Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Taifun Xangsane im Anmarsch

Erstellt von moselbert, 30.09.2006, 18:56 Uhr · 24 Antworten · 1.734 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Taifun Xangsane im Anmarsch


    Taifun Xangsane, der auf den Philippinen bereits zahlreiche Todesopfer auch in der Hauptstadt Manila gefordert hat, hat sich über dem Südchinesischen Meer wieder verstärkt. Mit Windgeschwindigkeiten von derzeit maximal 110 kt (220 km/h) zieht er westwärts auf die vietnamesische Küste zu.

    Bild von Tropical Storm Risk.

    Der Wind ist für Thailand kein Thema, aber der Regen. Am Sonntag wird sein Wolkenschirm auch den Isaan erfassen. Im Süden des Isaan muss mit Regenintensitäten um 10mm/Stunde gerechnet werden. Also, es können Tagesmengen von 250 mm (=Liter/qm) zusammen kommen. Starke Überschwemmungen im genannten Gebiet, Erdrutsche im Phanom Dong Rak Bergland und andere Gemeinheiten sind sehr wahrscheinlich. Also Vorsicht.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Taifun Xangsane im Anmarsch

    hoffe das der weiter nördlich bleibt. denn ich will in einem monat ins mekongdelta

  4. #3
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Taifun Xangsane im Anmarsch

    oh weh, der Nico, @ Piercer ist gerade auf den Philies... take care Alter
    Habe gerade eine SMS erhalten, dass dort kein Strom ist...

  5. #4
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Taifun Xangsane im Anmarsch

    @UAL
    watt denn nu kein Strom oder kein Storm :???:
    Alles gute dem Nico (der mir zwar manchmal heftigst auffen Sack geht)

    Gruesse
    der
    Lothar aus Lembeck

  6. #5
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Taifun Xangsane im Anmarsch

    @Loddar, kein Strom -hat ich doch jeschrieben - wie kommste auf Storm?

    Wie lange ist der "Penner" denn noch gesperrt? Na ja, der sucht jetzt mal seine Holde für die Zukunft, hat anderes im Kopf...- good luck

  7. #6
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Taifun Xangsane im Anmarsch

    Also ich war ja früher mit meiner Ex-Frau oft genug auf den Philippinen und "kein Strom" ist da eigentlich eine recht normale Angelegenheit. Kein Grund sich Sorgen zu machen. Habe eine Menge "Brown Outs" als Tourist erlebt und auch einige Erdbeben ... alles halb so wild ;-D

    Stromausfälle gehören mehr oder weniger zum Alltag auch in Angels City wo Piercer wohl "auf die Jagt geht"


  8. #7
    Avatar von Donnongkhai

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    296

    Re: Taifun Xangsane im Anmarsch

    Grüsst euch,
    vor 3 Wochen war ich für 10 Tage im Isan Provinz Nongkhai.Es gab zwei mal ein kräftiges Gewitter mit grossflächigen Stromausfall und das jeweils 14 Stunden lang niemand hat sich auch nur ansatzweise darüber aufgeregt.
    Was gutes hatte das ganze trozdem, da der Blackout jeweils gegen 22Uhr geschah war dann alles absolut Dunkel,man konnte am Himmel Sterne sehen das man fast quasi erschlagen wurde

    Grüsse aus München

  9. #8
    Avatar von Connie

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    28

    Re: Taifun Xangsane im Anmarsch

    Hallo
    das kann ich nur bestätigen.
    War 2 Wochen auf Koh Chang bis Ende September, jeden Tag Regen bzw. jede Nacht. Und auch oft Stromausfall, allerdings immer nur eine Stunde vielleicht.
    Hab es nur an der Klimaanlage gemerkt, die dann wieder mit piepsen angefangen hat.
    Ja es war schon echt nervend dieses Jahr mit dem wetter.
    Dementsprechend war auch das Meer, immer sehr aufgewühlt und dreckig und viel "Strandgut".
    Koh Chang ist schon eine schöne Insel zum relaxen ( wenn das wetter stimmt )

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Taifun Xangsane im Anmarsch

    Ja, ja, ist halt "Xangsane" dran 'schuld'!

    Kaum einer redet davon, aber mir kommt es wie ein "El Nino" Jahr vor, sehr viel Niedrschlaege in der letzten Monsunsaison, und das ganze Jahr hindurch!

    Mal sehen was der Wintermonsun (Nordost) fuer den Sueden, Samui etc. so bringt....

  11. #10
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Taifun Xangsane im Anmarsch

    Hallo Freunde,

    habe gerade mit einer guten Bekannten auf Samui telefoniert, die die Natur immer sehr aufmerksam beobachtet.
    Die hat mir gerade gesagt, dass die Ameisen sich wieder auf dem Weg Richtung Berg gemacht haben und in Kürze wieder grosse Überschwemmungen bevorstehen.
    Ich habe früher eigentlich nicht so sehr an solche Prophezeiungen geglaubt, aber die Natur hat mich nunmehr schon des öfteren Demut gelehrt.
    Also, schaun mer mal, wies Wetter wird´.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Taifun?
    Von JhonnyDeep im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.11, 17:06
  2. Kältewelle in Thailand im Anmarsch
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 19.01.09, 09:48
  3. Taifun "Kelima" im Anmarsch!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 11:02
  4. Und wieder eine Party im Anmarsch bei...
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.05, 09:52
  5. Taifun Wetterkarte
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.04, 18:46