Seite 64 von 197 ErsteErste ... 1454626364656674114164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 1962

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 1.961 Antworten · 150.534 Aufrufe

  1. #631
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.502
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    das kann ja gar nicht sein! der Gerneral bersönlich hat das geprüft und festgestellt ... die sind Schuld! Das die Polizisten ein jetzt dickes Lob bekommen ist ja nur selbstverständlich.



    PS: der Chef der dort ermittelnden Polizisten kann jetzt bestimmt Gerneral Nr. 3841 werden (oder sind wir schon drüber über die 3841?), hat er doch alles getan zur Thai Happines
    Kein Grund zum Zynismus. El General bemüht sich durchaus ehrlich, aber so schnell ist halt bei Jahrhundete altem Filz nicht durch zu kommen.

    Abwarten, das letzte Wort ist in diesem Fall noch nicht gesprochen.

  2.  
    Anzeige
  3. #632
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.272
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Hier ist die Bildermontage zu dem Handy
    auf der von DisainaM erwähnten Gesichtsbuchseite
    https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.n...67d0fa3211ab9e
    Das ist absolut nichtssagend. Ein Bild von einem jeden anderen mobile waere ebenso gut.

  4. #633
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.055
    Alles richtig Dieter.
    Aber mal im Ernst ? Glaubst Du dem was ermittelt wurde ?

  5. #634
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.272
    Das ist von meinem nichtvorhandenen Informationsstand aus voellig unmoeglich zu beurteilen.

    Konstruierte Taeterschaften soll es in der Vergangenheit aber durchaus schon gegeben haben.

  6. #635
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.055
    Glauben ist ja bekanntlich nicht Wissen .
    Aber vieles passt einfach nicht zusammen.
    Auch die Thais sind nicht mehr so blöd und glauben jede Propaganda blind.

  7. #636
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.264
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Auch die Thais sind nicht mehr so blöd und glauben jede Propaganda blind.
    Nicht mehr? Hab die Thailänder noch nie für Obrigkeitshörig und schon gar nicht für Medienhörig gehalten. Im aktuellen Fall findet man im Netz zahlreiche Schreiber die die offizielle Version anzweifeln - und das trotz (angeblicher) "Diktatur", "Kriegsrecht" u. a.. In D wird nach meinem Eindruck schon immer viel eher geschluckt was in der Zeitung steht - trotz aller "Meinungsfreiheit".

  8. #637
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.358
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    auf der von DisainaM erwähnten Gesichtsbuchseite

    auf dieser Seite wird auf Stellung zu den Kopfverletzungen des Engländers genommen,
    die von Kurzmessern stammen müssten.

    Demnach hätte sich ein Täter auf den verletzten, liegenden Engländer draufgesetzt,
    und mit 3 Messern ca. 20 Mal in seinen Kopf beidhändig seitlich eingestochen,
    das war mit der Rekonstruktion in dem youtube Nachrichtenbeitrag erwähnt.

    Zum Thema Rechtsstaat in Thailand,
    es gibt 2 Ebenen, die interne, wonach man alle Übeltäter aus dem Verkehr ziehen will.
    Im vorliegenden Fall wurde klar, dass die Insel voll ist, mit illegalen Burmesen, mindestens 3.000 an der Zahl,
    die man zur DNA Abgabe nicht vorführen konnte, hier hat sich demzufolge ein Immigrationproblem der Erfassung abgezeichnet,
    das zunächst gelösst werden muss, weshalb ein DNA Massentest unmöglich ist, weil eben nicht alle erfasst werden.

    Die zweite Ebene ist die Internationale, wo es um das Ansehen Thailands geht, und die Beziehungen zu anderen Staaten.
    Wird hier Thailand auf internationaler Ebene zuoft angesprochen, was denn nun mit dem Fall los sei,
    erzeugt man Zwang, eben doch ein Opferlamm vorführen zu müssen,
    weil eine Forderung an den verantwortlichen Polizeivertreter, ein Ergebnis in xx Tagen zu präsentieren,
    ist für ergebnisoffene Ermittlung nicht förderlich. Wird die Forderung nicht erfüllt, ist der Polizeivertreter unfähig, und muss ersetzt werden, kommt er dem nach, ist der Fall erledigt, und man muss sich auf internationaler Ebene nicht dumm ansprechen lassen.

    So ist nunmal das System.

    Dennoch wird man die tatsächlichen Täter nicht ungestraft lassen, man muss erstmal den Freiraum Kho Tao schliessen,
    und ein wirksames Überwachungssystem von verwaltung, Polizei, Immigration, Ausländern, installieren,
    dann kann man Übeltäter in dieser Insel besser erfassen, allerdings langfristig.

  9. #638
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Irgendwie schleicht sich bei mir der Verdacht ein, dass sich hier ein parr Steintischler aus unserem Dorf eingeschlichen haben. Vom Niveau wuerde es passen. Auch der Hass auf das Rechssystem waere damit erklaerbar.
    Woher willst Du denn wissen, was die Steintischler aus deinem Dorf so reden? Du hast doch mal stolz wie Bolle erzählt, dass Du Nogger lutschend uns sie keines Blickes würdigend an den Steintischlern vorbei gegangen bist. Die Geschichte fand ich übrigens sehr geil. Seitdem bin ich mir nämlich ziemlich sicher, dass Du ein Lutscher bist, der sich ziemlich wichtig nimmt.

  10. #639
    Avatar von Katze

    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    , dass es in Thailand doch ein funktionierendes Rechtssystem gibt.
    Daran sieht man, Du hast den Unterschied nicht verstanden. Die untergegangenen Diktaturen im Ostblock hatten auch alle ein "Rechtssystem" (mehr Unrecht als Recht), waren aber keine Rechtsstaaten.

  11. #640
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.055
    Also ich habe gelesen, dass sich ca 3000 legale und über 1000 illegale Ausländische Arbeitnehmer auf dieser Insel befinden.
    (Muss mächtig voll sein dort) Das ändert aber nichts an den Anschuldigungen des Briten, er wäre vom Dorfchef bedroht worden und der Tatsache, dass Sohnemann plötzlich nur in BKK gewesen sein kann und keine DNA genommen wurde.

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00