Seite 171 von 197 ErsteErste ... 71121161169170171172173181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.710 von 1962

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 1.961 Antworten · 151.287 Aufrufe

  1. #1701
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.537
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Und die Japsen versauen die Preise
    Gott sei Dank haben die so einen Kleinen, da stehen wir nicht ganz so doof da.

    Das haben mir die Mädels erzählt.

  2.  
    Anzeige
  3. #1702
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.088
    Das erzählen die denen wahrscheinlich auch, oder das wir stinken, oder geizig sind, jeder kriegt das zu hören was er gern hört.

  4. #1703
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.537
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Das erzählen die denen wahrscheinlich auch, oder das wir stinken, oder geizig sind, jeder kriegt das zu hören was er gern hört.
    Meinst du?

    Aber dass sie thailändische Männer hassen, das stimmt doch?

    Wenn ich es mir recht überlege, dann sind die Mädels eigentlich die schlimmsten Rassisten, die man sich vorstellen kann. Die hetzen wirklich gegen alle, sogar gegen die eigenen Landsleute.

    Man sollte sie also bei Stegner, Maas und den anderen Anständigen anzeigen und ihr Facebook-Account löschen.

    Das wäre für die endlich mal eine richtige Strafe.

  5. #1704
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.503
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    ...haben die so einen Kleinen, da stehen wir nicht ganz so doof da
    die Dienstleisterinnen stehen definitiv mehr auf "klein aber fein", ist nicht mit so vielen Problemen verbunden. Stolz u. überheblich hört aber unverändert der Westler mit seiner Machete im Hosensack, was er denn da für ein herrliches Teil habe...

  6. #1705
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.088
    Mal abgesehen von der Qualität und der Größe, ist ja wohl Konsens das vor allem das höhere Alter und der Bauch bei den jungen Mädchen bestens ankommen, nicht duschen und Zähneputzen erhöht unseren exotischen Reiz dann nochmals.

    Ganz toll ist natürlich wenn man Thai spricht und singen kann, und die Thais so richtig dolle lieb hat....das ist sozusagen unschlagbar

  7. #1706
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.040
    ...... von den jungen Mädels gesehen als interessante, geheimnisvolle Exzentriker mit dem weisen Charme des absolut Erfahrenen, der schon so manches in seinem abenteuerlichen Leben erlebt hat und seine Regale voller Orden, Schleifen, Zepter und Urkunden ist.

  8. #1707
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Und die Japsen versauen die Preise
    Koreaner sind auch schraeg drauf

  9. #1708
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.088
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ...... von den jungen Mädels gesehen als interessante, geheimnisvolle Exzentriker mit dem weisen Charme des absolut Erfahrenen, der schon so manches in seinem abenteuerlichen Leben erlebt hat und seine Regale voller Orden, Schleifen, Zepter und Urkunden ist.
    Hab leider erst sehr spät entdeckt, das Thaimädels ältere Männer ganz besonders gern in geliehenen Bademänteln sehen. Nächstes Mal probiere ich dann auch mal ein Batman Kostüm oder ein Trikot von Bayern München.

  10. #1709
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    dann sind die Mädels eigentlich die schlimmsten Rassisten, die man sich vorstellen kann. Die hetzen wirklich gegen alle, sogar gegen die eigenen Landsleute.
    weil es die Mädels nicht gibt.

    Wir haben da zum einen den National-Rassismus, China verbietet Chinesinnen, ausländische Männer zu heiraten,
    Thailand denkt nicht dran, Bergvolkangehörigen, die sich zufällig seit ein paar hundert Jahren in Thailand aufhalten, die thailändische Staatsbürgerschaft zu geben,
    denn, - und das sagt die Lehre des reinen Blutes, --- sie sind eben nicht Thai.

    Natürlich hatte Thailand Jahre lang das Rotlicht mit Mädels zu füttern, die nicht reinen Blutes waren,
    Mischlingskinder, mit einem ausländischen Vater, ob er nun Japaner, Koreaner oder was auch immer war,
    eine Halbblut-Thai mag ja einen th. Pass haben, ist aber deshalb keine Thai.

    Wenn man nun liesst, "diese Mädels sind die schlimmsten Rassisten, hetzen gegen ihre eigenen Landsleute,
    so muss man sich den Weg vorstellen,
    Landsmann kommt zu dem Mädel, sagt ihr, was sie zu tun habe, denn sie sei schliesslich kein vollwertiger Mensch, er sei vollwertiger Thai, doch sie ist nur ein minderwertiger Mischling.
    Wenn also ein Rotlicht, voll von Mischlingen, dies andauernd von den Landsleuten erfährt, dass sie mit Verachtung behandelt werden, weil sie ja nur halbblut Thais sind,
    dann kann man sich die Reaktion vorstellen, nur würde ich die Grundlage der Reaktion nicht unbedingt im Rassismus der Mädels sehen,
    sondern mehr in einer Auflehnung gegen diese Werte.

    Wenn nun manche Deutsche mit "ihrer Thai" verheiratet sind, und dabei über Jahrzehnte nicht mitkriegen, dass ihre Frau in Thailand einen sehr schweren Stand hat, weil sie als Halbblut-Thai angesehen wird,
    dann können sie zum einen mit Recht sagen, meine Frau ist anders, wie und zu welchen Konsequenzen das am Ende führt, muss man sehen.

  11. #1710
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Gott sei Dank haben die so einen Kleinen, da stehen wir nicht ganz so doof da.

    Das haben mir die Mädels erzählt.
    tatsächlich werden viele Verbrechen wegen dem Grössenunterschied begangen,

    wo die Männer sich in der Regel eines Hilfsmittels, wie einem Stössel bedienen müssen,
    um ernst genommen zu werden.

    ================================================== ===================

    62-jähriger Ex-Freund des abgeschlachteten Zimmermädchens verhaftet


    Pattaya - Am Dienstagmorgen wurden Polizei und Rettungsdienst zu den Boonleua Apartments/Gebäude 1 in NaJomtien gerufen, wo man eine 32-jährige Mieterin abgemetzelt auf dem Boden ihrer Wohnung gefunden hatte(Wochenblitz berichtete: Zimmermädchen in ihrem Apartment brutal misshandelt und abgeschlachtet :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand).
    Erste Befragungen von Zeugen sowie die Auswertung der Aufnahmen einer Sicherheitskamera des Gebäudesrückten Somneuk Jittreetham, den 62 Jahre alten Ex-Freund der ermordeten Frau in den Fokus der Ermittler, dochder hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits abgesetzt.
    Nach einer dreitägigen Fahndung konnte Somneuk in der Wohnung eines Freundes in Bangkoks Distrikt Bang Naverhaftet und nach Pattaya überstellt werden. Beim Verhör zeigte er sich anfangs nur bis zu einem gewissen Gradgeständig und behauptete, er sei nicht damit zurecht gekommen, dass ihm Frau Pattarawarin nach einer siebenjährigen Beziehung den Laufpass gegeben habe und sie Montagabend aufgesucht, um sie zu einer Versöhnung zu bewegen.

    Doch sie habe das abgelehnt

    und ihn gebeten wieder zu gehen.

    Als er dann an einem Kleiderständer die Jacke eines anderen Mannes entdeckte, habe er rot gesehen. An alles, was danach passierte,könne er sich nicht mehr erinnern.

    Diese Fassung korrigierte er allerdings später und gab zu, über sie hergefallen zu sein,

    ihr in blinder Wut einen Steinstößel in die ...... eingeführt

    und dann auf sie eingestochen zu haben.

    Die Szene wurde Stunden nach dem Geständnis am Tatort nachgestellt. Der 62-Jährige befindet sich jetzt in Untersuchungshaft und wird sich demnächst vor Gericht wegen Mordes verantworten müssen.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wieder ein Shorty, der als Abschiedsvorwurf nach 7 Jahren erfahren hatte,
    das er mit seinem Zahnstocher doch sowieso nix zu melden hat, und nur ein Patient sei,
    um den man sich erbarmt.

    Doch nun brauch man wieder einen richtigen Mann, man kann schliesslich aus Mitleid keine Beziehung aufbauen.

    Ausserdem ist er, wie man auf dem Bild sehen kann, nur 50% Thai, und ansonsten japaner

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00