Seite 277 von 277 ErsteErste ... 177227267275276277
Ergebnis 2.761 bis 2.769 von 2769

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 2.768 Antworten · 265.678 Aufrufe

  1. #2761
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.786
    langsam geht es auch der Polizei in Sutheps Suranthani ans Leder

    https://thethaiger.com/news/south/of...eds-riot-video

  2.  
    Anzeige
  3. #2762
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.786
    präventive chemische .......... ?

    Thailand will neue Wege gehen

    https://www.wochenblitz.com/index.ph..........sschutz

    Hoffentlich wird die Rezeptur nicht veröffentlicht,
    sodass jedermann auf den Kreuzzug gehen kann,
    um potentielle Gefährder dauerhaft aus dem Spiel zu nehmen.

    ... so, wie der aussieht, sollte der keine Kinder zeugen, tut dem was in die Suppe ...

  4. #2763
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.234
    Sodapulver senkt den Blutdruck und war schon immer ein probates Mittel Soldaten in's Essen reinzumischen..hehe..nicht gewusst wa???

  5. #2764
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.786


    Das ist kein Trophäenselfie eines Mörders, der gerade den neuen Freund seiner Ex erschossen hat,

    sondern eine Fotomontage der Medien.

    Die echten Trophäen-selfies von Verbrechen kommen glücklicherweise nie in die Medien,
    denn sie sind voller Menschenverachtung und Leichenschändung,
    und würden nur eine ungewollte Welle an Trittbrettfahrern auslösen.

    Der 38 Jährige rächte sich, weil seine Freundin ein UPGRADE auf einen 26 jährigen Bengel gemacht hatte,
    dem er deshalb eine 9mm in den Kopf ballern musste.

    Sturm und Drang Jahre, irgendwann wird Man(N)
    alt, und das Einzige, was noch steht, ist die 9mm,
    und mit der klärt man, was zu klären ist.
    .................................................. .................................................. ................................

    Police in Chon Buri province’s Saensuk district say they’ve applied for a warrant for the arrest of 38 year old “Adisorn P.” after he used a 9mm handgun to shoot his ex partner’s new young lover in the head. The warrant is for attempted murder and weapons offences.
    26 year old “Thanachok”, the victim, is unconscious and fighting for his life unconscious in Burapha Hospital. Doctors there rate his survival chances at 50/50.
    He was shot in the parking lot of a condo behind the Laem Thong shopping centre in Chon Buri’s Muang district.
    Police are seeking the addresses of the suspect’s parents and siblings in an effort to flush him out, so far with no success, according to the Daily News. The investigation continues.
    SOURCES: thaivisa | Daily News
    https://thethaiger.com/hot-news/crim...xs-new-partner

  6. #2765
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.786
    was sind das denn für merkwürdige Geschichten

    https://www.wochenblitz.com/index.ph...gen-erpressung


    ein Deutscher, der so ein Shirt trägt, ist sowieso schuldig,

    für den Geschmack hat er alleine schon die Höchststrafe verdient.




    https://www.facebook.com/PattayaEast...32338540141930

  7. #2766
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.234
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen


    Das ist kein Trophäenselfie eines Mörders, der gerade den neuen Freund seiner Ex erschossen hat,

    sondern eine Fotomontage der Medien.

    Die echten Trophäen-selfies von Verbrechen kommen glücklicherweise nie in die Medien,
    denn sie sind voller Menschenverachtung und Leichenschändung,
    und würden nur eine ungewollte Welle an Trittbrettfahrern auslösen.

    Der 38 Jährige rächte sich, weil seine Freundin ein UPGRADE auf einen 26 jährigen Bengel gemacht hatte,
    dem er deshalb eine 9mm in den Kopf ballern musste.

    Sturm und Drang Jahre, irgendwann wird Man(N)
    alt, und das Einzige, was noch steht, ist die 9mm,
    und mit der klärt man, was zu klären ist.
    .................................................. .................................................. ................................

    Police in Chon Buri province’s Saensuk district say they’ve applied for a warrant for the arrest of 38 year old “Adisorn P.” after he used a 9mm handgun to shoot his ex partner’s new young lover in the head. The warrant is for attempted murder and weapons offences.
    26 year old “Thanachok”, the victim, is unconscious and fighting for his life unconscious in Burapha Hospital. Doctors there rate his survival chances at 50/50.
    He was shot in the parking lot of a condo behind the Laem Thong shopping centre in Chon Buri’s Muang district.
    Police are seeking the addresses of the suspect’s parents and siblings in an effort to flush him out, so far with no success, according to the Daily News. The investigation continues.
    SOURCES: thaivisa | Daily News
    https://thethaiger.com/hot-news/crim...xs-new-partner
    Hab's schonmal bemerkt...Die Thais sind halt in ihrer Pubertät steckengeblieben und nie herausgewachsen...

  8. #2767
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.786
    nachdem sich die Natur augenscheinlich durch die Corona Erlässe gut erholt,

    scheint der Zeitpunkt günstig,

    Giftmüll in Flüsse zu entsorgen.

    Samut Prakan

    Bizarre bright-green floodwater triggers chemical leak fear

    National
    May 26. 2020



    Residents of Bang Bo district in Samut Prakan were mystified today (May 26) after waking to discover their neighbourhood had been immersed in emerald-green floodwater.
    Pictures posted by Facebook user Pipe Atavee showed the bizarrely coloured water covering the street in front of his house.
    Alarmed at the change in colour from the usual black floodwater to bright green, Pipe requested that a relevant agency inspect and test the water for chemical contamination.




    An online network of Samut Prakan residents reported that several factories in the local area had tipped waste oil into the sewers, causing a blockage in the system.
    Concerned that the factories may have also leaked toxic chemicals that turned the floodwater green, residents are now waiting for local officials to get to the bottom of the mystery.

    https://www.nationthailand.com/news/...ernal_referral

  9. #2768
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.786
    immer mehr Thais leiden an Stress,

    anstatt nur den Problemveruracher zu erschiessen,

    musste er gleich die gesamte Abteilung eliminieren.

    Ein solch unsauberes Verhalten sah er in dem mentalen Stress begründet, den man zur Zeit aushalten muss.

    Höchste Zeit, bald wieder die Karaokes zu öffnen.

    Three employees of Radio Thailand station were shot dead in Phitsanulok province on Wednesday (May 27) while one employee was seriously injured.
    Police were notified of the gun attack at 10am and immediately went to the scene. They found Wim Sonsud, a mechanic, had allegedly shot dead Sanit Bootmangkul, the station director, Phumsaran Panphum, an electrician and Jirawut Sumetthepapan, a senior technician
    The three died at the scene of the crime, while another victim, Proong Jandaeng, survived the shooting and was sent to a local hospital.
    Wim was arrested and two guns seized while his motivation for allegedly committing the crime was being investigated.
    The gunman said he actually only intended to kill the senior technician because he was threatening to have him evicted from his home. However, he said, he ended up shooting the other three because he wanted to eliminate witnesses.
    He also admitted to having mental health issues due to stress.

    https://www.nationthailand.com/news/...ernal_referral

  10. #2769
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.234
    Ohohh..Geschah in der Schweiz auch vor Jahren...da kam ein Mann, ein Stadtangestellter von Zürich, in seine Kanzlei und erschoss 5 seiner Kollegen...Da kam das geflügelte Wort, in sämtlichen Bureaus in der CH auf, wenn man in seiner Umgebung nicht klarkommt...."LANGSAM WERDE ICH ZUM TSCHANUM HIERDRINN"...das war der inzwischen wieder freigelassene Name des Attentäters, der doch immerhin eine gehobene Stellung im Stadtmanagement innehatte..
    Und ein anderesmal in Zug wo ein mit Sturmgewehr bewaffneter, in das Gemeindehaus eindrang, wild um sich herschoss..ich glaube damals mussten 15 Leute daran glauben..friedliche Schweiz ..555

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00