Seite 156 von 197 ErsteErste ... 56106146154155156157158166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.551 bis 1.560 von 1962

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 1.961 Antworten · 151.421 Aufrufe

  1. #1551
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Du hast hier vor kurzem geäußert, dass du auf dem Doi Suthep lieber draußen gewartet hast, als die obligatorischen 30 Baht Farang-Eintrittsgeld zu bezahlen. Ich gehe mal davon aus dass dich 30 Baht mehr oder weniger normalerweise nicht jucken.

    Versteh mich bitte nicht falsch: Ich finde es völlig nachvollziehbar, wenn man eine Ungerechtigkeit wie die Eintrittspreisdiskriminierung nicht einfach so akzeptiert, sondern sich dagegen auflehnt. An deiner Stelle hätte ich mich wahrscheinlich genauso verhalten.

    Aber deiner völlig wertfreien Standard-Argumentation zufolge hättest du akzeptieren müssen, dass in Thailand die Menschen nun einmal nicht gleich sind, und dementsprechend aufgrund ihrer persönlichen Eigenschaften sehr unterschiedlich behandelt werden. Thai kann für lau rein, Farang zahlt. Warum waren also die 30 Baht Eintrittspreis für dich ein so großes Problem? Könnte es sein dass da ein klein wenig Ego im Spiel war?
    Die Thais "spenden" wahrscheinlich mehr im Tempel als 30 baht, die Farangs Eintritt bezahlen.
    Von irgendwas muss der Tempel ja unterhalten werden, die Blattgoldpreise steigen auch wieder.....und der Fuhrpark der Mönche mit 5erBMW oder vergleichbar muss ebenfalls finanziert werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #1552
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.677
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Die Thais "spenden" wahrscheinlich mehr im Tempel als 30 baht, die Farangs Eintritt bezahlen.
    Wenn du dieses Posting als Beitrag zum Thema Tempelökonomie verstanden hast, dann war das war das ein klares Missverständnis. Mit den Mönchen hatte das nix zu tun, ich bezog mich ausschließlich auf die Philosphia Michaeli.

  4. #1553
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Neu ist, dass es fuer DisiM neu ist .
    weiss nicht, ob Du weisst,

    was zur Zeit abgeht,

    Thahan Phran hat mich heute jedenfalls nicht gestoppt,

    bläuchlich-schwarze Uniform mit dem Apec Emblem, kein Thai Abzeichen, kein kamodschanisches Abzeichen

  5. #1554
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.893
    Ein Österreicher auf Weltreise, kommt nach Thailand/Pattaya und fällt einem Glücksspiel-Betrüger herein. Er läßt den Farang gewinnen und gibt ihm dann "echtes Falschgel" zurück, die Polizei faßte leider nicht den Gambler, sondern diesen Unglückswurm aus Ö und zeigte ihn wegen Falschgeldbesitzes an, nun darf er im Bangkok-Hilton sitzen und wartet auf seinen Prozeß. Die Botschaft und seine Eltern kümmern sich nun um ihn, nur, er "muß" sitzen und auch nicht gegen Kaution rauskommen............... Die Moral von der Geschicht, traue keinen Glücksspieler nicht
    Antrag auf Haftentlassung abgelehnt: Freistädter in Thai-Knast: Er muss weiterhin sitzen! | www.heute.at

  6. #1555
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.460
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Ein Österreicher auf Weltreise, kommt nach Thailand/Pattaya und fällt einem Glücksspiel-Betrüger herein. Er läßt den Farang gewinnen und gibt ihm dann "echtes Falschgel" zurück, die Polizei faßte leider nicht den Gambler, sondern diesen Unglückswurm aus Ö und zeigte ihn wegen Falschgeldbesitzes an, nun darf er im Bangkok-Hilton sitzen und wartet auf seinen Prozeß. Die Botschaft und seine Eltern kümmern sich nun um ihn, nur, er "muß" sitzen und auch nicht gegen Kaution rauskommen............... Die Moral von der Geschicht, traue keinen Glücksspieler nicht
    Antrag auf Haftentlassung abgelehnt: Freistädter in Thai-Knast: Er muss weiterhin sitzen! | www.heute.at
    abend hueher, wenn es sich um den,laut udon news erwähnten österreicher handelt,dann hat der ganz schön dreck am stecken,und sitzt zurecht im thai knast,sollte das alles wahr sein was er verbrochen haben soll,wäre er schon ein kriminelles früchtchen,mit viel krimineller energie !!

  7. #1556
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.893
    @siamthai1............keine Ahnung was in Deiner Udon News steht, aber das ist sicher nicht dieser Typ der mit Falschgeld betrogen worden ist! Ja, leider gibt es einen anderen Typen, auch aus Ö, welcher wegen Kindesmißbrauch festgenommen wurde und der sitzt auch im Knast, aber diese "Sau" meinte ich nicht.........lies doch den Link darüber?
    Also 2 Ösi die im Knast sitzen, einer der leider seit vielen Jahren Minderjährige für THB 1000,- mit aufs Zimmer nimmt, und ich hoffe er wird sehr lange im "Bangkok-Hilton" sitzen und da .............. im Knast nicht gerne gesehen sind, wird er der gerechten Strafe nicht entgehen!
    Der Andere hat mit jemanden gezockt und als "Gewinn" Falschgeld bekommen wobei er dann beim Ausgeben verhaftet wurde...........aber diesen Typ wünsche ich das er bald frei kommt.

  8. #1557
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.849
    Udon ist wohl auch schon länger keine heile Welt mehr.


    Aktuelle Warnung!! Zahlreiche Überfälle auf Ausländer in Udon Thani!

    10.02.2016 - 21:08
    Aus aktuellem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass in den letzten Tagen mehrfach Meldungen und Berichte bei uns eingingen, die von Überfällen in Udon Thani auf westliche Ausländer berichteten.Die Überfälle ereigneten sich alle im Umkreis der Adunlayadet Straße, bis zum Nong Sim See. In allen Fällen wurde berichtet, dass sich eine Gruppe von Menschen mit Schutzhelmen auf dem Kopf den Opfern zunächst genähert hatte um Bargeld zu fordern. Nachdem der Aufforderung nicht nachgekommen worden war, wurden die Täter handgreiflich.
    ....
    Aktuelle Warnung!! Zahlreiche Überfälle auf Ausländer in Udon Thani! | Udon-News.com

  9. #1558
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.460
    Das ist udon thani schon noch!

  10. #1559
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.460
    Tag hueher,wenn du keine ahnung hast,,was in udon news steht,dann lese einfach mal !!

  11. #1560
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    El Doctore arbeitet nicht mehr

    Behörden lassen geheimnisvollen Passfälscher “The Doctor“ hochgehen


    Bangkok/Chachoengsao - Eine gemischte Einheit aus Soldaten und Beamten der Immigration Police nahmen einenseit 2013 gesuchten ausländischen Passfälscher fest, der bisher nur als schattenhafte Gestalt namens „The Doctor“bekannt war. Die einzigen Information, die die Ermittler im Laufe der Jahre über den geheimnisvollen Passfälscherzusammentragen konnten, waren einige Aussagen, nach denen es sich bei dem gesuchten Mann um einen Iranerzwischen 40 und 50 Jahren handeln soll.
    Am Montagabend gelang den Ermittlern nun endlich der lang ersehnte Durchbruch: Bei einer Razzia in einem Hausim Muang Distrikt der Provinz Chachoengsao verhafteten die Beamten einen Ausländer mit einem brasilianischenPass, der auf den Namen Eliseu Morales ausgestellt war. 34 HighTech-Drucker, hunderte Kartons mitverschiedenen Spezialpapieren, ein Visum-Stempel der Einwanderungsbehörde Nong Khai, gefälschte Thai Visa und 173 gefälschte Pässe wurden bei der Durchsuchung beschlagnahmt.
    Beim Verhör gab der angebliche Brasilianer zu, dass sein Pass ebenfalls gefälscht sei und er eigentlich iranischerStaatsbürger mit Namen Hamid Reza Jafary sei.
    Laut Pol. Lt. Gen. Nathathorn Prousoontorn, dem stellvertretenden Kommandeur der Einwanderungsbehörde, lebtder 48-jährige Herr Jafary alias „The Doctor“ seit 25 Jahren in Thailand und gilt inzwischen weltweit als einer derbesten und bekanntesten Passfälscher. Seine Kunden kommen aus der ganzen Welt; vor allem aber aus demNahen Osten. Je nach Qualität kostet ein gefälschter Pass beim „Doctor“ zwischen 50.000 und 80.000 Baht.
    Fünf weitere mutmaßliche Mitarbeiter des Herrn Jafary — allesamt Pakistanis — wurden am Dienstag verhaftet. Siesollen als Mittelsmänner zwischen dem „Doc“ und den Kunden gearbeitet haben. Der Kontakt wurde in den meistenFällen über das Internet aufgenommen.

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00