Seite 127 von 197 ErsteErste ... 2777117125126127128129137177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 1962

Tatort Thailand - dem Verbrechen auf der Spur

Erstellt von Ralli, 13.01.2014, 07:18 Uhr · 1.961 Antworten · 150.599 Aufrufe

  1. #1261
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Es gab doch vor ein paar Tagen noch ein Bild von im in Orange. [...]
    Da kam er sicher sehr telegen und glaubwürdig in seiner Rolle als einfacher Mönch rüber!

  2.  
    Anzeige
  3. #1262
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.167
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Da kam er sicher sehr telegen und glaubwürdig in seiner Rolle als einfacher Mönch rüber!
    Aber nicht auf dem von mir gesehenen Bild, wo die beiden Jungs neben und hinter ihm die Jacken gelupft hatten und offen ihre mitgeführte Artillerie zeigten.

  4. #1263
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Aber nicht auf dem von mir gesehenen Bild, wo die beiden Jungs neben und hinter ihm die Jacken gelupft hatten und offen ihre mitgeführte Artillerie zeigten.
    Das meine ich ja mit telegen und "glaubwürdig" als einfacher Mönch.

  5. #1264
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.365
    ... Involvierung lokaler Kräfte im Bereich Koh Samuis ---

    nun scheint es sich abzuzeichnen, dass die Beteiligten des Bombenanschlages in der Samui-Mischpoke zu suchen sind,
    mehrere Sicherheitskräfte des Shoppingscenter sind festgenommen, andere sind auf der Flucht,
    man wird die Festgenommenden schon solange verhören,
    bis sie einen örtlichen mächtigen Drachenkopf offenbaren, der sowas veranlassen konnte.

  6. #1265
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ... Involvierung lokaler Kräfte im Bereich Koh Samuis ---

    nun scheint es sich abzuzeichnen, dass die Beteiligten des Bombenanschlages in der Samui-Mischpoke zu suchen sind,
    mehrere Sicherheitskräfte des Shoppingscenter sind festgenommen, andere sind auf der Flucht,
    man wird die Festgenommenden schon solange verhören,
    bis sie einen örtlichen mächtigen Drachenkopf offenbaren, der sowas veranlassen konnte.
    Gibt es eine Quelle bzw. Link dazu?

    Wenn dem so ist wie oben beschrieben bedeutet das für mich das die Locals keine Touristen wünschen....oder?

  7. #1266
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.365
    Vorübergehend festgenommen worden sind drei Sicherheitskräfte des Kaufhauses CentralFestival. Sie waren für die Parkplatzüberwachung zuständig und wurden anhand von Videoaufnahmen und Zeugenaussagen ermittelt. Bei ihrer Befragung hätten die drei widersprüchliche und verdächtige Aussagen gemacht, sagte Generalmajor Somchai Nittayaborwornkul, stellvertretender Polizeichef der Region 8 für vier südliche Provinzen in Thailand.Bei der Durchsuchung der Unterkünfte der verdächtigten Sicherheitskräfte seien weitere Indizien sichergestellt worden, darunter detaillierte Pläne des ‚CentralFestival Samui‘. Weitere vier Tatverdächtige befänden sich auf der Flucht, seien der Polizei aber mittlerweile namentlich bekannt, so Generalmajor Somchai Nittayaborwornkul. Ein Großteil der insgesamt 123 Überwachungskameras im Bereich des CentralFestival sei mittlerweile ausgewertet worden.
    Thailands stellvertretender Verteidigungsminister, General Udomdej Sitabutr, bekräftigte die Position der Landesregierung, wonach es sich bei diesem Bombenattentat „nicht um einen Anschlag südlicher Separatisten gehandelt hat“. Die Art der Ausführung sei nicht identisch mit den Gewalttaten im Süden Thailands, betonte Sitabutr. Es werde aber auch eine mögliche Involvierung lokaler Kräfte im Bereich Koh Samuis und Surat Thanis geprüft.
    Brachte er das ?Bombenauto? auf die Insel Samui?, Thailand

    7 Leute werden nicht zufällig bei einer Sicherheitsfirma miteinander bekannt,
    und sich sich anschliessend einig, eine Bombe zu zünden,
    da wird schon etwas mehr Planung vorhanden sein,
    bleibt abzuwarten, wo die Spuren hinführen.

    Investigators brought sniffer dogs to the guards' homes at Koh Samui and found some components they believed were used to assemble the bomb.
    ...
    He said police had not ruled out a personal conflict as being behind the attack, noting that the mall had recently laid off workers.

    He said this personal-conflict theory carried as much weight as the political-motivation theory.
    http://www.nationmultimedia.com/nati...-30257995.html

    wenn die Entlassung von Mitarbeitern so eine grosse Gruppe aktiv werden lässt,
    heisst das, das die Entlassenen Mafia Mitglieder waren.

  8. #1267
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    [...] nun scheint es sich abzuzeichnen, dass die Beteiligten des Bombenanschlages in der Samui-Mischpoke zu suchen sind, [...]
    Wie schön, dann wird es demnächst also wieder so einen tollen Militär- und Polizeieinsatz auf Samui geben, wie schon vor ein paar Wochen.

    Es wird wieder schöne Fotos geben für die Presse, und dann wird das alles genauso schnell wieder vergessen werden, wie beim letzten Mal.

    Nach der "spektakulären" Razzia vor ein paar Wochen hat man ja auch nichts mehr erfahren.

  9. #1268
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.406
    Die ganze Insel scheint durchsetzt von organisierter Kriminalität zu sein. Eine funktionierende Polizei fehlt wohl auch.
    Eigentlich kann man nicht mehr dahin zum Urlauben. Man ist unerwünscht.

  10. #1269
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.167
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    nun scheint es sich abzuzeichnen, dass die Beteiligten des Bombenanschlages in der Samui-Mischpoke zu suchen sind,
    Das ist dann eine Variante Nr. 4 die gar nicht auf der zunächst veröffentlichten Agenda stand.

  11. #1270
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.167
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Die ganze Insel scheint durchsetzt von organisierter Kriminalität zu sein. Eine funktionierende Polizei fehlt wohl auch. Eigentlich kann man nicht mehr dahin zum Urlauben. Man ist unerwünscht.
    Erwünscht bist Du mit Deinem Geld schon, sonst funktioniert der kriminelle Laden ja nicht mehr.

Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp 10.09.09: Tatort 20.15h Frau Bu lacht
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 18:53
  2. Verbrechen lohnt sich
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 20:23
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Dem Virus auf der Spur, 4.4.06, 20.40 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:00