Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 89

Tax Sin's Optionen laufen aus!

Erstellt von Samuianer, 22.12.2008, 11:49 Uhr · 88 Antworten · 4.822 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Tax Sin´s Optionen laufen aus!

    Zitat Zitat von Extranjero",p="673362
    Mr. D ist ein Anhaenger von Chamlong, das ist ja mal was ganz neues. :-)
    Ich bin kein Anhänger von irgendwem. Auch wenn das in manche Köpfe partout nicht reingeht. Ich denke, dass die Demokratiebewegungen der früheren Jahre im Gegensatz zur PAD den Namen tatsächlich verdienen. Dass manche Protagonisten von damals die Seiten gewechselt haben, ändert daran nichts.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Tax Sin´s Optionen laufen aus!

    Zitat Zitat von Mr. D",p="673379
    Zitat Zitat von Extranjero",p="673362
    Mr. D ist ein Anhaenger von Chamlong, das ist ja mal was ganz neues. :-)
    Ich bin kein Anhänger von irgendwem. Auch wenn das in manche Köpfe partout nicht reingeht. Ich denke, dass die Demokratiebewegungen der früheren Jahre im Gegensatz zur PAD den Namen tatsächlich verdienen. Dass manche Protagonisten von damals die Seiten gewechselt haben, ändert daran nichts.

    Mit den Zeiten, den Anforderungen der sich aendernden Zeiten, aendern sich u.U. auch die "Protagonisten"!

    Es ist weder 1972, noch 76 und auch nicht mehr 1992!

    Was meinst du?

  4. #63
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Tax Sin´s Optionen laufen aus!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="673380

    Mit den Zeiten, den Anforderungen der sich aendernden Zeiten, aendern sich u.U. auch die "Protagonisten"!

    Es ist weder 1972, noch 76 und auch nicht mehr 1992!

    Was meinst du?
    Aber was eine Demokratie ausmacht, das ändert sich nicht. Und das allem zugrunde liegende Prinzip lautet, gleiche, freie und geheime Wahlen. Das macht es ganz einfach Demokraten von Roßtäuschern zu unterscheiden. Egal ob 1972, 1976, 1992 oder 2008.

  5. #64
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.977

    Re: Tax Sin´s Optionen laufen aus!

    Also ich wünsche allen Diskussions-Beteiligten schonmal ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr, auch wenn sie an dessen Schwelle noch den Schaum vor dem Mund haben. Nächstes Jahr gleiche Stelle gleiche Welle antreten zum Schlagabtausch.

  6. #65
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Tax Sin´s Optionen laufen aus!

    Zitat Zitat von Mr. D",p="673385
    Zitat Zitat von Samuianer",p="673380

    Mit den Zeiten, den Anforderungen der sich aendernden Zeiten, aendern sich u.U. auch die "Protagonisten"!

    Es ist weder 1972, noch 76 und auch nicht mehr 1992!

    Was meinst du?
    Aber was eine Demokratie ausmacht, das ändert sich nicht. Und das allem zugrunde liegende Prinzip lautet, gleiche, freie und geheime Wahlen. Das macht es ganz einfach Demokraten von Roßtäuschern zu unterscheiden. Egal ob 1972, 1976, 1992 oder 2008.

    Stimmt deswegen unterscheidet sich die derzeitige Regierung von dem was in der Tax-Sin Aera lief gewaltig!

    Und diese Demokraten nennen sich zu recht Demokraten!

    Juten Rutsch allesamt!

  7. #66
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Tax Sin´s Optionen laufen aus!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="673397


    Stimmt deswegen unterscheidet sich die derzeitige Regierung von dem was in der Tax-Sin Aera lief gewaltig!

    Und diese Demokraten nennen sich zu recht Demokraten!

    Juten Rutsch allesamt!
    Schaun wir, was die Zukunft bringt. Und wenn Du recht haben solltest wäre ich aufrichtig erfreut, das kannst Du mir glauben.

    Auch von mir einen Guten Rutsch und viel Glück und Erfolg für 2009. Wir werden es brauchen. :byebye:

  8. #67
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Tax Sin´s Optionen laufen aus!

    Weiß eigentlich jemand was Thaksin zu Sylvester unternimmt? Wo befindet er sich zur Zeit?

  9. #68
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Tax Sin´s Optionen laufen aus!

    Taksin gibt in seinem Hotel eine Party und feiert bis ins neue Jahr 2009.
    Wo verrate ich aber nicht. Bleibt unser Geheimnis.

  10. #69
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Tax Sin´s Optionen laufen aus!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="672153
    Zitat Zitat von Loso",p="672119
    Der Deal ist ja - unfreiwillig - vom Gericht auch quasi reingewaschen worden, indem man Thaksin zu zwei Jahren verklagt hat, weil man irgendwie zu der Auffassung gekommen ist, er hätte Einfluss genommen. Ohne handfeste Beweise. Erst seither dürfen ihn "Fans" wie Samuianer überaus genussvoll kriminell nennen.
    1. Die Versteigerung ist ordnungsgemäß durchgeführt worden. Pojaman bekam den Zuschlag. Die ganze Sache ist nachträglich rückgängig gemacht worden auf Druck des Assets Examination Committee (AEC).
    2. Durch das Urteil des Gerichts im Oktober ist Pojaman freigesprochen worden! Es gibt keine Vorwürfe bezgl. irgendeiner kriminellen Handlung ihrerseits.
    3. Durch das gleiche Urteil ist Thaksin zu 2 Jahren verurteilt worden. Aber nicht weil da irgendetwas gemauschelt worden wäre, also Korruption im alten Sinne festgestellt worden wäre.

    Mal kurz eingeschoben:
    In all den Jahren vorher wurden in Thailand vermutete Korruptionsfälle nach dem Strafgesetzbuch bewertet und beurteilt. Es mußten dafür immer bestimmte kriminelle Handlungsweisen - wie z.B. Bestechung oder Absprachen etc. etc. - nachgewiesen werden.

    Der Ratchadapiesek-Fall wurde jedoch erstmalig nach den neuen Interessen-Kollisionsgesetzen beurteilt. Und es gibt ein relativ neues Gesetz, dass es allen Staatsbediensteten verbietet, selbst oder über seine Frau ein Rechtsgeschäft mit dem Staat abzuschließen (genannt: Interessen-Kollision).

    Der verurteilungsrelevante Tatbestand im Falle des ergangenen Urteils waren die zwei Tatsachen:
    1. Thaksin war PM
    2. Thaksin war Ehemann von Pojaman

    Das war´s und das reichte aus für eine inzwischen rechtskäftige Verurteilung!
    Ob man ihn einen Kriminellen nennen darf oder nur einen flüchtigen rechtskräftig Verurteilten, sei dahin gestellt.

    Noch einmal:
    Der Ratchadapiesek-Land-Deal ist nicht und wird auch nicht mehr als "Korruptionsfall" behandelt, sondern ist und war ein Fall der "Interessen-Kollision".

    Da die Fakten ja auf der Hand liegen, konnte man gegen das Urteil kaum Revision einlegen. Wurde ja auch nicht.

    Das geringe Verständnis von Thaksin und seinen Anhängern erklärt sich aus ihrem fehlenden Unrechtsbewußtsein. Die denken halt immer noch, dass man nur dann korrupt ist oder verurteilt werden kann, wenn man etwas kriminelles getan hat.

    Dem ist aber nicht so. Die objektive Interessens-Kollision gibt es doch. Eine überaus harte Regelung - würden sich dt. Politiker nicht gefallen lassen - aber sie ist in Thailand geltendes Recht! Vielleicht gab es auch nur 2 Jahre, weil selbst die Richter es als sehr harten Mechanismus ansahen.
    Wie ja auch die Parteiauflösungen eine unheimlich harte Strafe ist, wenn letztlich nur ein einziger Funktionär erwischt werden brauchte.


    Für alle ungläubig hereinguckende Thomas: Wo kann man das in Ruhe nachlesen:
    1. Zunächst gibt es eine Dokumentation der von einigen als Bibel angesehenen Nation:
    Auf der Titelseite der Nation gibt es an bestimmten Tagen kleine Banner, wie: Who ist the PAD, the Pojaman Case, etc. Dahinter stehen pdf-Dateien. Der hier interessierende File heißt: pojman.pdf.
    2. Gibt es einen recht ausführlichen Zeitungsbericht bei der Bangkok Post:
    http://www.bangkokpost.com/news/loca...-for-officials
    der insbesondere auf den Präzedenz-Fall Charakter dieses Urteils hinweist.

    Ich entschuldige mich, dass dieser Beitrag ein wenig länger als geplant geworden ist. Aber vielleicht räumt er ein wenig in den Köpfen auf. Ist ja auch nicht parteiisch geschrieben.
    Habe diesen thread ein wenig wieder hervorgeholt, weil es Neues gibt in dieser Sache. Juristisch interessante Fragen stellen sich. So z.B. fuer den Vorbesitzer. Kann er evtl. die ganze Versteigerung "rueckabwickeln" ? Obwohl die rechtmaessige Eigentuemerin damals vom Verdacht illegalen Handelns freigesprochen wurde?

    Muss nun der Vorbesitzer dafuer buessen, dass sich das Gericht in der Hauptsache die Arbeit der Beweisfuehrung leicht machen wollte? Fragen ueber Fragen.

    Heute Neu:

    http://www.bangkokpost.com/news/poli...isek-land-back

  11. #70
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Tax Sin´s Optionen laufen aus!

    ... sie wird das Land, wie es aussieht, wieder zurueck geben muessen - weil sie es durch die (illegale ) Amtshilfe ihres Mannes unter Preis erworben hat - oder draufzahlen!

    Oder sie kann noch mal neu bieten, mal sehen was dann als Preis ansteht!

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlittschuh laufen in Pattaya
    Von Willi im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 23:42
  2. heirat ohne einkommen. wie kann es laufen?
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 22.12.05, 11:45
  3. Optionen auf 30 jährigen Pachtvertrag möglich?
    Von Mr_Luk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.05, 20:04
  4. Laufen für den guten Zweck
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.02, 09:41