Ergebnis 1 bis 1 von 1

Tanz mit der Kobra

Erstellt von Didel, 30.08.2003, 15:01 Uhr · 0 Antworten · 1.092 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Tanz mit der Kobra

    Sonntag, 07.09.2003, 18:30-19:00 Uhr, ZDF

    Die ZDF-reportage
    Tanz mit der Kobra - Unterwegs mit Schlangenfängern

    zum Inhalt:
    Die Zuschauer graust es. Fauchend stößt die Königskobra zu. Tongkam reißt seinen Körper zur Seite. Das vier Meter lange Reptil setzt mit aufgerissenem Rachen nach. Tongkams blitzschnelle Drehung misslingt. Er verliert das Gleichgewicht und rutscht zu Boden. Wütend steht die Schlange hoch aufgerichtet vor ihm. Bevor sie zustoßen kann, greift Tongkams Partner Gomshai ein. Mit einem langen Stock drückt er die Kobra auf die Erde.

    Die Zuschauer klatschen erlöst. Tongkam ist schweißnass und ringt nach Atem. ´Tanz mit der Kobra´ nennen sie das tödliche Spiel.

    Tongkam hat Glück gehabt. Eine Königskobra könnte sogar einen Elefanten töten. Sie lassen ihren Kobras die Giftzähne. Das sei eine Sache der Ehre, sagt uns Gomshai, ohne Giftzähne müssten die Schlangen verhungern.

    Königskobras, die längsten und wohl auch gefährlichsten Giftschlagen der Welt, haben das kleine Dorf Ban Kok Sa Nga berühmt gemacht. Fünfzig Familien, der ganze Ort, lebt von diesen Reptilien. Aus ganz Thailand reisen Neugierige an, um den ´Tanz mit der Kobra´ zu sehen. Ban Kok Sa Nga ist einzigartig.

    Der Ort liegt im Nordosten Thailands, in der Provinz Isaan, arm an Wasser, aber reich an Riesenschlangen. Reis gedeiht hier kaum. Um dem Hunger zu entgehen, begannen die Dörfler schon vor Generationen mit dem Anbau von Heilkräutern. Die brauchen weniger Wasser als Reispflanzen.

    Um die Kräuter an den Mann zu bringen, suchte man nach einer spektakulären Verkaufsstrategie. Sie fingen die Königskobras und führten die gefährlichen Riesenschlangen auf den Provinzmärkten vor. So entstand der ´Tanz mit der Kobra´. Das Geschäft floriert bis heute, aber mancher Händler hat diese Form der Verkaufsförderung nicht überlebt.

    Vier Wochen lang hat Christian Sterley Tongkam, Gomshai und ihre Königskobras begleitet. Auch beim Kobrafang in den Dschungeln Thailands war das ´Reportage´-Team dabei.

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Thailaendischer Tanz
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.10, 14:39
  2. Tanz auf der Himmelswiese
    Von soulshine22 im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 12:03
  3. Tanz mit der Kobra | 28/29/30.12.05 ZDFdokukanal
    Von InDaBush im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.05, 11:02
  4. Wir jagen die Kobra
    Von tischtuch im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.10.04, 14:16
  5. Tanz mit der Kobra
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.03, 14:25