Seite 78 von 197 ErsteErste ... 2868767778798088128178 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 1962

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 1.961 Antworten · 151.040 Aufrufe

  1. #771
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Das Schoene beim Farang, Wochenblitz und Co. ist wie immer die Quelle, die es nie gibt, weil irgendwo abgeschrieben und geklaut wurde. Ist in den englischen News bisher nicht aufgetaucht.

  2.  
    Anzeige
  3. #772
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Die deutschen Thailand-Medien sind völlig ausreichend, um über das Geschehen in Thailand informiert zu sein. Um tatsächlich mitreden zu können, sind sie zum einen nicht aktuell genug, zum anderen gespickt mit Halbwahrheiten aufgrund mangelnder Spachkenntnisse. Dort ist niemand in der Lage Thailändisch in Wort und Schrift fliessend zu verfolgen, sondern muss sich auf englische Texte stützen.

    So traurig das für die DDR-Bürger auch ist.

    Die Sache mit dem Handy ist längst geklärt. Die Polizei hat gestern nochmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Handy im Besitz der Verdächtigen von David Miller war. Ausserdem hat die Polizei vor mehreren Tagen bereits bestätigt, dass die Freundin von Hannah deren Handy bei der Polizei abgegeben hat.

  4. #773
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885

  5. #774
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.087
    Das Handy ist ja nur einer von zich Wiedersprüchen.
    Man kann über die Poster der Tatortbilder und die Komissare in den Netzwerken denken was man will aber
    immerhin hat es eine Lawine ausgelöst, die sich nun m. E. nicht allzu leicht wegbügeln lässt.
    Immerhin haben allein bei der Online Petition Petition · Independently investigate the horrific murders of Hannah Witheridge and David Miller · Change.org
    45.000 Leute gezeichnet. Mit diesem Ermittlungsdebakel macht man sich und Thailand keine Freunde in der Touristenwelt.


    Vor 15 Jahren wären es zwei Kurzmeldungen in der Presse gewesen:
    1 . furchtbarer Mord an britischen Touristen
    und 2. "Täter" sind gefaßt und geständig.

  6. #775
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Das Handy ist ja nur einer von zich Wiedersprüchen.
    Das war nie ein Widerspruch (ohne e hinter dem i). Denn die Polizei hat anfangs nur gemeldet, dass ein Handy eines der Opfer bei den Verdächtigen gefunden wurde. Darauf habe ich bereits vor Tagen hingewiesen. Im CIS Blog wurde bereits vor Tagen geschrieben, dass die Polizei die Aussage der Freundin bestätigt hat. Und gestern wurde explizit erklärt, dass das Handy von David das gefundene war. Es ist mir etwas schleierhaft, wie man solche Meldungen ignorieren kann.

    Wenn man zig Widersprüche gefunden haben will, dann soll man die doch bitte mal auch auflisten. Ich kann z.B. auch nirgendwo finden, dass die Tatverdächtigen gefoltert sein sollen. Der Anwalt hat lediglich davon gesprochen, dass sie massiv unter Druck gesetzt wurden und Folter angedroht wurde. Das ist ein gravierender Unterschied.

    Das Widerrufen der Geständnisse kann ich nebenbei bisher in keiner thailändischen Zeitung finden. Im Gegenteil: Gestern hat der Anwalt der Tatverdächtigen ausdrücklich bestätigt, dass beide in seiner Anwesenheit nochmal die Tat zugegeben haben.

  7. #776
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.083
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    DNA-Untersuchungen werden grundsätzlich immer anonym durchgeführt, d.h. das Labor sieht keine Namen bzw. Identitäten. Sollten DNA-Proben "passend" gemacht worden sein, wäre das schon etwas aufwendiger.
    Dir ist schon klar dass wir hier von Thailand reden und nicht von DACH oder USA ?

    Wenn man sich anschaut was auf politischer Ebene nicht nur in den letzten 12 Monaten so alles moeglich war , warum sollte man jetzt bei "behoerdlich durchgefuehrten DNA Tests" anfangen , diesen Behoerden zu vertrauen ?

  8. #777
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.087
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Das war nie ein Widerspruch (ohne e hinter dem i).


    Der Anwalt hat lediglich davon gesprochen, dass sie massiv unter Druck gesetzt wurden und Folter angedroht wurde.
    Das ist ein gravierender Unterschied.
    Danke Handwerker - was erwartest Du da


    Ist das Dein Ernst ?
    massiv unter Druck setzen und Folter androhen ist keine Folter ?

  9. #778
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.521
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Das war nie ein Widerspruch (ohne e hinter dem i). Denn die Polizei hat anfangs nur gemeldet, dass ein Handy eines der Opfer bei den Verdächtigen gefunden wurde. Darauf habe ich bereits vor Tagen hingewiesen. Im CIS Blog wurde bereits vor Tagen geschrieben, dass die Polizei die Aussage der Freundin bestätigt hat. Und gestern wurde explizit erklärt, dass das Handy von David das gefundene war. Es ist mir etwas schleierhaft, wie man solche Meldungen ignorieren kann.
    Das miot dem Handy ist mir jetzt neu. Bitte um Verzeihung, wenn das an mir vorbeigelaufen ist.
    Gibt's da einen Link?

  10. #779
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    Dir ist schon klar dass wir hier von Thailand reden und nicht von DACH oder USA ?
    Hey, es ist nicht mein Job, hier die Polizei zu verteidigen. Sonst hätte ich nicht ausdrücklich auf die Fälschungsmöglichkeit hingewiesen. Alle entscheidenden DNA-Proben wurden lt. Aussage der Polizei an mindestens zwei Labors geschickt. Um die "richtigen" Ergebnisse (also gefälschte) zu erhalten, müssten die erstmal vorher wissen, wie eines der Ergebnisse ist und sämtliche Labors wo die Computer-Daten gespeichert sind in die Fälschung einbinden. Das ist heute sicher nicht mehr so einfach, sondern geht schon in den Schwierigkeits-Bereich, den Geheimdienste beherrschen.

  11. #780
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Das miot dem Handy ist mir jetzt neu. Bitte um Verzeihung, wenn das an mir vorbeigelaufen ist.
    Gibt's da einen Link?
    Als verlässlich sehe ich die Bangkok Post und die Nation an (englischsprachige Thai-Muttersprachler), daher hatte ich die Informationen. Diese Links wieder zu finden ist mir anhand der zahllosen Nachrichten zu aufwendig. In zwei aktuellen Meldungen wird das aber wiedergegeben:

    On the mobile phone, Pol Maj-General Suwat Jaengyordsuk spoke at the same press conference, saying that an unnamed Myanmar friend who got the phone from the suspects told police he destroyed it, before putting it in a plastic bag and discarding it at the back of his home.
    PM to explain case to Myanmar during visit - The Nation

    In a bid to clear up confusing reports related to a cell-phone believed linked to the case, Prachum said the iPhone that was retrieved from the suspects belonged to Miller.

    "The cell-phone of Witheridge was returned to her family on September 18," Prachum said.

    Some reports incorrectly said the cell-phone found near the suspects' living quarters belonged to Witheridge, one reason the scapegoat story had gained momentum.
    Koh Tao murder report to go to prosecutors this week: police - The Nation

    Mein Thailändisch in Wort und Schrift reicht bei weitem nicht aus, um da mehr als Bruchstücke zu verstehen und zu lesen, zumal es da ja nicht gerade um Alltagsgespräche geht, leider.

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00