Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

TH auf dem Weg zur IT-Nation?

Erstellt von strike, 07.06.2012, 08:44 Uhr · 24 Antworten · 3.299 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ja, ist ein Witz. 105 von 1 Million georderten und den ersten 400000 zu verteilenden Tablets bis Juli. 2000 Geraete sollten 2 Wochen nach Vertragsschluss geliefert werden...

    Produktionskapazitaet der chinesischen Billigschmiede: 1000 Stueck/Tag und nicht wie urspruenglisch versprochen 30000.
    Ich wüsste nicht ,dass es derartig ambitionierte Projekte in D gäbe. Als in D Lebender regt man sich über Verzögerungen bei Bahntrassen, komunalen Projekten, Fluhafenprojekten wie BB etc. doch gar nicht so richtig auf.

    Nur mal so am Rande Jäger 90 als Nachfolger für den vor 40-50 Jahre entwickelten Tornado ist derzeit im Gange. Brauchen wir derzeit noch Jägerstaffel? Zum Luftballonabschießen?

    30 000 am Tag wollten die produzieren, das wären so 90 Mio im Jahr?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    30 000 am Tag wollten die produzieren, das wären so 90 Mio im Jahr?
    Yup, alberne Versprechungen. Sicher ist da auch eine Stange Geld von China in Thai Taschen geflossen, um den Deal zu schliessen.

    Erst luegen bis sich die Balken biegen, dann nachverhandeln und mit Korruption die Unfaehigkeit zu liefern ueberdecken. So funktioniert eben die chinesische Industrie.

  4. #13
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht ,dass es derartig ambitionierte Projekte in D gäbe. Als in D Lebender regt man sich über Verzögerungen bei Bahntrassen, komunalen Projekten, Fluhafenprojekten wie BB etc. doch gar nicht so richtig auf.
    Regt man sich denn darüber in Thailand großartig auf?

  5. #14
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Regt man sich denn darüber in Thailand großartig auf?
    Ging doch um die Verspätung und die daraus resultierende Reaktion von Mad Mac und um die Kapzitätsplanung. Bei 400 000 und Produktion von 1000 am Tag wäre dies schon nur für den einen Kunden mehr als ein Jahresauftrag.

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    So viele Tabletcomputer wie in Bangkok sieht man hier in Hamburg nicht.
    Sicher, aber das sinnfreie Benutzen eines solchen Teils macht aus den Jungs hier noch lange keine IT Nation.

  7. #16
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Dieter, bist du sicher, dass die Dinger in D sinnvoll eingesetzt werden?

  8. #17
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    So wird da nix mit der IT-Nation, aber Hauptsache freier .....zugriff ist gegeben. Für Pubertierende ohnehin wichtiger als IT.
    Tablett-PCs der Schüler entwickeln sich zu einem Fiasko: TIP Zeitung Thailand

  9. #18
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Als ich letzten Dienstag am Flughafen BKK in der Loungs saß, reichten sie mir statt der gewohnten Speisekarte ein IPad.

  10. #19
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Als ich letzten Dienstag am Flughafen BKK in der Loungs saß, reichten sie mir statt der gewohnten Speisekarte ein IPad.
    Ich bin ja der allerletzte, der technische Neuerungen verteufelt, vor allem dann nicht, wenn sie sinnvoll eingesetzt werden. Was einem aber echt auf den Sack geht ist, was für ein Hype um die Sache gemacht wird. Speisekarte als iPad, was soll der Sch..ß?

    Wie man die Dinger sinnvoll einsetzt, das erschließt sich aber den meisten wohl nicht von alleine. Letztes Jahr in Singapur mit der Metro gefahren. Dort hantieren wirklich ohne Übertreibung 80% der Fahrgäste am Smartphone oder Tablet rum. Was machen sie: Spielen oder Filme schauen. Emails lesen war da noch der sinnvollste Einsatz. Ich konnte nicht einen beobachten, der so ein Gerät genutzt hätte, um sich zum Beispiel weiterzubilden.

  11. #20
    Avatar von LosFanCH

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Ich bin ja der allerletzte, der technische Neuerungen verteufelt, vor allem dann nicht, wenn sie sinnvoll eingesetzt werden. Was einem aber echt auf den Sack geht ist, was für ein Hype um die Sache gemacht wird. Speisekarte als iPad, was soll der Sch..ß?
    Wenn ein Gastronom das IPad richtig nutzt ist es ein tolles Instrument. Taeglich wechselnde Gerichte werden angeboten. Ausverkaufte Gerichte gar nicht mehr angeboten. Wie oft habe ich schon etwas ausgewählt um dann zu hören das es das nicht gibt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Mutter der Nation
    Von Yogi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.11, 07:38
  2. The Nation wird zur Not The Nation
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.09, 13:40
  3. soeben in "the nation "gefunden
    Von fj2003 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 11:22
  4. ALL NATION FESTIVAL
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.05, 14:48
  5. The Nation - Farang affairs
    Von Chak2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.04, 11:30