Seite 16 von 197 ErsteErste ... 614151617182666116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 1962

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 1.961 Antworten · 150.505 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    winnetou musste sterben, hat aber noch schöne letzte Worte gefunden....
    Ich erinnere mich. "Ich bin ein Musel" hat er gehaucht.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.806
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ah ja, wenn ein Vorgesetzter seinen Untergebenen befiehlt Menschen in einem Tempel abzuknallen, der dazu noch als geschütztes Gebiet ausgewiesen ist, da könnte man mal ein Exempel statuieren. An den Vorgesetzten natürlich.
    Ich habe aber so mein Gefühl, dass das eher nichts passieren wird.
    Das Du immer die Politik mit reinziehen musst....tststs

  4. #153
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich. "Ich bin ein Musel" hat er gehaucht.
    Wurden bei euch in der Sowjetzone die Winnetou Filme anders sychronisiert als bei uns im Westen?

  5. #154
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    15.946
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das Du immer die Politik mit reinziehen musst....tststs
    was denkst du um was es sonst geht, oh mann

    stell dir vor einer Deiner Angestellten vergewaltigt die Frau deines Auftraggebers, musst du dann die Selbstständigkeit aufgeben ? oder ins Gefängnis? checkst du eigentlich garnix?

  6. #155
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das Du immer die Politik mit reinziehen musst....tststs
    Ich habe das jetzt nur von der Tötungsseite und der Beziehung Befehlsempfänger, Befehlsgeber betrachtet.
    Ausserdem hatte das absolut nichts mit Politik zu tuen, sondern nur mit Macht.

  7. #156
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Wurden bei euch in der Sowjetzone die Winnetou Filme anders sychronisiert als bei uns im Westen?
    Keine Ahnung, ich kann kein Russisch und Kyrillisch lesen kann ich auch nicht.
    Da aber Muselanisch die Friedensreligion ist und Hadschi Khleki Petra, ben Hadschi Claudi Roth ibn Hadschi Jockel Gauck sein Lehrmeister war, was sollte er denn sonst sein, als Musel?

  8. #157
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.806
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    was denkst du um was es sonst geht, oh mann

    stell dir vor einer Deiner Angestellten vergewaltigt die Frau deines Auftraggebers, musst du dann die Selbstständigkeit aufgeben ? oder ins Gefängnis? checkst du eigentlich garnix?
    Doch, ich check schon was, aber ich lese mir @Yogis Beispiel von den getöteten Zivilisten im Wat anno 2010 durch und denke: "Ok, das hier ist TH, da hat noch so gut wie nie ein Soldat oder ein Polizist für irgendwas, was er angeordnet oder angerichtet hat, Verantwortung übernehmen müssen."

    Das ist so normal wie das "Amen" in der Kirche, deswegen stelle ich den Vergleich mit dem "Phu Wa" von der Eisenbahn gar nicht.
    Das sind verschiedene Welten, fertig.

  9. #158
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.166
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ich kann natürlich auch nicht ausschliessen, dass der besagte Manager ein unbequemer politischer Gegner war.
    Kann ja sein, dass das der eine fehlende Tropfen war. Letztlich kann das aber auch eine Demonstration der Allmacht der Junta sein, die vielleicht Signalwirkung haben soll.

  10. #159
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    15.946
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Kann ja sein, dass das der eine fehlende Tropfen war. Letztlich kann das aber auch eine Demonstration der Allmacht der Junta sein, die vielleicht Signalwirkung haben soll.
    auf jeden Fall völlig irrsinnig ohne jede Kausalität.

    Als Demonstration völliger Willkür aber durchaus geeignet.

  11. #160
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, ich kann kein Russisch und Kyrillisch lesen kann ich auch nicht.
    Da aber Muselanisch die Friedensreligion ist und Hadschi Khleki Petra, ben Hadschi Claudi Roth ibn Hadschi Jockel Gauck sein Lehrmeister war, was sollte er denn sonst sein, als Musel?
    Sieht man auch deutlich im Süden Thailands an der Grenze, dort wird mit "friedlichen Mitteln" an einer Wiedervereinigung gearbeitet.

    Da gibts politisch motivierte Verbrechen, jede Woche. Jetzt unter der Junta, da ist doch eigentlich die Gelegenheit gekommen mal aufzuräumen. Und ich denke der Westen würde wegschauen.

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00