Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Strafe muß sein

Erstellt von Rene, 09.12.2006, 19:51 Uhr · 12 Antworten · 1.164 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Strafe muß sein

    Weil seine Frau auf Kosten der Steuerzahler mit einem Dienst-Handy 170 Mal ihren Sohn in Thailand angerufen hat, muss ein französischer Regierungsbeamter 6000 Euro Strafe zahlen. Dies entschied am Freitag ein Gericht in Straßburg, das zugleich die mitteilsame Ehefrau zu einer zweimonatigen Bewährungsstrafe verurteilte. Der Beamte, der einen hohen Posten bei der Präfektur in Colmar hat, hatte zunächst versucht, mit dem Telefonbetreiber über die Reduzierung einer Rechnung von 5600 Euro für die teuren Ferngespräche zu verhandeln. Als dies nicht gelang, meldete er das Handy im September als gestohlen und erstattete Anzeige gegen Unbekannt.
    Quelle: AFP/yahoo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Strafe muß sein

    meldete er das Handy im September als gestohlen und erstattete Anzeige gegen Unbekannt
    Fuer die Nummer als Beamter nur 6000 Euro!?
    Versuchter Betrug, vortaueschen einer Straftat.....
    Der wird ja wohl "Diziplinarrechtlich" ( gibt es sowas in France??? ) noch einen rein bekommen

  4. #3
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Strafe muß sein

    Mal ne Story aus meiner BW Zeit dazu.
    Altgedienter HFW 50 Jahre alt fuehrt unsere Unteroffizierkasse (alleine!!) - davon wurden immer Partys finanziert usw.
    Fuer die Kohle gab es ein Konto bei der Sparkasse in Luechow.
    Wenn er im Urlaub war uebergab er die Kontokarte nem andern OFW - eigentlich immer nur sporadisch, im laufe der Jahre gab es nie einen Grund das waehrend seiner Abwesenheit jemand an das Konto geht!
    Aus unerfindlichen Gruenden schaute nun aber dieser OFW mal auf das Konto und stellte fest das Geld fehlte.
    Am Ende stellte sich raus: Der gute HFW hat fuer Private Zwecke Jahrelang Geld von diesem Konto genommen es aber immerwieder draufgelegt - er hat nie etwas geklaut, praktisch immer nur als Kurzkredit.
    Das Ende vom Lied - Truppendienstgericht und ENTLASSUNG!!
    Das heisst im Klartext: 30 Jahre Berufssoldat und keinen Pfennig Altersbezuege!!!! Der konnte zum Sozi danach gehen nichts mit Rente!
    Ziemlich harte Konsequenzen fuer die recht harmlose Nummer

  5. #4
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.958

    Re: Strafe muß sein

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="426129
    Das Ende vom Lied - Truppendienstgericht und ENTLASSUNG!!
    Das heisst im Klartext: 30 Jahre Berufssoldat und keinen Pfennig Altersbezuege!!!! Der konnte zum Sozi danach gehen nichts mit Rente!
    Ziemlich harte Konsequenzen fuer die recht harmlose Nummer
    der war halt nun mal nicht Dschenerel,
    somit wird gehängt und nicht laufen gelassen.

    resci

  6. #5
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Strafe muß sein

    Ein kleiner Beamter sitzt gleich im Knast,ein hoher Beamter zahlt nur 6.000 aus der Portokasse und kann weitermachen.

  7. #6
    sukumvit
    Avatar von sukumvit

    Re: Strafe muß sein

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="426129
    Fuer die Kohle gab es ein Konto bei der Sparkasse in Luechow.
    War die Kaserne zufällig in Lüneburg? War dort auch zufällig stationiert und kenne eine ähnliche Geschichte. Das ist allerdings *nachrechne* über ca. 13 Jahre her.

    Grüsse,
    sukumvit

    P.S. War im Stabsdienst bei 2./PzAufKlBtl 3

  8. #7
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Strafe muß sein

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="426139
    Ein kleiner Beamter sitzt gleich im Knast,ein hoher Beamter zahlt nur 6.000 aus der Portokasse und kann weitermachen.
    Das ist der leidvolle EU- Unterschied zu TH: hier werden sie beide befördert!

  9. #8
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Strafe muß sein

    Ab einer gewissen Liga muß man halt nur dreist sein
    und mehr nicht.
    Wie gut das meine Frau ihre Telefonkarten selber kauft.

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Strafe muß sein

    geht ja nicht anders,
    auch ein hoher Beamter hat irgendwann Schweinereien von noch höheren gedeckt,
    und ist damit unkündbar

  11. #10
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Strafe muß sein

    Zitat Zitat von DisainaM",p="426286
    geht ja nicht anders,
    auch ein hoher Beamter hat irgendwann Schweinereien von noch höheren gedeckt,
    und ist damit unkündbar
    Du bist näher an der Warheit dran als du selbst zu glauben imstande bist

    Nach meiner Pensionierung packe ich aus :lachen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nacktheit in Thailand=Strafe?
    Von Kailein im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.04.11, 16:52
  2. Harte Strafe
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 10:44
  3. Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 30.04.07, 17:19
  4. Pick Up 4 türig ( Strafe )
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 19:56
  5. Die Strafe Gottes...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 14:40