s in Thailand
    Von Chintana im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 10:31
  2. Bangkok am Rande des Verkehrskollaps
    Von socky7 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 08:22
  3. Kosten eines PC´s in Thailand
    Von bama100 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.08, 22:54
  4. Nur 'mal so am Rande in eigener Sache bemerkt.....
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 04:46
  5. Kauf eines Condo's in Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.08.03, 15:56