Seite 145 von 197 ErsteErste ... 4595135143144145146147155195 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.441 bis 1.450 von 1962

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 1.961 Antworten · 151.234 Aufrufe

  1. #1441
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Betrug,

    doch wer betrügt wen ?

    seit Jahren gibt es in Thailand die Praxis,

    dass junge Männer sich vom Wehrdienst freikaufen können,

    doch jetzt sind neue Zeiten da,

    und das Schummeln scheint nicht mehr reibungslos zu funktionieren.

    ================================================== ============

    Militär warnt Wehrpflicht-Verweigerer


    Thailand - Der Kommandant des 26. Army Military Circle, Generalmajor Dech-udom Nicharat forderte junge Männer auf, sich bei den Behörden zu melden, um ihrem Land zu dienen.
    Sein Kommentar folgte jüngsten Berichten, nach denen etwa neunhundert 21-Jährige aus der nordöstlichen Buri Ram es vermieden hatten, sich für die Wehrpflicht anzumelden.
    Generalmajor Dech-udom warnte davor, dass, wenn junge Männer den Kriegsdienst verweigern sollten, mit einer Haftstrafe von bis drei Jahren konfrontiert werden können. Die Verjährungsfrist für diese Straftat beläuft sich auf zehn Jahre.
    Der Generalmajor betonte, dass Wehrdienstverweigerer keinen Job im öffentlichen Dienst oder bei einigen Unternehmen erhalten.

    ================================================== ================================================== ======


    was heisst hier Verweigerer,

    wir haben bezahlt,

    und wenn sich das nicht klärt,

    steht der nächste Korruptionsskandal vor der Tür.

    ... so in etwa die Stimmung bei "Einigen".

  2.  
    Anzeige
  3. #1442
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.460
    tag disaina m, es sind keine neue zeiten angebrochen,es war schon immer so ! das alles ist nicht neu.gefängnissstrafen sitzen die wenigsten ab. die verweigerer werden anders bestraft,so wie sie schon immer
    bestraft wurden.

  4. #1443
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    so wie gehabt,

    wer billig besticht,
    besticht doppelt,

    der erste, der abkassierte, war halt nur ein Wichtigmacher.

    Grosse Show machen, viel erzählen,
    und wenn dann jemand kommt, der was will,
    muss erstmal ein Deposit zahlen,
    bevor das "Anliegen" in die "to do List" kommt.

  5. #1444
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    so wie gehabt,

    wer billig besticht,
    besticht doppelt,

    der erste, der abkassierte, war halt nur ein Wichtigmacher.

    Grosse Show machen, viel erzählen,
    und wenn dann jemand kommt, der was will,
    muss erstmal ein Deposit zahlen,
    bevor das "Anliegen" in die "to do List" kommt.

    Reine Mutmassungen Deinerseits,wie gehabt

  6. #1445
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Reine Mutmassungen Deinerseits,wie gehabt

    wo lebst Du ???

    Hast Du noch nie thailändische Showposer kennengelernt,
    die angeblich alles möglich machen ?

    Hast Du noch nie in die Nachrichten gesehen, und von Showpolizisten die Autofahrer abkassieren,
    von Showmilitärs, die Razzien machen und ebenfalls abkassieren,
    von ShowVerwaltungsbeamten, die Fake-Genehmigungen erteilen,
    von Grundbuchsbeamten, die auf Phuket Show-Chanots von Nationalparkgelände ausstellen und dafür kassieren,

    gehört ?

    Auch so,
    im Tal der Ahnungslosen,
    wo dank gema auch 50% der youtube Videos gesperrt sind.

  7. #1446
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    ...und Pausen-Clowns.-Fakten muessen es sein;-Nicht Kommentare und Mutmassungen zu jeder Schlagzeile. Aber es bleibt wie Du sagst "Wie gehabt"-Ausser Du aenderst Dich.

  8. #1447
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.305
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wo lebst Du ???

    Hast Du noch nie thailändische Showposer kennengelernt,
    die angeblich alles möglich machen ?
    Kenne so eine Story aus dem Bekanntinnenkreis um BKK. Ist schon einige Jahre her, Führerscheinprüfung. Für einen Betrag x wurde Hilfe bei der theoretischen Prüfung Hilfe versprochen. Sind trotzdem einige durch gefallen und haben die Kohle zurück gefordert. Für solche Geschichten gibt es freilich keinen Internet-Link.

  9. #1448
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Kenne so eine Story aus dem Bekanntinnenkreis um BKK. Ist schon einige Jahre her, Führerscheinprüfung. Für einen Betrag x wurde Hilfe bei der theoretischen Prüfung Hilfe versprochen. Sind trotzdem einige durch gefallen und haben die Kohle zurück gefordert. Für solche Geschichten gibt es freilich keinen Internet-Link.
    Wer sein Geld so verliert ist selbst schuld.-Von den 900 Maennern,die nicht zur Lotterie-Aushebung gegangen sind haben wieviele sich freigekauft?-So einen Schwachsinn zu behaupten,weil man weiss es ja.....

  10. #1449
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    im Bekanntenkreis kenne ich persönlich Leute, die sich freikauft haben,
    war früher nix besonderes,
    gehörte ins Alltagsleben.

    Ein Bekannter von mir hat sich seinen Führerschein auch gekauft,
    der ist in Thailand zugegebenermassen durchgedreht,
    läuft täglich mit der Reitpeitsche durch den Tag,
    und fuchetelt wild damit rum, wenn ihm was nicht passt,
    seine th. Frau sagte mir schon ein paar mal,
    halt ihn nur von Beamten und Behörden fern, wenn Du ihn triffst.
    Über 1 Mio Euro hat er in Thailand seit 7 Jahren angelegt,
    seine Frau organisiert alles für ihn,
    die hat ihm auch den Führerschein besorgt,
    keine Fälschung, absolut genau so seriös,
    wie die Ausweise, die ein deutscher Rechtsradikaler im Zeugenschutzprogramm mit neuem Namen von der Staatsanwaltsschaft bekommt
    (samt funktionierenden deutschen Rentenansprüchen, aber das ist ein anderes Thema).

  11. #1450
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    manche Formen der Kriminalität, gerade auf dem Einbruchssektor,
    scheinen mit kriminellen Banden im herkömmlichen Sinn, nix zutun zu haben.

    Da ist eine Firma im Bereich Solartechneik,
    und eine Mannschaft von bürgerlichen Exsistenzen kommt überein,
    den Laden auszurauben.

    Der Vermieter einer Miet- LKW Firma ist ebenso mit dabei, weil man ja dessen LKWs für den Abtransport braucht,
    wie der Eigentümer einer LKW-Hebekran-Firma, dessen Fahrzeuge ebenfalls benötigt wurden,
    wie natürlich angestellte Fahrer der Fahrzeuge usw.

    Schleppende wirtschaftliche Entwicklung,
    und schon scheint die Bereitschaft zu steigen,
    ortsfremde Unternehmer im weiteren Stadtviertel einfach abzuräumen.

    SEVEN people who allegedly stole Bt10 million worth of electric transformers and cables from a solar-powered electricity-generating plant in Prachin Buri's Sri Maha Pho district last Friday have been arrested.

    But the alleged mastermind, Anuparp Itthisakul, 38, remains at large.

    Police yesterday presented evidence of the alleged burglary of Anyanee (Hua Wa 2) Company's factory, including two transformers, one forklift truck, one Toyota pickup truck, two crane trucks, two 22-wheel trucks, and a 9mm pistol with 30 bullets in two magazines.

    The suspects were named as Phakphakin Boonsiriphakin, 33, who allegedly planned the theft and hired the trucks used in the crime; Orasa Netthanomsak, 43, owner of a truck-rental business; Amnart Thunmeaung, 33, driver of a rented truck; Ampheong Puyasan, 50, driver of a rented truck; Thongchai Kwansombat, 54, owner of the forklift truck; Nathee Suwanharn, 40, driver of the forklift truck; and Prachak Maneein, 34, who allegedly stored the stolen items at his office warehouse until they could be disassembled and sold off. They were charged with conspiring to rob the factory of hardware by using weapons and vehicles.

    Pol Maj-General Kittipong Ngaomook, deputy chief of Provincial Police Region 2, said at least five hooded men broke into a factory owned by Anyanee (Hua Wa 2) Company between the hours of 1am and 2.30am on Friday. They tied up two security guards in the office and got away with the said items.

    Police are investigating security-camera footage of five vehicles at the scene.

    Orasa came forward and told the police her truck had been used in the robbery without her knowledge, Kittipong said, leading to the arrest of the suspects.
    Seven held for stealing Bt10 million in equipment - The Nation

    Das scheint wohl der weitere Gang der Dinge zu sein,

    bürgerliche Exsistenzen werden halt in kriminele Exsistenzen umgewandelt,
    wenn es auf bürgerlichen Wegen nix mehr zu tun gibt.

    Alle werden wahrscheinlich Raten bei der Bank zu zahlen haben,
    und wollen ihr Häuschen nicht verlieren.

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00