Ergebnis 1 bis 3 von 3

THAI-LAO BRIDGE MISHAP

Erstellt von Rene, 23.07.2005, 23:08 Uhr · 2 Antworten · 776 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    THAI-LAO BRIDGE MISHAP

    Divers battle strong currents in bid to locate victims following collapse of a construction crane on Friday

    Eight workers were still unaccounted for late yesterday in the strong and muddy currents of the Mekong River more than 24 hours after a section of the Thai-Lao Bridge collapsed on Friday afternoon.

    The rescue team, which included five divers, was still searching for the missing men late yesterday but were operating under adverse conditions, facing heavy rains, a strong current and the onset of nightfall. Another 11 workers injured in the incident are still in hospital, one in a coma.

    “Under the circumstances, there is little hope left for them [the missing workers],” Police Lt-General Pairoj Janthim of Mukdahan’s Muang District Police Station said.

    “If they are now dead it may take three days for the dead bodies to emerge . . . That means the corpses may appear somewhere 30 to 50 kilometres from the collapse site, somewhere between Mukdahan’s Cha-i Nikhom district and Ubon Ratchathani’s Khemmarat district,” he added.
    Quelle: The Nation

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MikeChang

    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    192

    Re: THAI-LAO BRIDGE MISHAP

    http://www.kapook.com/hilight/main/n888.html



  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: THAI-LAO BRIDGE MISHAP

    .....wo 4 Schrauben reingehoeren reichen auch zwei, meist langt Eine (erstmal), dann hier und da mal eben 'ne 'kalte' Schweissnaht hingelegt, haelt auch sooo...'n paar Raeucherstaebchen fuer die Geister - wenn dann mal 'n Brueckenkonstruktionskopf kollabiert und ein 'paar' Leutchen drauf gehen, waren die halt zur falschen Zeit am falschen Ort - soll Alles vorkommen.

    Bei uns ist neulich auf der Nachbarbaustelle ein Arbeiter von der Stahldachstuhlkonstruktion abgeschmiert, es hatte etwas geregnet. Keine Sicherheitsleine, kein Helm (wozu auch?) nach so locker 20 Metern Fall - ist er nun Mausetot - was ist geschehen? Raeucherstaebchen, die Bodengeister sind sauer! (Ob der langen Bauarbeiten und dem Hoellenlaerm?)

    Warum heisst es im Leitspruch der Berufsgenossenschaft: "Unfall ist kein Zufall!"?

Ähnliche Themen

  1. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:18
  3. Bombenanschlaege an der Friendship bridge
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.04, 07:11
  4. C:\Windows\System32\bridge.dll nicht gefunden,
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.04, 13:55