Seite 42 von 197 ErsteErste ... 3240414243445292142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 1962

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 1.961 Antworten · 150.720 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.565
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Es würde an ein Wunder grenzen, wenn die Täter gefasst werden? DNA, Videoaufnahmen, Zeugenaussagen und ein überschaubarer Tatort und Täterkreis
    Wieder mal selektiv gelesen? Ich schreibes es nochmal fuer dich.

    DNA Spuren sind wunderschoen, wenn der Kreis der Verdaechtigen ueberschaubar ist. Bei der SUCHE nach Verdaechtigen tendiert der Nutzwert gen Null.

    Die Videoaufnahmen zeigen leider nur das Geschehen vor der Tat in einem Ressort.

    Fusspuren am Strand als Beweismittel oder Hinweis auf Taeter? Sag, hast du getrunken, oder schlimmeres?
    Oke, die Polizei koennte natuerlich jedes Sandkorn auf DNA Spuren untersuchen, die haben ja eh nichts zu tun. Womit wir wieder bei 1 waeren.

    Lustig finde ich, wenn Leute die Polizei in Thailand pauschal als korrupt bezeichnen, wenn sich fast zeitgleich einige einen Fleck ins Hemd machen, weil auf verbotene Seiten verlinkt wird.

    Also was denn nun? Ermittlungen? Willkuerliche Verdaechtigungen? Janee is klar, die Polizei hat am Tag nach der Tat die Schuldigen zu praesentieren. Ansonsten sind es korrupte Deppen.

    Hier noch etwas zu lesen:
    Ungeklärte Fälle: Mindestens 771 Tote ohne Mörder | 07.04.2011 | Panorama | news.de

    Einfach mal vor der eigenen Tuer kehren.

  2.  
    Anzeige
  3. #412
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.061
    Du glaubst im Ernst, da könnte keiner was mitbekommen haben ?
    Keine Zeugen auffälligen Verhaltens , Blutspuren, Flucht etc. ?
    Kann ich mir nicht recht vorstellen.
    Kann man nur hoffen, dass der Ermittlungsdruck so groß wird, dass irgendwer auspackt und
    das Ermittler nichts Vertuschen.

  4. #413
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.565
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Du glaubst im Ernst, da könnte keiner was mitbekommen haben ?
    Keine Zeugen auffälligen Verhaltens , Blutspuren, Flucht etc. ?
    Kann ich mir nicht recht vorstellen.
    Kann man nur hoffen, dass der Ermittlungsdruck so groß wird, dass irgendwer auspackt und
    das Ermittler nichts Vertuschen.
    Fragst du das mich im Ernst? Kennst du Tao?

  5. #414
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.403
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Wieder mal selektiv gelesen? Ich schreibes es nochmal fuer dich.

    DNA Spuren sind wunderschoen, wenn der Kreis der Verdaechtigen ueberschaubar ist. Bei der SUCHE nach Verdaechtigen tendiert der Nutzwert gen Null.

    Die Videoaufnahmen zeigen leider nur das Geschehen vor der Tat in einem Ressort.

    Fusspuren am Strand als Beweismittel oder Hinweis auf Taeter? Sag, hast du getrunken, oder schlimmeres?
    Oke, die Polizei koennte natuerlich jedes Sandkorn auf DNA Spuren untersuchen, die haben ja eh nichts zu tun. Womit wir wieder bei 1 waeren.

    Lustig finde ich, wenn Leute die Polizei in Thailand pauschal als korrupt bezeichnen, wenn sich fast zeitgleich einige einen Fleck ins Hemd machen, weil auf verbotene Seiten verlinkt wird.

    Also was denn nun? Ermittlungen? Willkuerliche Verdaechtigungen? Janee is klar, die Polizei hat am Tag nach der Tat die Schuldigen zu praesentieren. Ansonsten sind es korrupte Deppen.

    Hier noch etwas zu lesen:
    Ungeklärte Fälle: Mindestens 771 Tote ohne Mörder | 07.04.2011 | Panorama | news.de

    Einfach mal vor der eigenen Tuer kehren.
    Wie üblich lässt Du dich mal wieder durch Fakten und Argumente nicht verwirren. Einige Leute scheinen auf den Inseln zu verblöden.

  6. #415
    Avatar von Katze

    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Deine Dummheit, gepaart mit der voelligen Ahnungslosigkeit in Sachen Polizeiarbeit in Thailand sind wahrlich schwer zu ertragen.
    Und dies ist für Deine Dummheit, gepaart mit Arroganz und Ignoranz.


    The Dark Side of Thailand’s Island Paradise
    The recent murders in Koh Tao of two young backpackers have attracted a lot of unwanted attention to the dark side of Thailand, including “mafiastyle families operating in the Gulf of Thailand on islands such as Koh Phangan, Koh Tao and Koh Samui.

    The Dark Side of Thailand?s Island Paradise | MikeE's Travels ? The Adventures of Just Another Kiwi on his OE

    Koh Tao-Mord: Neuer Chef und neue Ermittlungen

    http://der-farang.com/de/pages/koh-t...-tueftelarbeit

    Police quiz Thai footballers over murder of British backpackers EXCLUSIVE Police admit they have questioned and taken DNA samples from amateur footballers who threw a party at the nightclub where David Miller and Hannah Witheridge spent their final hours

    http://www.telegraph.co.uk/news/worl...ckpackers.html

  7. #416
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.513
    Was sich heutzutage so alles "Mafia" nennen darf...........

    Passanten abstechen, weil sie schief geguckt haben und Ehepaare ermorden um die Frau zu verg.ewaltigen....

    Das ist doch einfach nur Abschaum der untersten Preisklasse.

    Lucky Luciano und Meyer Lansky würden sich im Grabe umdrehen, wenn sie wüssten, wer heute alles "Mafiafamilie" genannt wird.

    Ist irgendwie genauso unappetitlich wie diese geisteskranken ISIS-Penner als " Kämpfer" zu bezeichnen.

  8. #417
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    935
    Mittlerweile ist die Story auch beim Wirtschaftsblatt angekommen, samt "Bikini-Schiachheit". mhm
    "Können hübsche Touristinnen im Bikini in Thailand sicher sein?" « WirtschaftsBlatt.at

  9. #418
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.403
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen

    Fusspuren am Strand als Beweismittel oder Hinweis auf Taeter? Sag, hast du getrunken, oder schlimmeres
    Hier Dumpfbacke, mal etwas zu deiner "sachlichen" Argumentation:Koh Tao-Mord: Neuer Chef und neue Ermittlungen
    "Gesucht werde ein Mann asiatischer Herkunft, Burmesisch oder Thailändisch, 1,70 Meter groß, Schuhgröße 40. Eine am Tatort gefundene Fußspur sei zwischenzeitlich mit vielen auf Koh Tao lebenden und arbeitenden Asiaten am Strand abgeglichen worden."

    Ich fasse mal kurz für dich zusammen: Strand = Sand - Mensch mit Fuß tritt auf Sand = Fußspur - Polizei guckt = kann Fußspur sehen und Abdruck nehmen. Ich hoffe, dass das jetzt nicht zu kompliziert für dich war.



  10. #419
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.885
    Man kann die Täter doch gar nicht finden.
    Es war nämlich der Felsengeist, der in seiner Ruhe gestört wurde.
    Aber man hat von dem Geist jetzt mal eine DNA.

  11. #420
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.565
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Hier Dumpfbacke, mal etwas zu deiner "sachlichen" Argumentation:Koh Tao-Mord: Neuer Chef und neue Ermittlungen
    "Gesucht werde ein Mann asiatischer Herkunft, Burmesisch oder Thailändisch, 1,70 Meter groß, Schuhgröße 40. Eine am Tatort gefundene Fußspur sei zwischenzeitlich mit vielen auf Koh Tao lebenden und arbeitenden Asiaten am Strand abgeglichen worden."

    Ich fasse mal kurz für dich zusammen: Strand = Sand - Mensch mit Fuß tritt auf Sand = Fußspur - Polizei guckt = kann Fußspur sehen und Abdruck nehmen. Ich hoffe, dass das jetzt nicht zu kompliziert für dich war.


    Yoh, zum Glueck habe ich Schuhgroesse 42 und werde der zu erwartenden Verhaftungswelle entgehen.
    Aber Schlauberger wie du entnehmen dem Fussabdruck vermutlich DNA Spuren.

    Dass die den Chefermittler abloesen, wenn er nicht zeitnah Ergebnisse praesentiert hatte ich uebrigens prophezeit.

    Wo bleibt eigentlich das FBI? Zu beschaeftigt damit irgendwo eine Demokratie zu Fall zu bringen?
    Oder doch eine unverklaerte Sichtweise der Bedeutung dieses Falls?

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00