Seite 271 von 273 ErsteErste ... 171221261269270271272273 LetzteLetzte
Ergebnis 2.701 bis 2.710 von 2721

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 2.720 Antworten · 254.000 Aufrufe

  1. #2701
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    16.501
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Disis Vids sind besser,

  2.  
    Anzeige
  3. #2702
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.913
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Disis Vids sind besser,
    Ich verstehe Dich, ehrlich...

  4. #2703
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    5.091
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Disis Vids sind besser,
    Stimmt, in den Monthy Python Videos sind die Weiber immer so overdressed.

  5. #2704
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.913
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Stimmt, in den Monthy Python Videos sind die Weiber immer so overdressed.
    Mutter Cohen ist grenzwertig, Judith Ischariot kann man durchgehen lassen...

  6. #2705
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.742
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    dann ist nicht der Zeitungsartikel, aus dem zitiert wird "absurd", sondern derjenige, der zitiert.
    (denn er trägt schliesslich die bösen Gedanken in den Kreis der sieben Wachteln)
    Mein englisch ist zwar nicht das Beste, aber um in dem zitierten Zeitungsartikel nichts von:

    "...alle warten, wenn jemand einen Gasflaschentransporter in eine Shopping Mall fährt, und damit das Next Chapter eröffnet"...

    zu finden, reicht es gerade noch. Oder liege ich da falsch
    Kann aber natürlich jeder interpretieren wie er will, je nach "Kopfkino"

  7. #2706
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.559
    Zitat Zitat von ReinerS Beitrag anzeigen
    Mein englisch ist zwar nicht das Beste, aber um in dem zitierten Zeitungsartikel nichts von:

    "...alle warten, wenn jemand einen Gasflaschentransporter in eine Shopping Mall fährt, und damit das Next Chapter eröffnet"...

    zu finden, reicht es gerade noch. Oder liege ich da falsch
    Kann aber natürlich jeder interpretieren wie er will, je nach "Kopfkino"
    es geht doch darum - wir haben längst das Massen-Phänomen Shopping Center Shooting,

    in allen Teilen des Landes weiss jeder Jugendliche, der am rebellieren ist, - THAT IS THE BUTTOM to PUSH

    und so passiert es

    Thai media report that Nattahpong posted: “Wanting to buy an AK or an M16 rifle for not more than 100,000 baht. I will use it for a shooting spree at Taweekit Buriram 555.’’ Frightened netizens alerted police,
    https://thethaiger.com/hot-news/crim...-facebook-post

    solange nicht ein NEXT CHAPTER aufgeschlagen wird, wo keiner sich mehr um eine Shopping Center Ballerei kümmert,
    können wir die Tage als Countdown runter zählen, bis der nächste Durchgeknallte seinen weg zum Shopping Center einschlägt,
    ... den das ist jetzt "der richtige Abgang", und nicht irgend ein blöder Balkonsprung.

  8. #2707
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.559
    kein echter Humvee, sondern nur ein Blender

    News reports at the time said that after Jakrapanth took the guns, he stole a Humvee,

    but the army insists it was just a modified truck.
    https://thethaiger.com/news/north-ea...deo-goes-viral

    warum diese Diskussion nun so wichtig ist ?

    es lenkt von den Mafiastrukturen in der Armee ab,
    wo Kredite rumgeschoben werden, Finanzwerte manipuliert werden, um einer mafiösen Führungsspitze Provisionsgewinne zuzuschieben.

    So waren denn auch die ersten Tötungen gewissermassen "im Bandenmilieu",
    wo ein kleinerer Finanzvermittler, der halt auch Soldat war,
    von seinen Kumpanen um seine Provision betrogen wurde,
    um anschliessend die Betrüger zu richten, damit sie ihre gerechte Strafe in diesem kriminellen Umfeld bekommen.

    Warum nun anschliessend das Shopping Center Ziel des Abganges wurde, da tappt man noch im Dunkeln.

  9. #2708
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.559
    das Ausmass der Organisierten Kriminalität in den Armeerängen scheint so gross,
    dass es sogar dem Armeechef die Tränen in die Augen trieb.



    Thailand’s Army commander in chief General Apirat Kongsompong is planning a dramatic make-over to the inner workings of the Thai military’s business operations.
    The moves are in the wake of last weekend’s mass shooting in Nakhon Ratchasima on February 8 where 29 people were shot and killed by an armed soldier (who was also shot and killed).

    58 other were injured.

    Last week Gen Apirat said he would “bring back transparency and accountability” to the business operations at the country’s barracks. He said he admits that the army has long been stained by alleged irregularities in issues ranging from welfare housing to loans involving cozy partnerships between military units and private merchants.
    For example the Thai army runs sporting facilities, boxing stadiums, golf courses and resorts – many of which will now come under a new microscope following the mass shooting incident.
    Problems with paid commissions on a housing project is thought to have sparked an argument between the gunman, Jakrapanth Thomma, and his base commander. He gunned down his commander, and the man’s mother in law, before heading to a temple, and then to Korat’s Terminal 21 and killing innocent shoppers.
    The General promised to “hastily examine a range of army projects and current practices” in army-operated businesses which have attracted criticism in the past.

    His targets include more than 30 golf courses, many partly commercialised and open to the public, 126 radio stations around the country, and a TV station (Channel 5). Coffee houses, restaurants and convenience stores on military compounds are also going to be fully reviewed.

    The Army’s staunchest critic, Thanathorn Juangroongruangkit from the Future Forward Party, has described the income from these businesses as “off-budget funds”. He said he feels uncomfortable about this money as it is not returned to state revenue, making much of the business exempt from close scrutiny.
    General Apirak, fiercely loyal to the quasi-democratic military government and PM Prayut Chan-o-cha, says he is prepared to take on the challenges of cronyism and nepotism, when Army commanders in the past have allowed these issues to slide, caving in to pressure to maintain the status quo.

    He said the events in Nakhon Ratchasima necessitated a change in culture.


    But many doubt if the General’s best intentions and efforts will be successful as he’ll be challenging long-established conventions and will encounter a lot of push-back, mostly behind closed doors, from officers currently benefitting from this business arrangements.
    The General also announced a memorandum of understanding this week that will be signed with the Finance Ministry to ensure “better management of the army’s commercial and welfare schemes”. He also wants the private sector to replace the army in running many of the businesses currently run by the Army. The MoU is designed to pave the way for the Thai Finance Ministry to collect income from the new business owners and disperse fairly to the army or go into general revenue.

    https://thethaiger.com/news/national...-and-practices

  10. #2709
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    9.472
    Haben Sie einen Mann gesehen der wandert? Und womöglich sogar noch Ausländer ist?

    Dann haben Sie höchstwahrscheinlich einen gefährlichen Overstayer enttarnt.

    Rufen Sie uns an! Wir kommen sofort mit unserem coolen, neuen BMW"

    Denn Recht muss Recht bleiben!

    Ihre treu ergebene Immigration.



    https://forum.thaivisa.com/topic/114...keep-him-safe/

  11. #2710
    Avatar von Koelner

    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    1.766
    Richtig so. Kein Land der Erde würde das akzeptieren. In Thailand werden aber ulkiger Weise überwiegend Rentner eingefangen, die beharrlich meinen, sie hätten dort Rechte. Woher kenne ich das nochmal gleich ....

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00