Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 209

Starke Unruhen im Süden !!!

Erstellt von Conny Cha, 26.10.2004, 07:22 Uhr · 208 Antworten · 11.882 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Starke Unruhen im Süden !!!

    Massensturm auf Gefängnis im Süden Thailands

    Quelle: T-Online Nachrichten


    Muslimische Jugendliche haben in der thailändischen Unruheprovinz Narathiwat versucht, ein Gefängnis zu stürmen. Dabei sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Die mehr als 2000 Menschen wollten nach Angaben des nationalen Rundfunks sechs Insassen aus der Haftanstalt in Tak Bai befreien. Das Gefängnis liegt rund 1000 Kilometer südlich von Bangkok.

    Polizei schießt auf Menschenmenge

    Die Inhaftierten sollen Waffen an muslimische Aufständische verkauft haben. Sicherheitskräfte hätten das Feuer auf die heranstürmende Menschenmasse eröffnet, meldete der Sender The Nation TV. Sie verhinderten eine Erstürmung der Haftanstalt.

    Gewaltwelle im Süden

    Muslimische Separatisten sorgen seit Anfang des Jahres im Süden Thailands für Gewalt, der schon mehr als 350 Menschen zum Opfer gefallen sind. Die Rebellen wollen die mehrheitlich von Muslimen bewohnten Provinzen Narathiwat, Yala, Pattani, Satun und Songkhla vom Rest des Landes abspalten. Muslime sind in Thailand eine Minderheit: 90 Prozent der Bevölkerung sind Buddhisten, während sich nur fünf Prozent zum Islam bekennen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Starke Unruhen im Süden !!!

    Es ist die Zeit der Agitatoren, leider.

  4. #3
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Starke Unruhen im Süden !!!

    Dieses Thema wird bereits hier diskutiert. :-)

  5. #4
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Starke Unruhen im Süden !!!

    Da der "Krawall-Thread" nunmehr gesperrt ist, hier nun eine "aktuelle" Info, nach einer Woche!, über die Umstände der 78 Toten beim Transport...

    78 Tote

  6. #5
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: Starke Unruhen im Süden !!!

    Wie Zynisch kann er noch werden, der Herr PM ?
    Warten wir es mal ab, wie sich seine Haudrauf-Politik noch entwickelt.
    Das sperren von Thread´s und Mitgliedern, scheint vom letzten Mittel der Möglichkeiten, zur Adäquaten Methode zu verkommen.

  7. #6
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Starke Unruhen im Süden !!!

    @ Labyrinthfisch, :-)

    Das sperren von Thread´s und Mitgliedern, scheint vom letzten Mittel der Möglichkeiten, zur Adäquaten Methode zu verkommen.
    Meinst Du, dass Taksin den Thread gesperrt hat? :???: Nix für ungut... Grüße nach Stralsund

  8. #7
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Starke Unruhen im Süden !!!

    labyrinthfisch behandelte hier wohl 2 Themen:

    1.) zeile 1-2 seines posts
    2.) zeile 3-4 seines posts

  9. #8
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Starke Unruhen im Süden !!!

    Zitat Zitat von UAL",p="183380
    Da der "Krawall-Thread" nunmehr gesperrt ist, hier nun eine "aktuelle" Info, nach einer Woche!, über die Umstände der 78 Toten beim Transport...

    78 Tote
    Also bei mir ist er noch offen... wenn auch nicht mehr vollzählig.
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...=0&topicdays=0

  10. #9
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Starke Unruhen im Süden !!!

    sorry @ Tel,

    ich meinte den hier:

    closed,,,

  11. #10
    Avatar von grabü

    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    160

    Re: Starke Unruhen im Süden !!!

    Heute gelesen:
    Reisehinweise des Auswärtigen Amts
    Sicherheitshinweis
    Thailand
    Stand: 29. Oktober 2004
    Seit Anfang 2004 verzeichnet der Süden Thailands eine Welle von Anschlägen radikaler
    Angehöriger der muslimischen Bevölkerungsminderheit , worauf die thailändischen
    Sicherheitskräfte mit Härte reagierten. Bei der ersten großen gewalttätigen
    Auseinandersetzung zwischen bewaffneten Aufständischen und den Sicherheitskräften am
    28. April 2004 wurden über 100 Personen getötet. Im Zuge einer Demonstration am
    25.10.2004 in Tak Bai (Narathiwat) im äussersten Süden Thailands wurden 6
    Demonstranten erschossen, 78 kamen während des Transports in ein Lager ums Leben,
    weitere werden vermisst. Eine weitere Eskalation der Gewalt ist nicht auszuschließen.
    Militante muslimische Kämpfer drohten, nunmehr massiv durch Selbstmordattentate
    zurückzuschlagen.
    Für Thailand muss daher von einer erhöhten Gefahr terroristischer Attentate ausgegangen
    werden. Ziel dieser Attentate dürften in erster Linie Einrichtungen der thailändischen
    Sicherheitskräfte oder allgemein des thailändischen Staates sein. Aber auch beliebte
    Tourismusziele und Urlaubszentren können davon nicht ausgeschlossen werden,
    insbesondere weil mehrere Terrorgruppen bereits vor und erneut nach dem 25.10.2004
    Anschläge auch gegen touristische Reiseziele angedroht haben.
    Von Reisen in und durch die unter Kriegsrecht stehenden Provinzen Narathiwat, Yala und
    Pattani sowie die in der Nachbarschaft liegende Provinz Songhkla an der Grenze zu
    Malaysia, die südlichsten Provinzen Thailands, wird aufgrund der anhaltenden Unruhen
    dringend abgeraten.
    schön ist das nicht
    Grüsse grabü

Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. weiss jemand was von aktuellen Unruhen in BKK??
    Von Kuki im Forum Thailand News
    Antworten: 573
    Letzter Beitrag: 07.05.10, 16:39
  2. "Thailand - Starke Frauen" heute auf ARTE
    Von hello_farang im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 11:06
  3. Thaksin ,der starke Mann Thailands.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.05.03, 12:26
  4. Starke Regenfälle in Udon-Thani!
    Von Mang-gon-Jai im Forum Literarisches
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.11.02, 13:39