Seite 52 von 197 ErsteErste ... 242505152535462102152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 1962

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 1.961 Antworten · 151.197 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.131
    Habt ihr etwa Zweifel an den Ermittlungsarbeiten der Behörden ?
    Ich habe irgendwo gelesen es wären permanent 5.000 ausländische Arbeiter auf der Insel. Und woanders ( WIKI )es gäbe 5000 Einwohner auf Ko Tao. Könnte Jemand mal belastbare Zahlen liefern .

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.131
    Wenn ...... von zwei Tätern gefunden wurde kann es ja nicht Einer allein gewesen sein.
    Im Bild Text steht es wäre unklar ob er die Tat alleine begangen hat.

  4. #513
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Jetzt müssen sie nur noch schnell verurteilt werden, dann ist die Sache aus der Weltpresse raus.
    Ja und was machen sie dann mit dem Geld?

  5. #514
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.576
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Mafia-Insel, an der wohl selbst das Militaer sich die Zaehne ausbeisst. Haben damit Thailand einen Baerendienst erwiesen. Ein Bauernopfer, halte ich fuer eine Frechheit den Angehoerigen vorzusetzen, aber ist business as usual. Blacklisted.
    Dir ist schon klar, dass du dich beweistechnisch im absoluten Nirvana bewegst?
    Ob es ein Bauernopfer ist, kann nur ein DNA Test belegen. Den kann man vieleicht hinbiegen.

    Mafia Insel halte ich dabei noch fuer durchaus real.
    Hast du mal darueber nachgedach, was es fuer einen Beamten bedeutet, irgendwo abgesetzt zu werden und Recht und Ordnung zu verteidigen. Das in einer Kultur, die von Misstrauen gegenueber jeder Obrigkeikeit gepraegt ist?

    Beschraenkt sich aber nicht auf Tao. Panghan, Samui, same same but different.
    12er Rat, schon mal gehoert?

    Ich habe von Anfang an darauf hingewiesen, dass die Spurenlage durchaus geeignet ist, einen Taeter zu ueberfuehren, aber voellig ungeeignet einen Taeter zu finden.

    Das oeffentliche Gekreische beguenstigt nun mal die aktuellen scenarien.

  6. #515
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Naja, nach der Verpruegelung des ersten Zeugen, war es klar, dass der Zweite die 700kTHB nimmt. Nirvana ist was anderes.

    Wir glauben doch alle nicht, das der Burmese sowas (alleine) abgezogen hat. Eine arme Seele wandert aber nun fuer immer in den Knast, eine Familie in Myanmar kauft sich ein neues Auto, und ein Doppelmordfall wird geschlossen.

    Schande ueber die lokalen Thai Behoerden, die den Angehoerigen so ein Luegenmaerchen auftischen. Aber ich denke, hier ist noch nicht das Ende erreicht. Die Luege ist so fett, die lebt selbst zu mehr auf. Warten wir es ab.

  7. #516
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Wir glauben doch alle nicht, das der Burmese sowas (alleine) abgezogen hat.
    Warum schliesst du das aus?
    Zwei die gerade naechstens am Schnackeln sind, stellen m.E. relativ leichte Opfer dar.
    Schon ein Schlag mit so einer Hacke ins Genick duerfte den Mann schon mal ziemlich ausser Gefecht setzen.

    Aber wie alle Kommentare dazu: vom Amateur und aus der Theorie.
    Was darf man hier schon glauben?

  8. #517
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Laut BP soll der zweite auch gestanden haben. Einer hat ausgesagt, die beiden beim Verkehr gesehen zu haben, und dadurch auch 5ex gehabt haben zu wollen. Bis zum Ergebnis der weiteren Untersuchungen (DNA) nehme ich das mal als gegeben hin.

    Die Berichte eines Taxisfahrers standen so nicht in thailändischen Zeitungen, mehr in die Richtung, dass er körperlich "bedrängt" wurde. Im burmesischen Nachrichtenportal Irrawadi steht allerdings, dass die Polizisten mehrfach Gewalt angewendet haben, um Aussagen herbeizuführen.
    Myanmar Migrants Report Police Beatings During Murder Investigation on Koh Tao

    Dort steht auch die Zahl von ca. 1000 Gastarbeitern. Einwohner sind auf der Insel etwas über 1700 gemeldet. Das geht aus der thailändischen Wiki und der website der Lokalverwaltung hervor. Wie die dt. Wiki auf 5000 kommt weiß ich nicht, generell sollte man sich bei wiki nie auf eine Quelle verlassen. Auch wenn manche nur aus anderen Sprachen übersetzen, steigt die Wahrscheinlichkeit von richtigen Angaben durch Vergleiche. Evt. hat da jmd. die sich durchschnittlich auf der Insel befindlichen Bewohner anhand der Hotelkapazität geschätzt.

    Zum Thema Mafia meinerseits nochmal, dass die italienische Mafia und deren internationale Pendants eine überwiegend parasitäre Erscheinung ist, die man von Korruption trennen muss, trotz Grauzonen. Im einen Fall wird Geld ohne Eigenleistung abgeschöpft, im anderen produktive Leistungen durch Ausschluss von Konkurrenz (nur) teuerer gemacht.

    Dass Kreuzverhör-Methoden in Thailand nicht westlichen Normen entspricht, dass sollte wirklich niemanden wundern, schon gar nicht beim enormen öffentlichen Druck in diesem Fall. Suggestive Fragen, die das Bestätigen von vermeintlichen Geständnissen oder dem Bezichtigen von Tätern betrifft sind auch im Westen Usus. Inwieweit das dann als Beweis vor Gericht herangezogen wird, ist wieder eine andere Sache.

  9. #518
    Avatar von Katze

    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    593
    Zwei Burmesen hätten gestanden, der Dritte schweigt noch, aber wo sind die DNA Proben ?

    Thailand: Barmann (21) gesteht Mord an Touristen-Paar! - News Ausland - Bild.de

    Nachtrag: Morgen soll es schon eine Pressekonferenz geben (auf Koh Tao ?).

  10. #519
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Zitat Zitat von Katze Beitrag anzeigen
    Zwei Burmesen hätten gestanden, der Dritte schweigt noch, aber wo sind die DNA Proben ?
    Gemach, gemach.
    Die Sonne geht auch morgen wieder auf.

    Hab keine Ahnung, wie lange so ein DNA Test dauert.
    Die Gestaendnisse waren heute.

  11. #520
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Man muss an der Stelle wirklich kein Verschwoerungsanhaenger sein, um diese Insel auf die schwarze Liste zu setzen.

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00