Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

Erstellt von simon, 14.02.2007, 19:00 Uhr · 44 Antworten · 6.448 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

    In Thailand gibt es ein enormes Spannungsfeld zwischen offizieller Prüderie, die z.B. von Erziehungsinstitutionen wie der Thammasat U. hochgehalten wird, und laissez-faire Modernität verbunden mit einem (vermeintlich) westlichen Lebensstil. Die Kontraste zwischen Selbstbestimmung und traditionellen Normen könnten nicht schärfer sein. In diesem Spannungsfeld zu leben ist sicherlich reichlich unbequem und auch ganz schön verlogen. Ich bin froh, dass ich kein Thai Teenager bin.

    Cheers, X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

    Ja um was geht es denn?
    Katoey oder Frau? Schauspielerin oder Studentin???
    Zur Doppelmoral: Nur weil es in TH Prostitution in großem Umfang gibt, muss eine Universität ihre moralischen Ansprüchen an die Studenten nicht auf den Müll schmeissen.

  4. #13
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

    Es geht hier darum, das eine Studentin, welche in erster Funktion als TV Star, besser Sternchen, fungiert, in oeffentlich der TU nicht entsprechender Weise auftrat. Das sie insofern gewisses Interesse auf die Uni lenkt, ist logisch. Ein Katoey ist sie wohl eher nicht, und das sie grundsaetzlich nackt auftritt, stimmt leider auch nicht.

    @Simon
    Studiengebuehren, TU, Prositution passt nicht ganz zusammen. Ich denke nicht, das Studenntinnen, die auf eine der kostenpflichtigen Eliteunis gehen, sich wegen der Studiengebuehren prostituieren muessen. Da geht es dann eher um den neuen SLK oder die echte Louis Vuitton Tasche. Sollte dann noch was fuer Studiengebuehren uebrig bleiben, gut.

    Die Idee der Schuluniform, gibt es ja in D nicht, war das Grundprinzip der - optischen - Gleichheit. Die einen haetten gerne kurze Roecke, andere nicht, einige koennen oder wollen gar nicht - also Kompromiss.

    Fuer Amy auf jeden Fall gute Werbung und PR.

  5. #14
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.997

    Re: Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

    Ging wohl darum wie sie bei einer Preisverleihung, also ausserhalb der Uni auftrat.
    Link
    Dass man da auch etwas dezenter auftreten kann zeigten ihre Kolleginnen: Link

  6. #15
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

    Scroll mal bisschen runter Loso, nur die Mauerblümchen haben keinen Ausschnitt oder elegante Abendrobe.
    Aber eben, Moralstandards haben für mich zuerst mal diejenigen einzuhalten die sie predigen. Darum geht es mir.

  7. #16
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

    Zitat Zitat von simon",p="452037
    Scroll mal bisschen runter Loso, nur die Mauerblümchen haben keinen Ausschnitt oder elegante Abendrobe.
    Im Sinne der Forschung habe ich das mal gemacht.
    Ich für mich sehe schon ein Unterschied zwischen diese
    Kleidung, und die im ersten Link von Loso.

    Dass die Uni sich überhaupt über die Kleidung aufregt,
    die ihre Studentin ausserhalb trägt, verwundert mich
    auch ein Wenig. Doppelmoral ist mir nicht so klar.
    Von der Uni, oder vom Staat?

    Gruss, René

  8. #17
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

    @Rene; Von gewissen Kreisen der Gesellschaft, Uni, Staat, ist schwierig zu differenzieren, denn ohne grundsätzliche Unterstützung eines Teils der Bevölkerung/Herrschenden könnte die Uni auch nicht unilateral solche Regeln aufstellen, resp. ahnden.

    Die Doppelmoral scheint mir darin zu liegen dass zum einen behauptet wird, dass sich die Mädels gefälligst züchtig zu kleiden haben und andernseits genau die gleichen Personen/Schicht sich dann in Stundenhotels mit Studentinnen vergnügen. Also dass man einerseits die Freiheit aller Studentinnen auch in ihrer Freizeit beschneiden will, ihnen vorschreiben will wie sie sich zu verhalten, kleiden haben etc., andernseits Etablissements mit unzüchtig gekleideten Studentinnen besucht. Image ist alles, Moral ist nichts.
    Die Probleme der Gesellschaft etwas mit Thai-Kultur-Propaganda übermalen, schön zeichnen, verklären, verleugnen und hinterrücks mit aller Kraft die Probleme verstärken und unterstützen.
    Oder noch klarer: Meiner Freundin wird verboten mit Minirock zur Uni zu gehen von Professoren deren Affären mit Studentinnen aus ärmeren Kreisen aber ein offenes Geheimnis sind.

    Und wie ich aus dem Gespräch mit vielen jüngeren Thais erfahren habe bin ich nicht der Einzige der das Gesülze dieses verlogenen Packs nicht mehr hören kann, wenn ich das mal so direkt formulieren darf

    Es gibt allerdings moralische Instanzen im Land, die nicht nur predigen und verurteilen sondern primär mal vorleben.. Und diese Instanz(en) werden auch von modernen, jungen Thais respektiert.

  9. #18
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

    Zitat Zitat von simon",p="452069
    ... andernseits Etablissements mit unzüchtig gekleideten Studentinnen besucht.
    ... von Professoren deren Affären mit Studentinnen aus ärmeren Kreisen aber ein offenes Geheimnis sind.
    In dem Fall stimme ich dir voll zu.
    Wobei die zu korrigierende Seite der Medaille für
    mich nicht an erster Stelle die Vorschriften auf der
    Uni sind

    Gruss, René

  10. #19
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.997

    Re: Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

    Zitat Zitat von simon",p="452037
    Scroll mal bisschen runter Loso...
    Dafür war der Link ja auch gedacht. Da ist nur eine, der der ganze Silikon-Berg fast aus der Wäsche plumst, eben jene "Studentin".

  11. #20
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Studentin wird bestraft wegen 5exy Kleidung an Fimgala..

    @Loso: Ich sehe noch mind. 1 andere Dame die auch sehr freizügig gekleidet ist. (Durchsichtiges Top, die Brust nur sehr notdürftig mit einem .. na so nem Aufkleb-Bh bedeckt)
    Ein paar andere Damen haben auch tiefe, tiefe Ausschnitte.. Da zu differenzieren, resp. eine Grenze zu ziehen scheint mir schwierig und willkührlich. Ob die anderen Damen auch Studentinnen sind vermag ich nicht zu sagen, aber eben...

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Not feeling 5exy ?
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.07, 15:42
  2. Mord in Lamai/Koh Samui an Studentin
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 10.02.06, 09:13
  3. Einladen einer Studentin (Touristen Visum)
    Von Snikkers im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.05, 01:12
  4. Thai Studentin beging Selbstmord in Mannheim
    Von Dana_DeLuxe im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.08.04, 19:03