Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thai cabinet endorses Thaksin amnesty plan: reports

Erstellt von Samuianer, 16.11.2011, 09:07 Uhr · 5 Antworten · 763 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Thai cabinet endorses Thaksin amnesty plan: reports

    ....steht Heute in den Thai - Medien.... Also Dezember?



    Und bevor wieder irgendwelche Unkenrufe laut werden, Yinluck war NICHT dabei, sie kuemmerte sich beflissentlich, wie sich das fuer den PM gehoert, um die Umweltkatastrophenbetroffenen!

    Hatte sie wenigstens die Burberry Boots wieder dabei?

    Source from the Government House revealed that the Cabinet endorsed a Royal Decree to seek amnesty for convicts on the occasion of His Majesty The King’s birthday, deemed as a move to seek pardon for former prime minister Thaksin Shinawatra. “The ordinance’s rule for royal pardon indicates that convicts are over 60 years old with less than 3 years jail sentence will be eligible for pardon. Thaksin Shinawatra will receive royal pardon immediately” said a minister.
    Deputy PM Chalerm Yoobamrung attended the meeting as chairman of the Cabinet meeting on behalf of Prime Minister Yingluck Shinawatra.
    The Prime Minister denied knowledge of the amnesty and said that the Deputy PM will clarify.
    Source: Post Today
    http://www.bangkoktimesaver.com/dail...11%2F16%2F2011

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Abhisit: Amnesty decree unacceptable
    PAD: Decree puts pressure on King
    Red-shirt: Amnesty for Thaksin 'right'
    Chalerm: Amnesty decree still secret

    Die Jongs schaffen es noch den Boss wieder dahoam zu haben.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    klar, zuerst ihn zurück holen,

    um ihn beim nächsten Militärputsch endgültig Schach matt zu setzen.

  5. #4
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    ... um ihn beim nächsten Militärputsch...
    Zitat
    Dieser Putsch ist sicher,wenn er wirklich zurueck kehrt.
    Bin gespannt wie der Royal Pardon ausfallen wird?

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ja, die Zeiten haben sich ein wenig geändert. Als ein paar Millionen Unterschriften für Thaksin landesweit gesammelt wurden - eine Petition also - da sagte die Regierung, dass sei ja gar nicht gesetzlich möglich.
    Außerdem sähen alle Verfahrensvorschriften vor, dass man nur ein königl. Pardon erhalten könne, wenn man im Gefängnis selbst sich aufhielte.

    Alles Quatsch und Ausreden, wie wir heute wissen. Und die Unterschriften sind doch jetzt wahrhaftig ausgezählt und verifiziert. Die Regierung Abhisit hatte die sozusagen "auf Eis gelegt".

    Man denke jetzt bloß nicht, dass das die Anhänger der PT-Partei irgendwann vergessen würden. Das sind die Geschichten, aus denen Legenden entstehen.

    Damals hat man auch gerne behauptet, man dürfe den König überhaupt nicht in irgendwelchen politischen Dingen anrufen. Das sei verboten. Hat auch Abhisit nachgequakt.

    Aber nun wird es sich entscheiden, ob der weise Monarch dem Entwurf zustimmt. Hat es ja auch nicht immer gemacht. So beispielsweise bei der Petition von Abhisit an den König, der möge ihn, als Thailand eine Zeitlang keine Regierung hatte, zum komm. PM machen. Denn damals war dies ja keine Petition, die hieß einfach nur so. Auch das wird nicht vergessen, sondern in Wahlkampfreden ständig wiederholt. Denn dafür braucht man kein glänzender Rethoriker zu sein.

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Immerwieder interessant wirklich hochqualifizierte Meinungen zu lesen!

    Der 5. Dezember naht...mal eine kleine Kostprobe vorweg...


    ...At that meeting, the government pushed for some special clauses for this year's amnesty to mark the King's birthday. Those clauses, which reportedly would qualify people convicted of corruption and drug trade for the amnesty........
    Pardon For Thaksin: Thai Govt Takes Dangerous Path - Thailand Forum

    Und ein wahrhaft hochkaraetiger Staatsmann als Yinlucks Vertretung, die in Singburi "gestrandet" war, weil der Hubschrauber der thailaendischen Armee nicht nachtflugtauglich war!

    Kann Mensch nur hoffen.... das alles seine Richtigkeit hat!

Ähnliche Themen

  1. Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.04.08, 09:28
  2. Amnesty for Thaksin in two years - maybe
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.08, 00:48
  3. Who's who in Samak Cabinet
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 05:58
  4. Ein verrückter Plan....
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 09.04.05, 00:36
  5. Amnesty Thailand 2003 Report
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.03, 12:17