Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thailänder wegen Trunkenheit am Steuer zum Tode verurteilt

Erstellt von Rene, 01.09.2005, 13:10 Uhr · 7 Antworten · 939 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Thailänder wegen Trunkenheit am Steuer zum Tode verurteilt

    In Thailand ist ein Mann wegen Trunkenheit am Steuer zum Tode verurteilt worden. Der 23-Jährige hatte bei einer Irrfahrt im vergangenen Jahr mehrere Unfälle gebaut, bei denen vier Menschen ums Leben kamen. Die Stiftung "Don't Drink and Drive" gegen Alkohol im Straßenverkehr lobte das Urteil vom Mittwoch.


    Quelle: tirol.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Thailänder wegen Trunkenheit am Steuer zum Tode verurtei

    Der ist ja wohl kaum wegen der Trunkenheit verurteilt worden, sondern weil durch ihn vier Menschen getötet wurden.
    Gruss
    mipooh

  4. #3
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Thailänder wegen Trunkenheit am Steuer zum Tode verurtei

    @mipooh:

    Fahrlässige Handlung mit 4-facher Totesfolge. Dumm gelaufen...

    Gruß vom ling

  5. #4
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Thailänder wegen Trunkenheit am Steuer zum Tode verurtei

    gutes urteil,

  6. #5
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Thailänder wegen Trunkenheit am Steuer zum Tode verurtei

    Todesstrafen sind nie gute Urteile .
    Wer hat das Recht ueber das Leben eines Menschen zu richten ,trotzde mich auch lieber tod sein moechte als lebenslaenglich in Thai-Gefaengnissen zu schmachten.

  7. #6
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Thailänder wegen Trunkenheit am Steuer zum Tode verurtei

    das ist ne grundsatzdiskussion die wir schon mal hatten,in gewissem sinne gebe ich dir ja recht,@otto,aber er hat ja in kauf genommen,das er menschen gefaerdet und sogar toetet,als er sich betrunken ins auto setzte,also hat er es nicht besser verdient,auf der anderen seite waere es sicher die schlimmere strafe im thailaendischen knast zu verbringen

    gruesse matt

  8. #7
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Thailänder wegen Trunkenheit am Steuer zum Tode verurtei

    Wer betrunken ist handelt wie ein kleines Kind und Kinder richet man nicht hin ,oder?

  9. #8
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Thailänder wegen Trunkenheit am Steuer zum Tode verurtei

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="271750
    Wer betrunken ist handelt wie ein kleines Kind und Kinder richet man nicht hin ,oder?
    um zu trinken und auto zu fahren ssollte man aber zumindest rechtlich ein erwachsener sein und wer sich dieses recht nimmt einer zu sein sollte auch so behandelt werden und nicht wie im deutschen recht als jugendlicher straftaeter belohnt werden

    ausserdem war das hier kein kind und wie ich meine alkohol schuetzt vor strafe nicht,man kann ja auch keinen trinken,wenn man dann nicht mehr weiss,was man tut

    gruesse matt

Ähnliche Themen

  1. Rothemden wegen Mordes verurteilt
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.10, 09:16
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.09, 20:22
  3. Mörder wird zum Tode verurteilt !!
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 03:27
  4. Schweizer wegen Majestätsbeleidigung verurteilt
    Von Liggi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.07, 10:51
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.05, 14:49