Seite 202 von 203 ErsteErste ... 102152192200201202203 LetzteLetzte
Ergebnis 2.011 bis 2.020 von 2030

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 2.029 Antworten · 189.650 Aufrufe

  1. #2011
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    4.313
    Im Oberstuebchen scheint es zappenduster zu sein...


  2.  
    Anzeige
  3. #2012
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    6.698
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    In Thailand sind jetzt nur noch fünf Radfahrer übrig, das ist der gravierende Unterschied.

    Demnächst wieder sechs !-ab Mitte Dezember bin ich auch wieder da und gebe mich diesem Kitzel hin.

  4. #2013
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    5.563
    https://www.blick.ch/news/schweiz/an...id7660624.html


    Anna G. entdeckte am Flughafen von Bangkok einen herrenlosen Laptop – und steckte ihn ein. Ihr Gatte Romano ist Komplize der Tat. Bei der Ausreise klicken am Freitag die Handschellen.

  5. #2014
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    17.102
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Kennst du den Vergleich mit den Aepfeln und Birnen?

    Hast du schon mal darueber nachgedacht, dass die Todesursachen sehr verschieden sind?
    Das macht für die Opfer welchen Unterschied genau?

  6. #2015
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.873
    manche haben nix besseres zu tun,

    als sich über Arme lustig zu machen,

    indem man ihnen Geld vor die Nase wedelt,

    und sie zu abartigen Dingen beauftragt.

    Dreijähriges Kind von Eltern vor laufender Kamera 5exuell missbraucht


    Phitsanulok - Auf einer Pressekonferenz bestätigte der Vizegouverneur von Phitsanulok, dass die Polizei gegen ein Paar ermittle, das ihren dreijährigen Sohn vor laufender Kamera 5exuell missbrauchte und das Video danach in einer Line-Chat-Gruppe veröffentlichte.
    “Angesichts der Abartigkeit des Verbrechens interessiert sich die Polizei auch für die Gruppenmitglieder, die sich das Video angesehen haben. Vor allem aber suchen wir nach der Person, die das Ehepaar beauftragt hat, die Tat zu begehen”, sagte Vizegouverneur Paibul Nabutjom.
    Die 25-jährige Mutter wurde inzwischen verhaftet und von dem Kind getrennt, das Beamten des Child Welfare Departments übergeben wurde. Der Vater befindet sich auf der Flucht und wird per Haftbefehl gesucht. Beim Verhör auf der Polizeistation Phitsanulok gestand die Frau, ihr Mann und sie seien von einer Person, die nicht aus Phitsanulok stammt, gegen Bezahlung engagiert worden, ihren Sohn vor laufender Kamera zu missbrauchen und das Video danach in der Line-Chat-Gruppe zu veröffentlichen.
    Pol. Col. Songpol Sangkasem, Chef der Polizeistation Phitsanulok, sagte, er werde gegen alle Beteiligten rechtliche Schritte einleiten.

  7. #2016
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.873
    jeder der einen Gesetzesbrecher ab 1.2. auf frischer Tat erwischt,

    hat das Recht auf ...

    Rauchverbot an 24 Stränden in 15 Küstenprovinzen tritt am 1. Februar in Kraft




    Bangkok - Ab dem 1. Februar werden der Strand von Cha-am und 23 weitere beliebte Touristenstrände in 15 Küstenprovinzen zu Zonen mit striktem Rauchverbot erklärt. Jeder, der beim Rauchen an diesen Stränden erwischt wird, wird mit einer einjährigen Gefängnisstrafe und / oder 100.000 Baht Strafe konfrontiert werden.

    Das Verbot gegen das Rauchen an den Stränden wurde am 2. November in der Royal Gazette bekannt gegeben und wird am 1. Februar in Kraft treten.
    Das Ministerium entschied, strikte Maßnahmen gegen das Rauchen von Zigaretten und das Hinterlassen von Zigarettenkippen und Päckchen an den Stränden in 15 Küstenprovinzen einzuführen, nachdem festgestellt wurde, dass eine beträchtliche Menge Zigarettenkippen und weggeworfene Zigarettenpackungen unter dem Müll an den Stränden gefunden wurden.
    wir werden sie jagen, jagen werden wir sie

  8. #2017
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    1.089
    also ich rauche nicht, insofern betrifft mich das jetzt nicht,
    aber
    solche vollkommen überzogenen und drakonischen Strafen sind ja doch weit übertrieben
    und beschädigen weiter die Touristen-Destination Thailand.

    bei dem Müll, der an Stränden in Thailand zu finden ist, sind wohl die Zigarettenkippen das kleinste Problem.

  9. #2018
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    979
    Im rechten Teil des abgebildeten Schild im Artikel der Zeitung zum Rauchverbot steht ein 1 Jahr Gefängnis "and" 100.000 Bath im englischen Teil. Im thailändischen Teil steht nur ein "หรือ", also oder, zwischen den Strafen. Der Rest des Bildes(mitte und links) ist leider auch mit Vergrößerung für mich nicht mehr vernünftig lesbar, würde mich aber mal interessieren.
    Also, wer wird hier wie bestraft

  10. #2019
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    11.380
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Im rechten Teil des abgebildeten Schild im Artikel der Zeitung zum Rauchverbot steht ein 1 Jahr Gefängnis "and" 100.000 Bath im englischen Teil. Im thailändischen Teil steht nur ein "หรือ", also oder, zwischen den Strafen. Der Rest des Bildes(mitte und links) ist leider auch mit Vergrößerung für mich nicht mehr vernünftig lesbar, würde mich aber mal interessieren.
    Also, wer wird hier wie bestraft

    Die Russen und die Chinesen werden als erste bestraft.

    Sie können ja weder den Thailändischen Text noch den englischen Text lesen

    Da bin ich mal gespannt auf die ersten Russen, welche die Polizeistation zu Kleinholz machen !!

  11. #2020
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.746
    Das ist wirklich gut so, nur es muss konsequent auch durchgesetzt werden von der Polizei !! Erst gestern, deutsche Touristen am Strand.....qualmen und qualmen, die Kippen natürlich ab in den Sand.......meine höfliche Frage, ob sie das auch zuhause an der Nordsee oder bayerischen Seen machen würden........glotzten sie blöde und die Antwort war........"Götz von berlichingen" !! Daneben spielten Kinder usw............aber meine Antwort war sehr deftig gewesen....... Die Thais machen Müll ja, wird aber hier bei uns weggeräumt, aber die Kippen bleiben im Sand ! Ich bin für abstrafen, ähnlich wie in Singapur, und dort meckert ja auch keiner, warum also hier in TH ?? Mecke3rn ist das liebste Kind der Farangs...............Hirn einschalten leider nicht!?

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00