Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

Erstellt von waanjai_2, 05.02.2009, 05:27 Uhr · 29 Antworten · 7.218 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

    Wenn man bedenkt, dass sie sich wahrscheinlich garnichts zu Schulden haben kommen lassen - eine Begründung für die 1.000 Baht pro Nase an "Verwaltungsgebühren" gibt es ja nicht - so fällt auf, dass die thail. Medien wohl ein gesteigertes Interesse daran haben, den Farangs es erneut einmal zu zeigen.

    Durch Vorzeigen.

    Hier sieht man sie alle etwas "nachdenklich" geworden:



  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

    Ist nicht meine Welt, aber was genau haben die Herrschaften denn verbrochen?

    Es scheint eher, dass sich hier irgendein Moralapostel aus den Reihen der Gesetzeshüter oder der Politik die Sporen verdienen möchte. Dazu Abbildungen in dem öffentlichen Medien mit einem auflagenerhöhenden Skandal. Und der Mob darf sich über die Verdorbenheit der Farangsitten aufregen, während von den echten Problemen abgelenkt wird.

    Willkommen im Land der Doppelmoral.

    Cheers, X-Pat

  4. #23
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="687676
    Zitat Samuianer # 12:
    " so die Verhafteten haben alle eine Srafe in Hoehe von 1000 ThB entrichten duerfen und sind wieder auf freien Fuss, dem Einladenden stehen bis 10 Jahre Knast oder bis 20.000 Baht Geldstrafe an - wegen..

    .. "Werbung fuer 5exuelle Dienste" (oder so) auf seiner Webseite, der Mann ist bekannt dafuer ...und macht das schon 3 Jahre.

    War wohl ein buntes Gemisch von .......n verschiedenster Nationen! "
    _______Zitatende__________

    [highlight=yellow:80aeea656f]Was ist denn das für ein Land, wo sowas unter Strafe verboten ist?
    [/highlight:80aeea656f]
    Thailand...achso. Immer diese aliens.

    Tip: Räucherstäbchen anzünden und das " Schlechte" wegbeten.

    Stell dir vor was hier abgehen wuerde wenn es nicht strafrechtlich verfolgt werden wuerde!

    Lass sie ihren Spass, ich meine auch das mit den Gewoelbekomikern ist ALLES Kasperletheater - schoen wer nicht drauf reinfaellt!

    Aber die, die dran glauben, machen das mit soviel Hingabe und Inbrunst das es fast schon wieder schoen ist.

    Wird ja keiner zum herkommen gezwungen und auch keiner zum hingucken und schon gar keiner zum mitmachen - ich lebe hier mit steigenden Spass an der Sache, 2/5 meines bisherigen Lebens, kann locker sagen das es mir nie besser ging in meinem Leben und das ich NIE unbeschwerter gelebt habe - meist liegt das auch nicht ausschliesslich an dem Land, der Oertlichkeit, den Begebenheiten und den Leuten sondern an EINEM SELBST!



    Capito?

  5. #24
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

    Zitat Zitat von Samuianer",p="687523
    ...so die Verhafteten haben alle eine Srafe in Hoehe von 1000 ThB entrichten duerfen und sind wieder auf freien Fuss...
    Du vergisst den Pranger. Die 5expartyfarangs sind nämlich nicht nur in den 11 Uhr News, sondern auf den Titelblättern der gesamten thailändischen Regenbogenpresse zu sehen. Im Mittelalter gabs dieses Holzdingens auf dem Marktplatz. In Thailand gibt's für den Zweck heute das Nationalfernsehen. Und dagegen können die 5expartyfarangs rechtlich kaum etwas machen.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="687823
    ...ich lebe hier mit steigenden Spass an der Sache, 2/5 meines bisherigen Lebens, kann locker sagen das es mir nie besser ging in meinem Leben und das ich NIE unbeschwerter gelebt habe
    Mir geht's auch selbst prima im Land des Lächelns, aber es gibt leider auch Schattenseiten. Die darf man nicht leugnen.

    Cheers, X-Pat

  6. #25
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

    Zitat Zitat von x-pat",p="687830
    Zitat Zitat von Samuianer",p="687523
    ...so die Verhafteten haben alle eine Srafe in Hoehe von 1000 ThB entrichten duerfen und sind wieder auf freien Fuss...
    Du vergisst den Pranger. Die 5expartyfarangs sind nämlich nicht nur in den 11 Uhr News, sondern auf den Titelblättern der gesamten thailändischen Regenbogenpresse zu sehen. Im Mittelalter gabs dieses Holzdingens auf dem Marktplatz. In Thailand gibt's für den Zweck heute das Nationalfernsehen. Und dagegen können die 5expartyfarangs rechtlich kaum etwas machen.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="687823
    ...ich lebe hier mit steigenden Spass an der Sache, 2/5 meines bisherigen Lebens, kann locker sagen das es mir nie besser ging in meinem Leben und das ich NIE unbeschwerter gelebt habe
    Mir geht's auch selbst prima im Land des Lächelns, aber [highlight=yellow:7b4d7af3f8]es gibt leider auch Schattenseiten. Die darf man nicht leugnen[/highlight:7b4d7af3f8].

    Cheers, X-Pat
    Dafuer gibt es KEIN Gesetz und keine Verordnung!

    "Streetwise" manoeveriert der kluge Mensch sich durch die Wildwasser und Untiefen des Lebens egal wo, ob in den Bergeinsamkeiten des Himalaya, den staubigen Unwirtlichkeiten der Taklamakhan, den moralischen Suempfen der "Patpong-Walking Street und Night Bazaar Gesellschaft" ...
    Ab und an etwas Schatten laesst den von der Sonne durchgluehten Tag etwas leichter ertragen!

    Wuerde ja keiner nach Singpore auswandern um dort gross Drogenhandel einzusteigen, oder nach Saudi Arabien um dort einen .... gegen ueber der grossen MOschee von Mekka zu eroeffnen?

    Wer hier ein "normales Leben" fuert und sich nicht auf die hier uebliche Spekulationsschiene einlaesst, der wird von den Auswirkungen der Schattenseiten so gut wie unberuehrt bleiben!


    Die Schattenseiten sind in Europa, besonders in D., weit mehr, weit mehr!

  7. #26
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

    klar hat der Staat seinen Ermessensspielraum,
    siehe Prostitution, - offiziell verboten aber toleriert.
    Dadurch kann jederzeit die Tolerierung eingeschränkt werden.

    ....... Parties, eine westliche Perversion, die die th. Moral untergräbt, die Farangs werden an den öffentlichen Pranger gestellt.

    Das Signal ist klar, das neue Thailand will zu einem Moralstaat werden, und mit der Moral der muslimischen Nachbarländer im Süden gleichziehen.

    Wir erinnern uns, in Malaysia wurden schon häufiger westliche Touristen-Pärchen vorgeführt, die Frau nachts nackt aus dem Bett gezogen, weil sie mit ihrem westlichen Partner nicht verheiratet war, 5exuelle Interaktion von Unverheirateten steht dort nunmal unter Strafe.

    Wo geht die Reise hin, werden wir bald asiatische Ahyatollas haben, die die Tourismusindustrie aushebeln ?

    Thailands Hardliner bekommen durch Farangs, die dem König keinen Respekt zollen, Zuspruch bei der noch nicht radikalisierten Masse, denn solche Touristen will man nicht.

    Warum wird die 5exuelle Entfaltung von Gleichgesinnten nun angeprangert ? Das Internet, mit seinem unerschöpflichen Angebot an .....bildern verändert auch Thailand, --- too much.
    Also Webseiten sperren, sich abgrenzen, jede Form von westlicher Kontamination der 5exuellen Praktiken aus dem Westen öffentlich anprangern,
    weil es unthai ist.

    Das neue inquisitionistische Zeitalter versucht immer grössere Teile der Bevölkerung für sich zu gewinnen, damit der Werteangriff der Globalisierung und des Internets abgewehrt wird.

    Wenn sich ein Phi Tan mehrere Massagegirls für seine Mitarbeiter in Räumlichkeiten bestellt, ist dies vielleicht der th. Weg, aber das steht nicht zur Diskussion, denn das sind die Rechte der Mächtigen in der Hirarchie,
    wenn aber ein Ausländer meint, er könnte hier etwas veranstalten, ist dies eine Machtfrage, wieweit man einen Hirarchielosen gewähren läßt.
    Die Zeiten, wo ein Volk die westliche Jazzmusik erfreut annahm, weil sie zur bevorzugten Musik des damals jungen Königs gehörte, hat sich gewandelt.
    Früher sagte man, man nimmt nur das Gute aus dem Westen an, das Schlechte nicht,
    heute wird gefragt, ob es fremd ist, oder thai.

    Nicht zu verkennen ist dabei der Einfluss von buddhistischen Sekten, wie dem DMC, welche in Bangkok bereits erheblichen Einfluss in führenden Verwaltungspositionen bekommen haben,
    und die ihre besondere Moral in die Gesellschaft implantieren wollen. Durch die Kontrolle von Schlüsselpositionen macht diese Sekte, die vor 10 Jahren noch strafrechtlich verfolgt wurde, durch ihre Gefolgsleute auch Moralpolitik, die zur Zeit vom Hofstaat toleriert wird.

    Noch muss der Königssohn sich von seinen wilden Jahren, Anfang der 90ger, durch sein Verhalten distanzieren,
    aber seine Erlebnisse haben ihn auch geprägt, sodass das Land auch wieder zu einer laxeren Umgangsweise kommen wird, weg von der heutigen Moralanforderung.

  8. #27
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

    Nicht zu vergessen die Sekte des Maj. Chamlong, die regelmäßig Demos gegen den Alokoholkonsum veranstaltet, u.a. auch gegen das IPO von Thai Bev in bkk.

    Wenn die meinen, daß Chang- Bier und solche Sachen schlecht sind, dann sollen sie halt die Finger von lassen...aber deswegen gewaltsam IPOs beim SET verhindern

  9. #28
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Re: ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

    Ist Thailand auf dem Weg zu Mao's China oder Pol Pot roten Khmer ? Wo steuert Thailand hin ? Nationalextremismus muß wohl in Krisenzeiten in Asien weit verbreitet sein.

  10. #29
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

    Das Land ist im Umbruch, die Menschen erleben ihren König, der für viele ihr Gott-König ist, in seiner letzten Dekade,
    gleichzeitig ist das Land politisch gespalten, und das Entstehen einer Einigkeit ist nicht in Sicht.

    Diese Disharmonie und Unsicherheit ist die Grundlage, warum man sich immer stärker von Fremdeinflüssen abschirmen will,
    bis wieder Frieden in der Familie herrscht.

    Erst dann ist das Land wieder für langfristige Politik kalkulierbar.

  11. #30
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen

    Zitat Zitat von Ban Bagau",p="688127
    Ist Thailand auf dem Weg zu Mao's China oder Pol Pot roten Khmer ? Wo steuert Thailand hin ? Nationalextremismus muß wohl in Krisenzeiten in Asien weit verbreitet sein.
    Ich würde da eher Burma als beispiel sehen. Die Argumentationsmuster, mit denen die antidemokratischen Kräfte hantieren, sind sehr ähnlich. Auch in Burma wird ständig davon gefaselt, wie die Einheit und die eigenständige Kultur des Landes vor den schädlichen Einflüssen der bösen bösen Ausländer geschützt werden muss. Damit wird dann jede nur erdenkliche Schweinerei gerechtfertigt.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. FKK/.......
    Von Heinrich Friedrich im Forum Sonstiges
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 18.06.11, 04:19
  2. Kostenlose KV für thail. Kinder von Aliens
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.10, 15:32
  3. grosser Drogen Coup auf Samui aufgeflogen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.08.08, 13:00
  4. Passfälscher-Ring in BKK aufgeflogen.
    Von Kai im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.08, 13:54
  5. ALIENS HABEN DEN MOND GEBAUT!
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.05, 10:57