Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

"Stop hurting Thailand" Kampagne...

Erstellt von Samuianer, 05.05.2009, 09:53 Uhr · 15 Antworten · 1.006 Aufrufe

  1. #11
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: "Stop hurting Thailand" Kampagne...

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="721122
    Der "ganze Spaß" soll dem thail. Haushalt ca. 240 Millionen Baht gekostet haben.
    "In a separate development, an opposition MP yesterday criticised the government of wasting more than Bt240 million in bringing some 250,000 people from the provinces to join Coronation Day celebrations in Bangkok today.
    das war klar, das den Monarchie-Gegnern das zu teuer erscheint.
    Dann schon lieber korrupte Politiker, da fallen dann ev. ein paar Krümmel ab.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: "Stop hurting Thailand" Kampagne...

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="720879
    Unbedarfte Farangs mit roten oder gelben Hemden können tatsächlich leicht Gefahr laufen, in die falsche Schublade gesteckt zu werden....
    Ich denke nicht.

    Farangs sind aussen vor und Farangs sind fuer Thais recht unproblematisch zu erkennen.

    Also Papa Horst, der mit seinen 3 kids und seiner Frau am Airport mit nem roten oder gelben shirt ankommt wird mit Sicherheit in keine der farblich markierten Schubladen gesteckt :-) .

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: "Stop hurting Thailand" Kampagne...

    Zitat Zitat von Dieter1",p="721124

    Also Papa Horst, der mit seinen 3 kids und seiner Frau am Airport mit nem roten oder gelben shirt ankommt wird mit Sicherheit in keine der farblich markierten Schubladen gesteckt :-) .
    das sicher nicht - VOrsicht ist aber dann geboten, wenn Rothemden-Schläger unterwegs sind, sowie hier vor Wochen am Bahnhof.
    Auch in Rothemden-Hochburgen wie Sisaket usw. würde ich nicht unbedingt mit gelben T-Shirt rumlaufen. Bei reichlich Alkholgenuss vergessen dann schon einige recht leicht, das da ein Farang drinsteckt.
    Ein Farang wurde mal in BKK vom Motorrad aus, niedergestochen - da er mit gelbem T-Shirt unterwegs war.

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: "Stop hurting Thailand" Kampagne...

    Deswegen finde ich die neue Welle der neutralen weissen Shirt super cool!

    Da koennen wir wieder ALLE bedenkenlos, alle Farben tragen, wo ich gerade Gelb so liebe, aber auch allerhand rote Hemden in diversen Toenen im Schrank habe!

    Unsere Arbeitskleidung ist schwarz.... also!

    Hier die Loesung fuer ALLE zukuenftigen Probleme:

    OMO = zwingt grau raus und weiss rein!

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: "Stop hurting Thailand" Kampagne...

    "Omo" heisst ein schneeweisser Hund hier in meiner Nachbarschaft .

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: "Stop hurting Thailand" Kampagne...

    Zitat Zitat von Dieter1",p="721127
    "Omo" heisst ein schneeweisser Hund hier in meiner Nachbarschaft .

    Der weiss halt bezueglich Konfliktkontrolle besser Bescheid als alle anderen! ;-D

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kampagne gegen streunende Python-Schlangen
    Von seven im Forum Thailand News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.11.14, 11:05
  2. Indische Anti-Korruptions-Kampagne
    Von Chris67 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.10, 21:19
  3. “Visit Thailand”-Kampagne
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.06, 01:50
  4. Die Folgen der Anti-Drogen-Kampagne
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 19:01