Ergebnis 1 bis 4 von 4

Spiegel Online "Viel Lust, wenig Sünde" - Bangkok

Erstellt von Monton, 19.11.2003, 14:11 Uhr · 3 Antworten · 834 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Spiegel Online "Viel Lust, wenig Sünde" - Bangkok


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Spiegel Online "Viel Lust, wenig Sünde" - Bangkok

    In diesem Bedsupperclub war ich vor 2 monaten an drei wochenenden drin....

    Leute, das habt ihr echt noch nicht gesehen.... Was für eine atmosphäre, was für ein style, was für frauen... (Keine prostituirte)

    Von aussen sieht der club aus wie eine riesengroße tonne, oder röhre ganz in weiss...
    Am Haupteingang links gehts ins restaurant, nach rechts in die disco (housebeats wie ich sie selten in europa gehört habe)
    Alles in weiß gehalten mit tanzfläche ohne tische !!!
    Wenn man die treppen hoch geht steht man entweder am geländer und schaut sich das spektakel von oben an, oder legt sich auf weiße couch und relaxt und genießt das ambiente (muss man vorbestellen)
    Hab schon viele viele clubs auf dieser welt gesehen, aber selten hat mich einer so beeindruckt wie das Bedsupperclub in der soi 11

  4. #3
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Spiegel Online "Viel Lust, wenig Sünde" - Bangkok

    Ja, die Hi-So braucht ständig 'was Neues. Was einmal CM2, dann Q-Bar war, ist nun Bed Supper Club. Die hochpreisigen Models pilgern auch dort hin. Sind ja alles nur "good girls" und vor allem "rich boys" dort. Nitaya wird's schnell bemerken. Nittaya auch

  5. #4
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Spiegel Online "Viel Lust, wenig Sünde" - Bangkok

    Ja ja, ganz nett. Leider ist der Laden voll mit Schickis deren Lebensinhalt darin besteht so gut bekannt zu sein das sie im "Bed" keine Reservierung benötigen. Diese werden dort von nicht minder snobistischem Personal bedient. Da braucht man schon einen starken Magen. Allerdings ist das "Bed" ein echtes architektonisches Kleinod. Eine Mischung aus Futurismus und 70ties Disco Retrostil. Wirklich sehr gelungen. Empfehlenswert für jeden der sich für Design und Innenarchitektur begeistern kann.

    X-Pat

Ähnliche Themen

  1. Das Spiegel Online- Forum
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.12, 10:04
  2. Wenig Zeit und trotzdem viel sehen?!
    Von Beeblebrox im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.11, 23:00
  3. Fischspezialität in Bangkok - Spiegel online
    Von Chris67 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.11, 11:45
  4. Viel Speck, wenig Hirn
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.10.09, 14:19
  5. ...mal was Nettes: "Viel Lust, wenig Sünde" ...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 22:03