Ergebnis 1 bis 3 von 3

Sozialhilfeempfänger in Thailand

Erstellt von Otto-Nongkhai, 26.01.2003, 17:28 Uhr · 2 Antworten · 648 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Sozialhilfeempfänger in Thailand

    Die Zahl war für Deutschlands Boulevard-Blatt Bild am Sonntag ein gefundenes Fressen: 1.055 deutsche Staatsbürger in 83 Ländern kassieren jeden Monat Sozialhilfe und leben von diesem Geld prächtig in Urlaubsparadiesen. Auch in Thailand. Hier sollen es 32 Deutsche sein, denen die Steuerzahler womöglich Barbesuche und exotisches Strandleben finanzieren. Diese Nachricht suggerierte der Bericht zwischen den Zeilen, weil die Redakteure es so wollten. Eine Recherche hätte der Geschichte eine andere Richtung gegeben. Von den 32 Staatsbürgern, denen die Botschaft in Bangkok die „Stütze“ auszahlt, sitzen 31 in thailändischen Gefängnissen.
    Der 32. „Fall“ ist ein älterer Deutscher, der seinen Lebensmittelpunkt seit Jahrzehnten in diesem Land hat und wegen einer schweren, kostenintensiven Krankheit in die Sozialhilfe abrutschte. Nach dem Gesetz steht ihm eine staatliche Unterstützung zu, wie allen Landsleuten, die wegen einer Straftat in Haft kommen.
    Auch dort sorgt sich der Staat um seine Bürger.

    Gelesen im Farang

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    naamtok
    Avatar von naamtok

    Re: Sozialhilfeempfänger in Thailand

    Hallo Otto,

    na das ist doch mal eine gute Nachricht, dass unser lieber Staat mal was für seine im Ausland lebenden Bürger macht. :-)

    da rechne und überlege ich schon seit Monaten (achwas, seit Jahren) wie ich mir ein Einkommen in TH sichern kann, wie es möglich ist eine Arbeitserlaubnis zu bekommen, ... und dabei ist die Antwort doch sooooo einfach.

    Ziehe ich eben mit der family nach TH, meine mia findet keine Arbeit und ich fahre mal kurz zur D-Botschaft um Stütze zu beantragen.

    Wieso hast Du diesen Tipp nicht schon früher gepostet? oder ist das ein Geheimtipp unter Insidern?

    Gruss
    naamtok

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Sozialhilfeempfänger in Thailand

    Ja ,naamtook,überleg dir eine schwere Krankheit und wenn du dann mit dem Kopf unter dem Arm bei der Deutschen Botschaft erscheint hast du vieleicht eine Chanse.

    Gruss Otto

Ähnliche Themen

  1. Japanische Sozialhilfeempfänger nach Bulgarien ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 14:27